Agentur Luzifer

agentluziWie stellte man sich wohl Ende der 80er-Jahre die Welt von morgen vor? In Agentur Luzifer hören wir die aberwitzige Vision einer Zukunft voller Wunder. Wunder der Technik, einem computerisierten Leben und absoluter Kommunikation, das elektronische Zeitalter auf seinem Höhepunkt!

Aber trotz totaler Information ist die beste aller Welten nicht wirklich transparenter geworden. Im Gegenteil. Wir bringen Licht in die dunkelsten Sachen verspricht daher die Agentur Luzifer. Miriam und Capuccio, sowie ihr Boss Herr Fladerer helfen ihren Klienten wo sie nur können.

Ob sie dabei modernen Vampiren in die Suppe spucken, einem Jungpolitiker para-elektronisch beim Aufstieg unter die Arme greifen, Eltern eines einhufigen Kindes zur Transformation in Buddha verhelfen, den liebeskranken Cäsar verkuppeln oder sich mit Wortfetischisten anlegen und für das Wort Scheiße einen Trip in die stinkende Unterwelt von morgen wagen … nichts scheint Miriam und Capuccio unmöglich.

Die surreale, komische und doch philosophisch durchwehte Zukunftsvision Michael Gaidas wagt einen augenzwinkernden Blick in die Zukunft , die teilweise schon heutige Realität ist. Eine Welt einsamer, verwirrter Menschen, die nach dem Sinn im umgebenden Chaos suchen, pervertierter Wissenschaft ler und vergeistigte Künstler … ob sie bei ihren doch sehr speziellen Problemen Hilfe von Miriam und Capuccio bekommen? Sie werden es in dieser pointierten Science-Fiction-Reihe selbst erleben. Schrill, bunt und skurril. Hören Sie und staunen Sie.

Episoden
1. Ein Politiker unter Strom
2. Ein haariger Aufstieg
3. Mann ohne Daten
4. Identität ist eine Mode
5. Ewiges Leben
6. Die Wortfetischisten
7. Ein Buddha für die Familie
8. Wieviel Megabyte braucht der Mensch
9. Romeo und Julia, inkompatibel

Agentur Luzifer
Autor: Michael Gaida
Regie: Robert Matejka
Sprecher: Sabina Trooger-Benestante, Tobias Lelle, Lambert Hamel, Henning Venske, Fritz Wepper, Knud Kuntze, Rosemarie Fendel, Christian Schulz, Alexander Malachowsky u.v.a..
1 MP3-CD – ca. 189 Min.
Hörspiel
BR © 1989
Pidax
Euro 11,90 (D)

You must be logged in to post a comment Login