Arctic Sunrise „A Smarter Enemy“

arcticMit „A Smarter Enemy“ veröffentlicht das deutsche Synthpop Duo Arctic Sunrise seinen ersten Longplayer.

Nach den ersten beiden Vorab-Singles „Dumb“ und „Real Life“ beweisen die beiden Mönchengladbacher Torsten Verlinden (Vocals) und Steve Baltes (Electronics) ihre komplette stilistische Bandbreite. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte und dem Einerlei vieler aktueller Musikproduktionen setzen.

Im Zeitraum von 2 Jahren entstand mit „A Smarter Enemy“ ein eindrucksvolles, vielschichtiges Debüt Album.

Durch den Einsatz von ausrangierten Drumcomputern, analogen Synthesizern, umgebauten „circuit bent“ Instrumenten und dem reduzierten Einsatz von virtuellen Klangerzeugern haben Arctic Sunrise zu ihrem eigenen Sound gefunden, welcher sich erfrischend von der Masse abhebt, ohne dabei einfach nur Retro zu klingen.

Tracks
1 Twilight
2 Beautiful sunday
3 Real life
4 Violet
5 Shellshock
6 Nothing more
7 Somebody says
8 200 souls
9 A smarter enemy
10 Dumb
11 Hold on

Arctic Sunrise „A Smarter Enemy“
Echozone

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login