Alles rot

AllesrotWenn die Finanzkrise mörderisch wird.

Die Journalistin Mira Valensky recherchiert in Zypern, als die EU-Taskforce-Leiterin Dagmar Wieser erschlagen aufgefunden wird. Ein Rachemord von EU-Gegnern? Dann tauchen plötzlich heiße SMS-Botschaften von Dagmar auf – und zwar nicht an ihren Lebensgefährten, sondern an einen Unbekannten.

Gemeinsam mit ihrer Freundin Vesna Krajner ermittelt Mira in alle Richtungen und macht eine entscheidende Entdeckung …

Autorin
Eva Rossmann
, 1962 in Graz geboren, lebt im niederösterreichischen Weinviertel. Sie arbeitete als Verfassungsjuristin, dann als politische Journalistin, u.a. beim ORF und bei der NZZ; seit 1994 ist sie freischaffende Autorin und Publizistin, seit ihren Recherchen für den Krimi „Ausgekocht“ darüberhinaus Köchin in einem Michelin-Lokal im österreichischen Weinviertel. „MillionenKochen“ ist der achte Kriminalroman um die Lifestyle-Journalistin und begeisterte Hobbyköchin Mira Valensky und ihre bosnische Putzfrau und Freundin Vesna Kraijner. Eva Rossmanns Krimis spielen nicht an exotischen Orten, aber ihr Ermittlerteam hat soviel Charme und Witz, dass die Romane schon Kultstatus haben.

Alles rot
Autorin: Eva Rossmann
317 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-404-17488-1

You must be logged in to post a comment Login