Baedeker Algarve

algarveWind und Wetter und der Zahn der Zeit: Die Grotte von Benagil ist ein fantastisches Naturwunder. Wäre sie von Menschenhand geschaffen, man würde die Architekten mit Preisen überschütten! Vom benachbarten Strand ist die Grotte etwa 100 Meter entfernt – wenn die See ruhig ist und man Ebbe und Flut im Blick hat, bietet es sich an, sich ins kühle Nass zu schwingen und einfach hinüberzuschwimmen. Im neuen Baedeker Algarve erfahren Sie, zu welcher Jahreszeit Sie das kleine Abenteuer – alternativ auch per Bootstour – in Angriff nehmen können …

Anrüchig? Zwielichtig? Fado war lange Zeit die Musik der Seeleute in den Hafenspelunken, die Musik der Zuhälter, der Huren, der Stadtstreicher und Tagelöhner, krimineller Existenzen wie unglücklich Verliebter. Dass er im 19. Jahrhundert allmählich gesellschafts- und salonfähig wurde, ist vor allem adeligen Müßiggängern zu verdanken. Heute lädt Sie die Associação de Fado do Algarve ein: Reinkommen kann jeder, solange Platz ist in den meist engen Räumlichkeiten. Die Fadokonzerte finden überall statt, in Restaurants, Hotels, aber auch an versteckteren Orten – die Sie mit dem neuen Baedeker in Windeseile finden …

Bei Quinta do Lago führt das letzte Stück Weg zum Strand über einen Holzsteg und dann über eine Düne. Wie das Meer wohl heute ist? Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus. Hier hören Sie es schon von Weitem – Glück verheißendes Wellenrauschen. Noch ein paar Schritte auf die Düne und dann liegt es vor einem in seiner ganzen Schönheit, zu jeder Jahreszeit anders, jeden Tag, jede Stunde anders.

Der erste Blick aufs Meer – erst mal nur gucken. Und dann weiter, barfuß in den Sand.

Baedeker Algarve
9. Auflage 2018
312 Seiten, farbig, TB. + Karte
Baedeker
Euro 21,99 (D)
Euro 23,99 (A)
ISBN 978-3-829-74634-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login