Alea Aquarius – Die Farben des Meeres

aleaDas Meer braucht Alea!

Endlich weiß Alea, warum sie sich immer so fremd gefühlt hat: Sie ist ein Meermädchen. Doch was ist vor elf Jahren mit ihrer leiblichen Mutter geschehen, und warum wirkt die Unterwasserwelt wie ausgestorben? Alea kann doch unmöglich der einzige Meermensch auf der Welt sein … Mit der Alpha Cru macht sie sich auf zum geheimnisumwobenen Loch Ness. Nicht nur Alea hofft, dort Antworten zu finden. Auch Lennox fragt sich, ob er ein Meermensch ist. Fühlen sich die beiden deshalb auf magische Weise zueinander angezogen?

Ihr Herz schlug wie verrückt. Aus dem Sand des Meeresbodens erhoben sich Hunderte von Fischen. Es war, als würde ein Vorhang geäffnet werden. Und was sie dann sah, verschlug ihr den Atem. Vor ihr lag ein ganzes Ruinendorf.

Der zweite Band der Meermädchen-Saga Alea Aquarius von Bestseller-Autorin Tanya Stewner und mit farbigen Illustrationen von Claudia Carls.

Autorin
Tanya Stewner, geboren 1974 in Wuppertal, träumte bereits mit zehn Jahren davon, Schriftstellerin zu werden. Der Traum wurde wahr: Die Autorin der Bestseller über »Liliane Susewind« hat eine riesige Fangemeinde, und ihre Leser warten sehnsüchtig auf jedes neue Buch von ihr.

Alea Aquarius – Die Farben des Meeres
Ab 10 J.
Autorin: Tanya Stewner
336 Seiten, gebunden
Oetinger
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-7891-4748-7

You must be logged in to post a comment Login