Wie schmeckt die Welt?

Wie schmeckt die Welt?

Eine kulinarische Abenteuerreise zu den Wurzeln unseres Geschmacks. Diese dreiteilige Serie enthüllt die köstlichen physikalischen, chemischen und biologischen Geheimnisse, die sich in unserem Essen verbergen. Es geht auf eine kulinarische Abenteuerreise um die Welt, während wir unsere Lieblingsspeisen auf neue Art kennenlernen. Auf den Philippinen erfahren wir, weshalb Reis zu einem Grundnahrungsmittel wurde. In San Francisco erkunden wir das Geheimnis von Sauerteigbrot. In der Türkei erforschen wir  anhand einer einheimischen Delikatesse, weshalb Fett Glücksgefühle im Gehirn auslöst. Und in Peru finden wir heraus, woher unser Verlangen nach Schokolade rührt. Mit modernster Kameratechnik und Computeranimationen entdecken wir das faszinierende Innere unserer Lebensmittel, bis hin zur Molekülebene. Es ist kein Zufall, dass […]

Mord in Germania

Mord in Germania

Nach der Machtergreifung Adolf Hitlers entwickelte sich Berlin Mitte der 1930er Jahre zum Zentrum des Nationalsozialismus. Durch umfangreiche Baumaßnahmen sollte die Reichshauptstadt unter dem Namen ›Germania‹ zum Mittelpunkt des großgermanischen Weltreichs umgestaltet werden. In diesen historischen Kontext bettet Renegald Gruwe seinen neuen zeitgeschichtlichen Kriminalroman “Mord in Germania” ein. In seinem zweiten Fall muss Erich Malek, inzwischen zum Kriminalkommissar befördert, im Baumilieu ermitteln. Der Mord an drei ehemaligen Vorstandsmitgliedern der Reichenberger AG, die maßgeblich am Bauvorhaben Germania beteiligt ist, führt ihn in ein intrigantes Umfeld, in dem es um viel Geld geht. Zudem kommt er gefährlichen Geheimnissen der Ermordeten auf die Spur. Dies bettet der Autor in einen spannenden Plot ein, […]

Locker vom Hocker – Vol. 2

Locker vom Hocker – Vol. 2

Walter Giller erzählt wieder „locker vom Hocker“ ulkige Geschichten. In den Sketchen erfahren Sie beispielsweise, wie man unerwünschte Gäste ganz einfach los wird, was es mit Robin Hood tatsächlich auf sich hatte, welche Anziehungskraft ein Ritterfräulein hat und wie man mehr oder weniger erfolgreich versuchen kann, die erste Geige zu spielen. Weitere Themen sind Gastronomie und Gastfreundschaft, das Verhältnis zwischen Mensch und Tier und Barbekanntschaften. Die beliebte Sendereihe „Locker vom Hocker“ sorgte beim ZDF für Traumeinschaltquoten. Die komischen Geschichten aus dem alltäglichen Leben waren prominent besetzt. Gemeinsam mit so beliebten Stars wie Ernst H. Hilbich, Elisabeth Volkmann, Jochen Busse, Anita Kupsch, Tana Schanzara oder Rainer Basedow startet Walter Giller erneut […]

Kommissar Beck Staffel 6

Kommissar Beck Staffel 6

Ohne Zweifel ist die schwedisch-deutsche Koproduktion Kommissar Beck (Originaltitel: Beck) mit durchschnittlich 3,5 Millionen Zuschauern pro Folge und über 20 Jahren Laufzeit eine der langlebigsten Krimiserien im deutschen Fernsehen und wird zudem von Publikum und Kritikern gleichermaßen geschätzt. Basierend auf Romanvorlagen des Bestseller-Autorenpaars Maj Sjöwall (Grimme-Preis 1996) und Per Wahlöö gehört Kommissar Beck mittlerweile schon zu den Klassikern des skandinavischen Krimis. Menschliche Abgründe, düstere, tragische Fälle und glaubwürdige Darsteller garantieren fesselnde, anspruchsvolle Unterhaltung. Der früher so vielbeschäftigte Kommissar Beck (Peter Haber, Verblendung) sinniert, melancholischer denn je, als bärtiger Pensionär über die Vergangenheit, den frühen Tod seines Sohnes, aber insbesondere über den Verlust seines Kollegen Gunvald, den er auch als Freund […]

Polizeiarzt Dangerfield – Staffel 5

Polizeiarzt Dangerfield – Staffel 5

Auf dem Kirmesplatz wird Glenn Gilmore erschlagen zwischen Müllsäcken aufgefunden. Da Glenns Stieftochter Keely tags zuvor betrunken und mit blutverschmiertem Shirt von der Polizei unter Arrest genommen worden war, scheint die Indizienlage klar. Doch als der neue Polizeiarzt, Dr. Jonathan Paige, und seine Kollegin, Detective Inspector Gillian Cramer, die Ermittlungen im Kreis der Familie Gilmore aufnehmen, wird schnell deutlich, dass die wahren Umstände des Mordes alles andere als offenkundig sind … Gleich nach ihrem Start in England ist die Serie „Polizeiarzt Dangerfield“ (OT: Dangerfield) bei den Zuschauern großartig angekommen. So entstanden zwischen 1995 und 1999 genau sechs Staffeln mit insgesamt 62 Episoden. RTL konnte die Rechte für den deutschen Markt […]

Das große Bastelbuch für Kinder

Das große Bastelbuch für Kinder

Dieses Buch steckt voller lustiger Bastelideen – für drinnen und draußen, zum Spielen und Dekorieren, für dich und deine Lieben, zum Selberbehalten und Verschenken. Zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt dir Alice Fernau Schritt für Schritt, was du alles basteln kannst. Autorin Alice Fernau, gebürtige Salzburgerin, studierte Innenarchitektur und Textildesign und ist bei »Servus in Stadt & Land« sowie »Servus Kinder« für die Bereiche Wohnung und Deko zuständig. Das große Bastelbuch für Kinder Autorin: Alice Fernau 272 Seiten, farbig, gebunden Format: 21 x 26 cm Servus Verlag Euro 20,00 (D) Euro 20,00 (A) sFr 27,90 (UVP) ISBN 978-3-710-40176-3

Kieler Morgenrot

Kieler Morgenrot

Der Kieler Matrosenaufstand kurz vor dem Ende des Ersten Weltkriegs gehört noch heute zu den bedeutendsten Meutereien der deutschen Geschichte. Der Streik der Besatzungen und Werftarbeiter löste flächendeckend Unruhen aus und gab den entscheidenden Impuls für die Novemberrevolution 1918. Dieses Ereignis wählt Kay Jacobs für seinen neuen zeitgeschichtlichen Kriminalroman “Kieler Morgenrot”. Der Fund von drei toten Werftarbeitern lässt Kommissar Rosenbaum in mitten der Aufstände nicht mehr los. Die Politische Polizei zieht ihn von dem Fall ab, doch er ermittelt auf eigene Faust weiter. Dabei gerät er selbst in Lebensgefahr. Erneut fängt der Autor die historische Atmosphäre detailgetreu ein und präsentiert dem Leser Josef Rosenbaums bisher gefährlichsten Fall. Neben dem Aufbäumen […]

In the Dark

In the Dark

“Selbst wenn man jemanden liebt, kann man den anderen jemals wirklich kennen?” Detective Helen Weeks ist eigensinnig, nie um einen markigen Spruch verlegen und keiner Herausforderung abgeneigt. Doch ihr hartes Äußeres verbirgt einen komplexen inneren Konflikt. Gerade hat die Mit-Dreißigerin erfahren, dass sie schwanger ist, als sie in die beiden härtesten und persönlichsten Fälle ihrer Polizeikarriere hineingezogen wird. Im ersten Fall wird der Ehemann einer früheren Schulfreundin der Entführung zweier Mädchen beschuldigt. Helen kehrt zurück in ihre Heimatstadt und muss sich dort ihrer schmerzhaften Vergangenheit stellen. Im zweiten Fall zieht sie eine brutale Tragödie in Manchesters dunkle kriminelle Unterwelt. Sie wird gezwungen, sogar ihre engsten Beziehungen in Frage zu stellen […]

Die rote Frau

Die rote Frau

Wien, 1920: Die Stadt von Kriminalinspektor August Emmerich ist ein Ort der Extreme, zwischen bitterer Not, politischen Unruhen und wildem Nachtleben. Während seine Kollegen den aufsehenerregenden Mordfall an dem beliebten Stadtrat Richard Fürst bearbeiten, müssen Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter Kindermädchen für eine berühmte Schauspielerin spielen, die um ihr Leben fürchtet. Dabei stoßen sie nicht nur auf eine ominöse Verbindung zu Fürst, sondern kommen einem perfiden Mordkomplott auf die Spur. Es beginnt ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit, der sie in die Abgründe der Stadt und deren Einwohner blicken lässt. Vielstimmig und typisch wienerisch gelesen von Cornelius Obonya. Sprecher Cornelius Obonya zählt zu den bekanntesten Schauspielern Österreichs. Er wirkte […]

Ein spanisches Testament

Ein spanisches Testament

Als im Juli 1936 nach einem Generalputsch der Spanische Bürgerkrieg ausbricht, zeigen sich viele Intellektuelle auf der ganzen Welt solidarisch mit der bedrohten Republik. Auch Schriftsteller und Journalist Arthur Koestler reist wenig später als Kriegsberichterstatter nach Spanien. Dort erlebt er die Eroberung Málagas durch die Truppen von General Franco mit. Kurz darauf wird Koestler von faschistischen Putschisten festgenommen und durch ein Standgericht zum Tode verurteilt. Auf seine Hinrichtung wartend, beginnt Koestler, seine Beobachtungen und Gedanken in “Ein spanisches Testament” niederzuschreiben. Mit seinen autobiografischen Erinnerungen an jene bewegte Zeit ist Koestler das wohl bedeutendste Werk zum Spanischen Bürgerkrieg gelungen. Schriftstellerkollegen wie Walter Benjamin und Thomas Mann haben Koestlers Buch hoch gelobt. […]

1 2 3 3.702