Bin ich eigentlich bekloppt?

Bin ich eigentlich bekloppt von Joerg PilawaWie wir im Wahnsinn des Alltags uns selbst nicht verlieren.

Jörg Pilawa lässt sich vom anstehenden 50. Geburtstag nicht in die Sinn-Krise jagen, er schreibt lieber ein Buch. Mit entwaffnender Offenheit und viel Humor schildert er seine Welt mit Kindererziehung, Schule und Job. Eben den täglichen Wahnsinn, den wir alle mitmachen. Warum eigentlich?

Regelmäßig gönnt er sich und seiner Familie offline-Zeiten aus dem rastlosen Alltag. In der Wildnis Kanadas, wenn alle Systeme heruntergefahren sind, spürt er, wie das Leben auch sein kann: reduziert, stressfrei und konzentriert auf die Menschen und Dinge, die wichtig sind.

Wie sehr uns solche Erfahrungen im täglichen Hochgeschwindigkeitsrausch erden können, erzählt er in diesem Buch. Der beliebte Moderator gewährt uns berührende und persönliche Einblicke in sein Leben.

Ein ungemein entlastendes Buch für seine Generation und ein ideales Geschenk für seine vielen Fans.

Autor
Jörg Pilawa
wurde 1965 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin und Geschichte. Schon während des Studiums arbeitete er für Hörfunk und Fernsehen. Seit 1994 moderiert und produziert Jörg Pilawa zeitlich parallel meist mehrere verschiedene Fernsehformate und ist der deutsche Moderator mit der größten Medienpräsenz. Seine Quizshows, mit denen er seit 2001 fast täglich auf Sendung ist, machten ihn endgültig zum beliebtesten Moderator der deutschen Fernsehunterhaltung. Privat engagiert sich Jörg Pilawa für den World Future Council und für die Welthungerhilfe. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Hamburg.

Bin ich eigentlich bekloppt?

Autor: Jörg Pilawa
224 Seiten, gebunden
Gütersloher Verlagshaus
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-579-07094-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login