90

90oderoder Die ganze Geschichte des Fußballs in neunzig Spielen.

Als 1863 elf Briten die Regeln des Fußballs niederschrieben, legten sie das Fundament für Euphorie und Verzweiflung, Leidenschaft und Liebe von Milliarden Menschen. Christian Eichler erzählt diese farbige Geschichte des Fußballs in 90 aufsehenerregenden Spielen.

Eichler erzählt ebenso vom „Wunder von Bern“, vom „Wembley-Tor“, vom „Meister der Herzen“ wie vom Fußballkrieg zwischen El Salvador und Honduras – als blutigem Ergebnis eines 3:0. Er zeigt die „Hand Gottes“ und wie einzelne Helden ein Match entscheiden, er berichtet von politischen Manipulationen und von Hooligan-Hass.

Er erzählt legendäre Partien wie die Finals der Weltmeisterschaften von 1954 und 1974, natürlich auch 1966 mit dem sprichwörtlich gewordenen Wembley-Tor, große Vereinsspiele wie Gladbachs 7:1 gegen Inter Mailand mit dem verhängnisvollen Büchsenwurf und das fatale „Finale dahoam“ der Bayern 2012, aber auch wegweisende, zu Unrecht vergessene Spiele.

Eichler begleitet den Fußball durch Kindheit und Pubertät bis in die Jahre spielerischer Vollkommenheit – und schreibt so den Bildungsroman dieses weltweit größten Sports.

Autor
Christian Eichler
, 1959 geboren, wuchs dort auf, wo das deutsche Fußballherz schlägt: im Pott. Nach dem Studium arbeitete er als Diplombibliothekar, daneben schrieb er für zahlreiche Blätter. Seit 1989 ist Christian Eichler Sportredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er wurde mit dem Großen Preis des Verbandes Deutscher Sportjournalisten und zwei Mal mit dem Fairplay-Preis für Sportjournalismus ausgezeichnet. Christian Eichler ist verheiratet und hat zwei Söhne.

90
Autor: Christian Eichler
432 Seiten, Broschur
Droemer
Euro 16,99 (D)
Euro 17,50 (A)
ISBN 978-3-426-30139-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login