Antisect „The Rising Of The Lights“

antisectWahre Legenden sterben nie und eine daavon sind Antisect. Die Kerle waren widerspruchslos eine der wichtigsten Bands der britischen Anarcho-Punk-Szene der frühen Achtziger.

Ihren Einfluss auf diveerse Facetten des Hardcore, Metal und Punk kann man garnicht hoch genug einschätzen. Antisect standen immer für musikaalische und inhaltliche Tiefe, gehörten nie zu den primitiven Phrasendreschern und halten bis heute einen Ehrenplatz in der Geschichtsschreibung relevanter extremer Musik.

Die Legendenbildung hat bis heute eher noch zugenommen, so dass die Reunion 2011 auf außerordentliche Begeisterung traf.

Tracks
1. Spirit – Level (6:33)
2. The Last Ones’s Standing (7:43)
3. Weapons Of Mass Distraction (7:16)
4. Acolyte (3:57)
5. Welcome To The New Ages (6:23)
6. Rise The Lights (3:31)
7. Black (3:52)
8. Something To Hate (3:56)
9. Scared To Die (6:59)

Antisect „The Rising Of The Lights“
Rise Above

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login