Abschaum

9737_LYX_VS_DER_LEIBWÄCHTER_02_F30_RZ.inddIn einem gut besuchten Kölner Café sitzt der dreißigjährige Christoph Engelhart zusammen mit dem bekannten Schauspieler Hubert Scherer. Plötzlich setzt sich ein Mann eine Sturmmaske auf und zieht eine Waffe aus der Tasche. Er nimmt Kontakt zur Polizei auf und fordert für die Freilassung der Geiseln zehn Millionen Euro Lösegeld.

Christoph Engelhart gelingt es, den Täter zu überwältigen, und er wird zum Star der Medien. Doch durch sein Eingreifen gerät er ins Visier der Hintermänner, die mit der Geiselnahme einen perfiden Plan verfolgt haben.

Zu seinem Schutz engagiert Engelhart den Leibwächter Stefan Trapp…

Mit diesem Buch legt Marcus Hünnebeck den 2. Teil der Thriller-Reihe um den Leibwächter Stefan Trapp vor.

Autor
Marcus Hünnebeck
wurde 1971 in Bochum geboren und lebt inzwischen als freier Autor im Rheinland. Im März 2001 erschien mit „Verräterisches Profil“ sein erster Thriller, 2003 und 2004 folgten „Wenn jede Minute zählt“ und „Im Visier des Stalkers“. Dank der Möglichkeiten, die das E-Book-Publishing bietet, veröffentlichte er im Jahr 2013 seine alten Thriller als überarbeitete E-Books. „Wenn jede Minute zählt“ erreichte im Juni 2014 die Spitzenposition der Kindle-Charts und gehörte 2014 zu den zehn meist verkauften E-Books bei Amazon. Die Fortsetzung um den Kommissar Peter Stenzel erschien im Juni 2015 („Stumme Vergeltung“). Als Erstausgabe erschien im Juni 2014 „Kainsmal“ bei Amazon Publishing. Mit „Die Drahtzieherin“ führte er die Serie um Oberkommissarin Katharina Rosenberg fort. Die Trilogie schloss der Roman „Tödlicher Komplize“ ab. 2015 und 2016 veröffentlichte Egmont-Lyx zwei Bände einer Serie, in deren Mittelpunkt die Journalistin Eva Haller und der Leibwächter Stefan Trapp stehen („Im Auge des Mörders“ und „Abschaum“). Außerdem verfasste Marcus Hünnebeck im Jahr 2016 zwei Spannungsromane in Zusammenarbeit mit Kirsten Wendt, in denen die beiden die Geschichten getrennt nach männlicher und weiblicher Perspektive aufteilten, um so dem Leser einen ganz anderen Zugang zu einem Thriller zu ermöglichen: „Bruderlos“ und „Opferraum“. Zusammen mit Kirsten Wendt schreibt er auch Liebesromane. Veröffentlicht wurden bislang u.a. der Nummer1-Bestseller „Mein Nachbar und ich“. Außerdem die Fortsetzung „Unsere Nachbarn und wir“, sowie einen Titel bei Montlake Romance „Liebe mit Hicks“

Abschaum
Autor: Marcus Hünnebeck
304 Seiten, TB.
LYX
Euro 9,99 (D)
ISBN 978-3-8025-9737-4

You must be logged in to post a comment Login