99 Segnungen

99Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft, oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee, auch oft mit starken Gefühlen verbunden.

Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn wir entdecken, das wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ?

Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, das es jenseits dessen was wir uns im Moment so ersehen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt?

Sich selbst oder einem anderen, eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen.

Autoren
Die Geschwister Armgard Schörle und Hajo Schörle sind die Macher hinter dem Verlag. Hajo Schörle, als Verlagsinhaber arbeitet hier am Marketing, Vertrieb, Logistic und übernimmt alle gestalterischen Aufgaben. Armgard Schörle, als Autorin berät neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit bei den Verlagsprojekten mit der inhaltlichen Ausrichtung und Konzeption. Unter Ihrer Federführung entstehen die Workshops, Events und Seminare, die das Verlagskonzept erweitern.

99 Segnungen
Autoren: Armgard Schörle und Hajo Schörle
216 Seiten, gebunden
Schörle Verlag
Euro 14,00 (D)
ISBN 978-3-926341-96-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login