An jenem dunklen Tag

Atkins_Nacht_FIN.inddAls Tess den erfolgreichen Kinderherzchirurgen Greg kennenlernt, ist es bei beiden Liebe auf den ersten Blick. Schon bald wird Tess schwanger, und ohne zu zögern folgt sie Greg von London in die USA, wo er einen wichtigen Posten annimmt.

Doch für Tess fühlt sich ab dem ersten Moment alles falsch an: Der stille Vorort wirkt feindselig, das Haus viel zu groß, die Nachbarn abweisend – und Tess wird das Gefühl nicht los, dass jemand sie verfolgt. Das Schlimmste ist jedoch, dass Greg sich völlig verändert und ihr plötzlich wie ein Fremder erscheint.

Dann trifft der erste Drohbrief ein. Und Tess muss sich fragen, wer es auf sie abgesehen hat – und warum Greg von alldem nichts wissen will …

Autorin
Lucy Atkins
ist seit fünfzehn Jahren Journalistin und wurde für ihre Features mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Sie schreibt für Zeitungen wie Guardian, The Times, The Sunday Times und den Telegraph und für Zeitschriften wie Psychologies, Red, Woman & Home oder Grazia. Außerdem ist Lucy Atkins Literaturkritikerin für die Sunday Times. Das Flüstern des Meeres ist ihr erster Roman. Er wurde von der wahren Lebensgeschichte der Walforscherin Alexandra Morton inspiriert. Lucy Atkins lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Oxford.

An jenem dunklen Tag
Autorin: Lucy Atkins
413 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 11,00 (D)
ISBN 978-3-404-17434-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login