Arik Brauer „Motschkern Is Gsund“


Arik Brauer „Motschkern Is Gsund“
Sireena

Das österreichische Multitalent (Maler, Bühnenbildner, Schriftsteller und Musiker) ARIK BRAUER zählt zu den Mitbegründern der ´Wiener Schule des Phantastischen Realismus´ und genießt seit den sechziger Jahren ein internationales Renommee als einer der kreativsten Künstler seiner Heimat.

Darüber hinaus widmete sich der studierte Sänger, der seine ersten musikalischen Erfahrungen auf den Straßen von Paris sammelte und als Wegbereiter des Austropop gilt, seit Anfang der siebziger Jahre höchst erfolgreich seinen musikalischen Ambitionen. So erschienen seitdem zwölf im Wiener Dialekt eingesungene Alben des Künstlers, darunter auch das nun als (erstmalige) Wiederveröffentlichung wieder erhältliche Werk ´Motschkern Is Gsund´.

Im Jahr 2000 eingespielt und seinerzeit lediglich als Privatpressung in Eigenregie veröffentlicht, wartet er – unterstützt von Tochter TIMNA sowie dem israelischem Jazzpianisten ELIAS MEIRI – mit einem poetisch humorvollen und gleichsam unbequem bissigen Songreigen auf, der in seiner lyrischen Treffsicherheit nach wie vor Maßstäbe setzt.

Kunstvoll arrangiert und mit stimmlich unverwechselbarem Timbre in Szene gesetzt, erweist sich ARIK BRAUER erneut als scharfsinnig präziser Portraitist der ´Wiener Seele´ mitsamt ihren Untiefen.

Tracks
1. Halts Mi, Sonst Sing I A Weanalied – Brauer, Arikbrauer, Arik
2. Motschkern Is G´sund
3. Mir Waern Gern Rassisten
4. Die Ratzen Von Wean
5. Die Schi Wm Im Wienerwald
6. Gema Sterbn
7. Im Fegefeuer
8. Wia Bei Uns Daham
9. Im Himmel
10. Heurigenliebe
11. Waldbeisser – Serenade
12. Zahln Wird Der Brauer

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login