Blind Ego “Preaching to the Choir”

Rückblickend im Bezug auf das erste Album aus dem Jahr 2007, haben der Sound und das Songwriting mit jedem Album durch all das Experimentieren einen enormen Sprung gemacht. Kalle Wallners Entwicklung als Musiker und als Mensch hat nun seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden.

Obwohl nahezu das gesamte Material von ihm stammt, ist der Input der anderen Bandmitglieder – Scott Balaban (vocals), Julian Kellner (guitar), Sebastian Harnack (bass) und Michael Christoph (drums) – offensichtlich. Wenn sich kongruente Stile vermischen, entstehen neue Seiten der Musik: eine kompromisslose Geradlinigkeit und eine unnachahmliche wilde Kraft, die das feine Gefühl von Melancholie und Kontemplation ausgleichen.

Sie sind eine Rockband mit allen Facetten, und erwachsen genug, um es im richtigen Moment auch einmal beruhigen zu lassen.

Tracks
1 Massive
2 Preaching to the choir
3 Bruning alive
4 Line in the sand
5 Dark paradise
6 In exile
7 Heading for the stars
8 Broken land
9 The pulse

Blind Ego “Preaching to the Choir”
Gentle Art of Music

Print Friendly, PDF & Email