Black Rainbows “Pandaemonium”

blackrainbBlack Rainbows melden sich zwei Jahre nach ihrem letzten Album Stellar Prophecy mit einem grandiosen neuen Album zurück.

Neun Tracks in ca. 45 Minuten, eine Mischung aus Stoner-Occult Riffs a la Black Sabbath, und Fu Manchu, aber heavier als je zuvor. Und dann sind da noch eine lange Doom-Sludge-Stoner-Suite (Grindstone) und ein paar lysergische, verträumte, schwere Psych-Songs. Produziert von Gabriele Fiori und konstruiert von Fabio Sforza.

Das Artwork kommt zum dritten Mal für die Band vom visionären SoloMacello. Das sechste und mit Abstand das beste Studioalbum von Black Rainbows.

Tracks
1 Sunrise
2 High To Hell
3 The Sacrifice
4 Grindstone
5 Supernova & Asteroids
6 Riding Fast Til The End Of Time
7 I Just Wanna Fire
8 The Abyss
9 13th Step Of The Pyramid

Black Rainbows “Pandaemonium”
Heavy Psych Sounds

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login