Alicia jagt eine Mandarinente

alicia Drei Mittvierziger, eine turbulente Reise durch China und viele unerhörte Überraschungen.

Alicia und Theo, Didi und Gregor: zwei Ehepaare Mitte vierzig, die miteinander befreundet sind. Als Gregor tödlich verunglückt, gerät das Gespann aus der Balance, denn Gregor, Charmeur und Hallodri, war der geheime Mittelpunkt. Im Andenken an Gregor brechen die drei schließlich ‒ aus ganz unterschiedlichen Beweggründen ‒ zu einer Reise nach China auf, wo sie mit einer fremden Kultur konfrontiert werden.

Die täglichen Herausforderungen, mal skurril und witzig, mal ernst und von großer Tragweite, bewältigt dabei jeder auf seine Art. Eine Reise, auf der ihre Freundschaft und ihre Beziehung zueinander auf den Prüfstand gestellt werden.

Autorin
Angelika Jodl
unterrichtet Studenten aus aller Welt in Deutsch. Außerdem schreibt sie Geschichten, hält Vorträge zur deutschen Sprache und reitet ein ausgemustertes Rennpferd. Sie lebt mit Mann, Sohn, Hund und Katzen in München.

Alicia jagt eine Mandarinente
Autorin: Angelika Jodl
320 Seiten, TB.
dtv premium
Euro 15,90 (D)
Euro 16,50 (A)
ISBN 978-3-423-26193-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login