Barfuß in Paris

barfussinFiona, Bibliothekarin aus Kanada, landet in Paris, um ihrer alten, bedürftigen Tante zu Hilfe zu kommen. Aber Fiona verläuft sich und Tante Martha ist verschwunden. Das ist der Beginn einer Verfolgungsjagd in Paris, zu der sich noch Dom einlädt, ein egoistischer Obdachloser, ebenso verführerisch wie aufdringlich…

Seit über 25 Jahren haben der Belgier Dominique Abel und die Kanadierin Fiona Gordon als Abel & Gordon zusammen einen einzigartigen Theater-Kosmos geschaffen, sehr visuell und stark geprägt von Poesie und Humor. In den 80er-Jahren gründeten sie ihre Compagnie Courage mon amour, mit der sie Stücke auf die Bühne brachten, die um die ganze Welt gingen.

Die Filme von Abel und Gordon sind durch ihren tänzerischen Bezug zu den Slapstick-Anfängen des Kinos etwas ganz Besonderes. In ihrem aktuellen Film ist neben Pierre Richard, Emmanuelle Riva, die mit Alain Resnais »Hiroshima mon amour« und Michael Hanekes »Amour« unsterblich geworden ist, in ihrer letzten Rollen zu sehen.

Barfuß in Paris
FSK 0 J.
84 Min.
good!movies
Darsteller: Emmanuelle Riva, Pierre Richard, Emmy Boissard Paumelle, Céline Laurentie, Charlotte Dubery
Ton: DD 2.0, DD 5.1
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login