77 Tage


77 Tage
Autorin: Lucie Flebbe
258 Seiten, TB.
Grafit
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-89425-411-7

Der neue Fall konfrontiert die junge Detektivin Lila Ziegler mal wieder mit Seiten des menschlichen Zusammenlebens, über die man nicht so gerne nachdenkt: Die Chefin des häuslichen Pflegedienstes „Sonnenschein“ hat festgestellt, dass es im Bochumer Raum einen auffälligen Anstieg der Todesfallzahlen gibt.

Lila und ihr Partner Ben Danner mischen sich unter das Betreuerteam, um die Sache zu durchleuchten. Schon bald wird ihnen klar, dass es viele gute Gründe gibt, einem Pflegebedürftigen den Tod zu wünschen. Doch eine konkrete Spur finden sie nicht.

Durch ein Blog im Internet lernt Lila überraschende Seiten ihrer derzeitigen Kolleginnen kennen. Aber dass eine Mörderin unter ihnen ist, mag sie nicht recht glauben. Immerhin lenken die Recherchen sie von einem ganz anderen Problem ab, denn plötzlich steht ihr Bruder vor der Tür. Und der kommt nicht in friedlicher Absicht…
Autorin
Lucie Flebbe
kam 1977 in Hameln zur Welt. Sie ist Physiotherapeutin und lebt mit Mann und Kindern in Bad Pyrmont.
Mit ihrem Krimidebüt ?Der 13. Brief? mischte sie 2008 die deutsche Krimiszene auf. Folgerichtig wurde sie mit dem ?Friedrich-Glauser-Preis? als beste Newcomerin in der Sparte ?Romandebüt? ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login