Alte Kriminalfälle – Vol. 2

altekriminal2Neue spannende Kriminalfälle aus dem Prag der 1920er-Jahre: Kriminalrat Karel Vacátko (Jaroslav Marvan) und sein Team bekommen es unter anderem mit dem Mord an einer wohlhabenden Witwe zu tun, bei dem es einen großen Verdächtigenkreis gibt. Ein Seemannsknoten führt sie auf die richtige Spur.

Auch der Tod der Witwe Novaková, die völlig verstört und beunruhigt vor einen Zug stürzt, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Die Dame hatte zuvor noch bei der Polizei vorsprechen wollen, war aber nicht ernst genommen worden. Nun hat sie ein schreckliches Geheimnis mit ins Grab genommen.

In den anderen Fällen führen eine schwarze Aktentasche und ein Telegramm aus Neapel zur Klärung der Verbrechen.

Mit der zweiten Folge der „Alten Kriminalfälle“ komplettiert Pidax die Veröffentlichung aller einst für das DDR-Fernsehen synchronisierten Episoden der beliebten tschechoslowakischen Reihe. Die vier Ermittler sprechen Walter Richter-Reinick, Fred Mahr, Gerd Biewer und Erhard Köster.

Episoden
1. Der Seemannsknoten (Lodní uzel)
2. Das Telegramm aus Neapel (Telegram z Neapole)
3. Zwischenfall am Donnerstag (Kaprova smrt)
4. Riskantes Spiel (Hra)
5. Die schwarze Aktentasche (Špion přijede v sedm)
6. Das Gewissen (Svědomí)

Alte Kriminalfälle – Vol. 2
FSK 12 J.
ca. 258 Min.
Pidax
Regie: Jiří Sequens
Darsteller: Jaroslav Marvan, Josef Bláha, Josef Vinklář, František Filipovský, Gustav Nezval, Helena Růžičková, Luba Skořepová u.v.a.
Ton: DD 2.0
Deutsch, Tschechisch
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login