Colosseum – The complete reunion concert

Colosseum – The complete reunion concert DVD + CD; ca. 201 Min.; SPV; Ton: DD 5.1; PAL; RC 0 Die Formation wurde 1968 in London von Jon Hiseman (dr) und Dick Heckstall-Smith (sax) gegründet. Ihr Stil: eine Fusion aus Rock, Jazz und Blues Elementen. Mit Hiseman, Heckstall-Smith, Jim Roche, James Litherland oder Dave Clempson (g), Tony Reeves oder Mark Clarke (bg), Dave Greenslade (org, p, vib, mellotron) besetzt, tourte die Formation 3 Jahre lang hin und her, bis sie sich 1971 völlig ausgebrannt auflöste. Zwischendurch kam 1970 Chris Farlowe (voc) noch hinzu, um mit seiner charakteristischen Stimme einige hervorragende Songs mit einzuspielen: The Time Machine, Take Me Back To Doomsday, […]

Chris de Burgh „The Road to Freedom – Live in Concert“

Chris de Burgh „The Road to Freedom – Live in Concert“ ca. 118 Min.; Edel; Ton: DTS 5.1, Dolby Digital 5.1, PCM Stereo; PAL; RC 0 Der Softrocker aus Irland hatte mit seinem Sound in seiner Heimat nie so den richtigen Erfolg, ebenfalls in den USA war es nicht weit her mit eben jenem Erfolg. Dagegen lief und läuft es für ihn im Resteuropa und Südamerika um so besser. Geboren wurde Chris de Burgh übrigens in Buenos Aires, Argentinien, das war im Jahr 1948. Seit 1974 arbeitet Chris de Burgh als Musiker (Sänger und Songwriter), am Anfang bei Supertramp, um dann aber seine Solopfade zu gehen. Sein größter Hit war […]

Rolling Stones „Four Flicks“

Rolling Stones „Four Flicks“ 4 DVD´s Box im Schuber; Warner Vision Germany; ca. 300 Min.; FSK 12 J.; PAL; RC 2-6 Darauf hat der Stones-Fan ja nun wirklich lange warten müssen, endlich eine starke, ausführliche DVD-Präzens einer Stones-Tour. Das Fazit: Das Warten hat sich gelohnt! Neben interessanten Eindrücken von der World-Tour mit den besten Stones der letzten Jahre, gleich drei Konzert an so verschiedenen Orten wie New York (Madison Square Garden), London (Twickenham Statium) und Paris (Olympia-Theatre). Ja und wem das dann noch nicht genug ist, für den gibt es noch einige Bonus-Tracks. Alles zusammen 5 Stunden geballter Rock´n´Roll. Performance der Licks 2002/2003 World Tour auf 4 Scheiben: 3 herausragende […]

Im Bruchteil der Sekunde

Im Bruchteil der SekundeAutor: David Baldacci; Seiten: 509, TB; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 9.95 (D), ? 10.30 (A), sFr 18.20; ISBN 3-404-15500-9 Sean King hat einen Fehler gemacht, und er hat den Preis dafür bezahlt. Acht Jahre zuvor wurde ein Präsidentschaftskandidat von einem Attentäter erschossen, und King, damals Agent des Secret Service, hat es nicht verhindert. Nun hat er sich als Anwalt in einer Kleinstadt im ländlichen Virginia eine bescheidene Existenz aufgebaut und versucht, seine Vergangenheit zu vergessen. Da tritt Michelle Maxwell in sein Leben. Auch sie hatte die Aufgabe, einen Kandidaten zu schützen. Auch sie hat einen Fehler begangen, und ihr Schützling wurde gewissermaßen vor ihren Augen entführt. […]

Walter Trout „Relentless“

Walter Trout „Relentless“ InAkustik/Ruf; ca. 165 Min.; PAL; RC 0 Wer am 14. Mai 2003 nicht im Paradiso in Amsterdam dabei war, als die Relentless-CD mit all ihren neuen Songs aufgenommen wurde, der kann sich mit dieser DVD einen Insider-Einblick verschaffen. Hört zu, wie Walter Trout seinem Publikum die Geschichten erzählt, die sich hinter seinen Songs verbergen; schaut zu, wie er sich seiner Band zuwendet und wie sie gemeinsam Lied für Lied live aufnehmen. Mit spektakulären Lichteffekten und einem perfektem Sound könnt Ihr die Show von Walter Trout und den Radicals miterleben. Als zusätzliche Features erhaltet Ihr einen Backstage Pass, der Euch einen Blick hinter die Kulissen erlaubt, Exklusiv-Interviews mit […]

Mother´s Finest at Rockpalast

Mother´s Finest at Rockpalast 159 Min.; InAkustik; Ton: DD 5.1, Stereo 2.0; PAL; RC 2 1977 gab es noch Tabus und so erregte ?Niggizz Can?t Sing Rock And Roll? von der LP Mother´s Finest (1977) – heute eine Sammler-Rarität – gleich Anstoß in der eigenen Kirchengemeinde: Ein einflussreicher Reverend las der Gruppe die Leviten und diese strich daraufhin den Titel aus ihrem Live-Repertoire. Doch der Song war Programm, denn was die Gründer – das Ehepaar Joyce ?Baby Jean? Kennedy und Glen ?Doc? Murdoch – 1974 wollten, war eine Mischung aus schwarzem Funk und weißem Rock ?n? Roll. Mit dieser Mischung wollten sie zugleich das schwarze und das weiße Publikum erreichen.Als […]

Stachel der Furcht

Stachel der FurchtAutorin: Diana Diamond; Seiten: 366, TB; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 7.95 (D), ? 8.20 (A), sFr 14.70; ISBN 3-404-15507-6 Sie hat alles getan, um den Aufstieg ihres Mannes Walter an die Spitze der internationalen Finanzwelt zu unterstützen. Umso schlimmer trifft sie die Erkenntnis, dass Walter sie mit einer jüngeren Frau betrügt. Eines Tages verschwindet Emily spurlos, und der Entführer verlangt ein enormes Lösegeld. Ist dies der ultimative Versuch Walters, seine Frau loszuwerden? Ist es ein Rachefeldzug seiner neuen Geliebten? Oder sind Walters Gegner für die Entführung verantwortlich? Für Emily beginnt eine Zeit des Schreckens, kann sie doch nicht ahnen, wer wirklich auf ihrer Seite steht. ?Dieser Roman […]

Eric Clapton „Crossroads Guitar Festival“

Eric Clapton „Crossroads Guitar Festival“ 2 DVDs; ca. 300 Min.; Warner Music Vision; Ton: DTS, DD 5.1, DD 2.0; PAL; RC 2-6 Vor einigen Tagen wurde Eric Clapton zum Commander Of The British Empire ernannt – die Vorstufe zum Ritter, und man darf wohl annehmen, dass wir ihn bald mit "Sir Eric" anreden. Es ist wohl dem jedem Briten innewohnenden Royalismus geschuldet, dass Clapton sich über diesen Orden mehr freute als über den Titel, den er nun schon seit drei Jahrzehnten bürdet und der nicht leicht zu übertreffen ist. Denn, wie man auf Hauswänden in der ganzen Welt lesen konnte (was ihm durchaus nicht gefiel), "Clapton ist Gott". Clapton, der […]

Avalons Rückkehr

Avalons Rückkehr Autor: Stephen La?whead; Seiten: 558, TB; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 8.95 (D), ? 9.20 (A), sFr 16.50; ISBN 3-404-15502-5 König Edward IX. ist tot, die Monarchie in England soll abgeschafft werden. Doch in den schottischen Highlands entdeckt ein junger Mann ein Geheimnis, das den Verlauf der Geschichte ändern wird. Denn er, James Arthur Stuart, ist kein gewöhnlicher Mensch. In ihm scheint sich die alte Prophezeiung von der Rückkehr König Arthurs zu erfüllen. An seiner Seite: der undurchschaubare Mr. Embries, besser bekannt als Merlin. Mächtige Feinde verbünden sich gegen James. Nicht nur Arthur scheint wiedergeboren und Merlins Zauberkraft nicht die einzige Magie zu sein, welche die Jahrhunderte überlebt […]

Emerson, Lake & Palmer „Live at Montreux 1997“

Emerson, Lake & Palmer „Live at Montreux 1997“ ca. 84 Min.; Eagle Vision; Ton: DTS, DD 5.1, PCM Stereo; PAL; RC 0 Emerson, Lake & Palmer, bekannt als ELP, waren die erste Supergroup des Progressive Rocks. Keith Emerson (Keyboards) kam von The Nice, Greg Lake (Gitarre, Bass & Gesang) von King Crimson und Carl Palmer (Schlagzeug) von Atomic Rooster. Gegründet im Jahre 1970 hatte die Band sofortigen Erfolg und veröffentlichte in den Siebzigern eine Reihe ungemein erfolgreicher Alben, bevor sie sich in den frühen Achtzigern auflöste. Nach dem Comeback in den frühen Neunzigern produzierte das Trio das Album „Black Moon„ und ging erneut auf Tournee. Im Jahre 1997 bestritten ELP […]