Bali & Lombok

m_bali_lombokDas Tropenparadies im Indischen Ozean ist eine unverwechselbare Welt für sich: Abenteuerlustige besteigen majestätische Vulkane und blicken auf geheimnisvoll schimmernde Kraterseen.

Wer es weniger spektakulär mag, wandert vorbei an üppig grünen Reisterrassen und kühlt sich unter verborgenen Dschungelwasserfällen ab. Kulturinteressierte bestaunen ausladend geschmückte Tempel mit ihren geheimnisvollen Zeremonien oder lassen sich vom traditionellen Kunsthandwerk bezaubern.

Aquanauten erkunden erstklassige Unterwasserreviere, Surfer bezwingen die wildesten Wellen und Sonnenanbeter erholen sich in traumhaften Buchten oder an den langen, palmengesäumten Stränden der Südküste Balis.

Und wer am Ende noch Zeit und Muße hat, macht einen Abstecher zur kleinen Schwester Balis, der touristisch noch weit weniger entwickelten Nachbarinsel Lombok.

Autorin
Su­san­ne Bei­gott (Jahr­gang 1981) stu­dier­te Ger­ma­nis­tik und Thea­ter- und Me­di­en­wis­sen­schaft in Er­lan­gen. Schon vor ihrem Abitur be­gann sie die Welt au­ßer­halb ihrer frän­ki­schen Hei­mat zu ent­de­cken. Aus­ge­dehn­te Ruck­sack­rei­sen durch Grie­chen­land, Thai­land, Ma­lay­sia, Sin­ga­pur, die Phil­ip­pi­nen und di­ver­se In­seln des in­do­ne­si­schen Ar­chi­pels still­ten das Fern­weh nach dem asia­ti­schen Kon­ti­nent immer nur vor­über­ge­hend und schür­ten fort­wäh­rend die Neu­gier, Ziele ab­seits der tou­ris­ti­schen Pfade zu ent­de­cken. Spä­tes­tens nach ihrem Prak­ti­kum an der Deut­sch­ab­tei­lung der UNJ (Uni­ver­si­tas Ne­ge­ri Ja­kar­ta) in Ja­kar­ta wurde aus der Be­geis­te­rung für In­do­ne­si­en eine tiefe Liebe zu Land, Leu­ten und deren viel­fäl­ti­ger Kul­tur. 2009 be­gan­nen die Re­cher­chen für das Rei­se­hand­buch »Bali & Lom­bok« – immer mit der Hoff­nung noch viel mehr Men­schen für das ab­wechs­lungs­rei­che Land des Grin­sens zu be­geis­tern.

Bali & Lombok
3. Auflage 2018
Autoren: Susanne Beigott, Otto Braun
564 Seiten, TB., farbig + Karte
Michael Müller Verlag
Euro 22,90 (D)
Euro 23,60 (A)
sFr 33,90 (UVP)
ISBN 978-3-95654-132-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login