Architects of Chaoz “(R) Evolution”

architeksMit “(R)evolution” erweitern Architects Of Chaoz ihr musikalisches Spektrum, nicht zuletzt dank der stimmlichen Bandbreite des neuen Sängers Titta Tani.

13 Power Tracks als Statement für modernen Heavy Metal auf höchstem Niveau! Auf ihrem zweiten Album setzt die Band sowohl auf Trademarks aus der “The League Of Shadows”-Phase mit Paul DiAnno sowie auf neue, härtere Elemente, die das Quintett melodischer, härter und zugleich vielfältiger wirken lassen.

Der neue Sänger Titta Tani erwies sich für AOC als Glücksfall, der den dreizehn Songs mit seiner facettenreichen Ausnahmestimme einen unverwechselbaren Stempel aufdrückt. Schmier von Destruction und Metti von Perzonal War sind außerdem als Gastsänger auf “(R)evolution” zu hören.

Tracks
1. Rise
2. Dead again
3. Hitman
4. A moment of clarity
5. All play dead
6. Century of cancer
7. Into the fire
8. Hollow years
9. Pressure
10. Farewell
11. No way out
12. Bloodrain falls
13. The pulse of the sun

Architects of Chaoz “(R) Evolution”
Metalville

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login