Begraben


Begraben
Autorin: Elena Sender
528 Seiten, TB.
Piper
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A), sFr 15, 90 (UVP)
ISBN 978-3-492-26443-3

Cyrille Blake ist eine brillante Neuropsychiaterin, spezializiert auf Traumaforschung und die Behandlung besonders schwerer psychischer Störungen. Als der von Alpträumen und Suizidgedanken gepeinigte Julien Daumas sie in ihrer Pariser Praxis aufsucht und sich verhält, als kenne er sie seit Jahren, ist Cyrille zutiefst beunruhigt.

Warum nennt der junge Fotograf sie beim Vornamen und sieht sie so merkwürdigt an? War Julien zehn Jahre zuvor, als sie noch in einer anderen Klinik arbeitet, wirklich ihr Patient gewesen, so wie er behauptet? Cyrille stellt Nachforschungen an, und was sie herausfindet, lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren: Sie hat tatsächlich längere Phasen ihres Lebens völlig vergessen.
Cyrille muss ihre Erinnerung wiederfinden. Erst recht, weil in ihrer Umgebung immer bedrohlichere Dinge vor sich gehen, und irgendjemand um jeden Preis verhindern will, dass die Vergangenheit wieder lebendig wird…

Autorin
Elena Sender
, geboren 1972, arbeitet als Wissenschaftsjournalistin für die renommierte französische Zeitschrift Science et Avenir. Als Expertin für Gehirn- und Emotionsforschung lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Paris. »Begraben« ist ihr erster Roman.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login