Astari Nite „Until The End Of The Moon“

astariniteNachdem das erste Album der amerikanischen Wavehoffnung Astari Nite -Stereowaltz- mit seinem träumerischen Retrosound die Szene verzückte und sofort ein Booking für das renommierte Wave Gotik Treffen 2015 nach sich zog, legte die Band um den charismatischen Sänger Mychael eine Pause ein, um endlich die neu gesammelten Inspirationen auf die Festplatte zu bannen.

Mit dem neuen Gitarristen Howard Melnick wurde auch ein versierter Produzent und Überlebender der 80er Gitarrenwave Epoche gefunden, der den Wunsch der Band perfekt realisierte, eine perfekte Symbiose aus dem Gestern und Heute melancholisch treibender Songträumereien einzufangen.

Man igelte sich in den Studioräumen des Drummers Ilia von Herbst bis Frühling ein, um die weit persönlicheren Songtexte des Sängers in ein perfektes Klangbild zwischen Synthesizern, elegischen Gitarrenwolken und treibenden Drumgrooves zu betten.

Tracks
1. Engagement Ceremony
2. Endless Night
3. Useless Vows
4. Joyful Wish
5. Non-Disclosure Agreement
6. She Casts Spells
7. Time Hangs On Your fingertips
8. Always Like Yesterday
9. Imaginary World
10. Until The End Of The Moon

Astari Nite „Until The End Of The Moon“
Danse Macabre

You must be logged in to post a comment Login