An diesem Tage lasen wir nicht weiter


An diesem Tage lasen wir nicht weiter
Autor: Wll Schwalbe
384 TB.
List
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-61201-0

Was liest du gerade? So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen.

Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser …

Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von Handeln es ist das Gegenteil von Sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben.

Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Autor
Will Schwalbe
war Journalist bei der New York Times und danach Cheflektor bei den Verlagen William Morrow und Hyperion. Nach dem Ausstieg aus der Verlagswelt gründete er die Online-Kochrezeptsammlung Cookstr. Er lebt als Autor in New York.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

An diesem Tage lasen wir nicht weiter


An diesem Tage lasen wir nicht weiter
Autor: Will Schwalbe
384 Seiten, gebunden
List
Euro 16,99 (D)
Euro 17,50 (A)
sFr 23,90 (UVP)
ISBN 978-3-471-35085-0

?Was liest du gerade?? So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen.
Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens ? und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser …

Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von Handeln ? es ist das Gegenteil von Sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Autor
Will Schwalbe
war Journalist bei der New York Times und danach Cheflektor bei den Verlagen William Morrow und Hyperion. Nach dem Ausstieg aus der Verlagswelt gründete er die Online-Kochrezeptsammlung Cookstr. Er lebt als Autor in New York.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login