Thanksgiving

Thanksgiving

Der Radiologe Solomon Matzner und seine italienische Frau freuen sich auf ihr Kind. Da erleidet Cici eine Fehlgeburt, die sie so verstört zurücklässt, dass Sol sich nicht anders zu helfen weiß, als hinter ihrem Rücken schnellstens ein Ersatzkind zu adoptieren: Cheri. Ein rebellisches Mädchen, das auch später als Frau nicht ansatzweise dazu bereit ist, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Ein Buch über die Familie, an der man sich die Zähne ausbeißt und ohne die man trotzdem nicht sein kann. Das Debüt einer temperamentvollen amerikanischen Autorin. Ein herrlich wilder Familienroman in der Tradition von John Irving. Herzberührend, komisch – ein literarischer Pageturner voller schräger, unberechenbarer Charaktere. Autor Tracy Barone, geboren 1962 […]

Das Leuchten jenes Sommers

Das Leuchten jenes Sommers

Es sind wunderschöne Spätsommertage im Jahr 1939. Auf dem malerischen Anwesen der Hamilton an der Küste Cornwalls nutzen die junge, talentierte Maddy die Muße, um alles zu zeichnen, was sie sieht: die Landschaft, die Dienstboten, das kleine Bootshaus am Anleger. Das Einzige, was die Idylle stört, sind die Flieger der britischen Luftwaffe, die auch über diesem Teil Englands ihre Manöver fliegen. Aber dann kehrt Maddy große Schwester Georgiana von ihrer Europareise zurück. Sie kommt nicht allein, sondern bringt eine laute Londoner Clique mit. Darunter: der zwielichtige Victor Deverill, der sofort Maddys Misstrauen erregt. Maddy will ihre Schwester vor ihm beschützen. Doch dann entdeckt sie im Bootshaus am Anleger ein Geheimnis […]

Jagdszenen in Niedersachsen

Jagdszenen in Niedersachsen

Frank Schäfer durchstreift die niedersächsische »Metropolregion«, ihn zieht es von Hannover nach Wolfsburg, von Göttingen nach Bargfeld, um in Braunschweig eine Heimstatt zu finden. Er besucht die heiligen Stätten der Ausgehkultur, das »Deutz« und das »Nörgelbuff«, erlebt die legendären Derbys zwischen Eintracht Braunschweig und den anderen, aber auch die brutale Schönheit der dritten Kreisklasse. Er ist live dabei, als Landesvater Gerhard Schröder sich von seiner Super-Hillu trennt und AC/DC das Expo-Gelände erleuchten. Er gibt wertvolle Tipps, wie man als Neubürger in einem Heidedorf seine Überlebenschancen erhöht, weiß von einem Beinahe-Amoklauf in der ältesten Gesamtschule Braunschweigs, Niedersachsens, vielleicht sogar der Welt und beobachtet mit großem Wohlgefallen die gelungene Integration von Neubürgern […]

Die Bücherinsel

Die Bücherinsel

Lesen macht glücklich! Eine anrührende Geschichte über eine bezaubernde Buchhandlung und einen Lesekreis, der zum Club der einsamen Herzen wird. Sandra Malien lebt in einem kleinen Haus am Strand. Durch Zufall landet die quirlige Enddreißigerin in dem Lesekreis der kleinen Inselbuchhandlung. Hier treffen sich Bücherliebhaber, aber auch diejenigen unter den Insulanern, die abends nicht allein vor dem Fernseher sitzen wollen. Besonders sympathisch ist Sandra der charmante Schulleiter Björn. Nur hat Sandra ein Problem: Dass sie nicht lesen und schreiben kann, ahnt auf der Insel niemand. Eines Tages trifft Sandra Björn unverhofft an ihrer Lieblingsstelle am Strand wieder, sie verbringen einen atemberaubendend schönen Nachmittag auf der großen Düne. Für Sandra ist […]

Annies Frühling in Salt Bay

Annies Frühling in Salt Bay

Nach Salt Bay fahren ist nach Hause kommen. Die 29jährige Annie erhält einen Brief aus Cornwall. Absender: ihre Großtante, von deren Existenz sie bislang nichts wusste. Annie – gerade Single und ohne Job – macht sich spontan auf den Weg an die Küste. Salt Bay, ein kleiner Ort auf den Klippen, ist malerisch. Es gibt zwar keinen Handyempfang, dafür viele schrullige Dorfbewohner, allen voran der so gutaussehende wie ungehobelte Josh. Annie fühlt sich wider Willen bald heimisch. Ihre Liebe zur Musik führt sie schließlich dazu, den brachliegenden Dorfchor, die Salt Bay Choral Society, wiederzubeleben. Doch das ist nicht allen im Ort recht – und dann bekommt Annie auch noch einen […]

Zum Teufel mit den fiesen Friesen

Zum Teufel mit den fiesen Friesen

Aufregung in Neuharlingersiel: Tjark Ukena wird erschossen, als er mit seinem Motorrad unterwegs ist. Kurz darauf erwischt eine Kugel die Kitersurferin Antje. Die Polizei in Wittmund vermutet einen Irren hinter den Taten, und Dorfpolizist Rudi soll die Augen nach Verdächtigen und Fremden aufhalten. Das passt ihm gar nicht in den Kram, denn sein verschollen geglaubter Vater ist gerade auf dem Steffens-Hof angekommen. Die Familienzusammenführung muss notgedrungen warten. Unterstützt von Lehrerin Rosa und Postbote Henner macht Rudi sich auf die Suche nach dem Todesschützen – und kann gerade noch verhindern, dass es ein weiteres Opfer gibt. Autorinnen Christiane Franke wurde an der Nordseeküste geboren und lebt immer noch gerne dort. Neben […]

Fiona: Wo die Toten leben

Fiona: Wo die Toten leben

Ein verlassener Friedhof im Nirgendwo. Im sogenannten «Totenhaus» liegt leblos eine junge Frau in weißem Kleid, eine Bibel in der Hand. Fiona Griffiths ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Zwar stellt sich bald heraus, dass sie eines natürlichen Todes gestorben ist, doch das macht den Fund nur noch mysteriöser. Und ungelöste Rätsel sind nicht Fionas Ding. Sie findet heraus, woher die Frau kam. Warum niemand sie als vermisst gemeldet hat. Und welches Schicksal ihr bestimmt war. Ein Schicksal, schlimmer als der Tod. Es droht auch anderen. Zum Beispiel Fiona. Autor Harry Bingham ist gebürtiger Londoner. Er studierte in Oxford Politik und Wirtschaft, beschäftigte sich danach mit dem ökonomischen Wiederaufbau Osteuropas […]

Jubilate!

Jubilate!

Amore mio! Papst Petrus hat ein großes Herz. Nicht nur für Fußball, Pasta und Vino – auch für die Liebe! Doch diesmal gelangt selbst er an seine Grenzen: Contessa Giulia, seine Pressesprecherin aus altem römischen Adel, soll das beträchtliche Familienvermögen erben. Unter einer Bedingung: Sie muss heiraten. Nur ist das Herz der Contessa schon vergeben – ausgerechnet an Franziskanermönch Francesco, den Privatsekretär des Heiligen Vaters. Die Schöne und der Mönch: Es droht ein Skandal, der die Kirche in ihren Grundfesten erschüttern könnte. Im Landschloss von Giulias Familie kommt es zu einem Mordanschlag. Und schließlich zum dramatischen Showdown. Papst Petrus, lebensfroh und unerschrocken, muss eine Verschwörung aufdecken, einen Mord verhindern. Und […]

Nemesis

Nemesis

Sie war die Einzige, die von dem Club wusste, Die Einzige, die die Name der dreizehn Männer kannte, die Geld bezahlten, um bei Morden zuzusehen. Sie war die Einzige, die sie aufhalten konnte. Auf einer Mülldeponie in Südflorida wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden, enthauptet und gebrandmarkt wie ein Stück Vieh. Staatsanwältin C.J. Towsend ist alarmiert von dem Brandzeichen auf der Schulter der Toten. Ein Blitz in einem Kreis – eindeutig ist die Handschrift des Snuff-Clubs, der vor einigen Jahren ganz Florida in Atem hielt. Der Club, dem auch C.J.s Peiniger Bill Branding alias Cupido angehörte. Seine Mitglieder bezahlen viel Geld, um per Live-Stream zu beobachten, wie Frauen brutal […]

Bullenbrüder – Tote haben keine Ferien

Bullenbrüder – Tote haben keine Ferien

Privatschnüffler Charlie Brinks ist unter die Bodyguards gegangen. Er kutschiert den CEO der insolventen Air Brandenburg durch die Gegend, weil der gerade tausende von Mitarbeitern entlassen musste und nun Fracksausen hat. Zu Hause bei Charlies Bruder, Kommissar Holger Brinks, treibt Mutter Anita alle in den Wahnsinn. Sie hat einen neuen Lover: Jean-Pierre, einen Steward,der gerade bei Air Brandenburg entlassen wurde. Holger ist dankbar für einen neuen Fall: Ein Maik Schuster hat Selbstmord begangen, mit einer eigens dafür besorgten Knarre. Doch zu Hause bei dem Toten findet Holger als erstes einen Schrank mit registrierten Waffen. Wer erschießt sich mit einem Gewehr vom Scharzmarkt, wenn er genug davon zu Hause hat? Dann […]

1 2 3 423