Blutroter Sommer

Blutroter Sommer von Julia KellerSie ist ihre Schwester – und eine verurteilte Mörderin. Jetzt kehrt sie in ihr Leben zurück.

In Acker’s Gap, einem kleinen Ort in den Appalachen West Virginias, ist der Sommer eingekehrt, doch Staatsanwältin Bell Elkins kommt nicht zur Ruhe. Denn ihre Schwester Shirley ist zurück aus dem Gefängnis. Shirley, die als Teenager den gewalttätigen Vater der beiden tötete, um die jüngere Bell zu schützen – und zu der Bell dennoch aus gutem Grund keinen Kontakt hatte.

Doch nicht nur das zerrüttete Verhältnis zu ihrer Schwester macht Bell zu schaffen, sondern auch ein unerklärliches Verbrechen: Freddie Arnett, ein liebenswürdiger alter Mann, wurde brutal vor seinem Haus erschlagen.

Vom Täter fehlt jede Spur – bis ein weiterer Mord geschieht, in den ausgerechnet Shirley verwickelt ist …

Autorin
Die mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnete Journalistin Julia Keller wuchs in den Bergen West Virginias auf, kennt also die Menschen und die Landschaft, die die Kulisse für ihre gefeierten Kriminalromane bieten. Heute lebt die Autorin in Chicago und Ohio und arbeitet an dem nächsten Fall um die engagierte Bezirksstaatsanwältin Bell Elkins.

Blutroter Sommer
Autorin: Julia Keller
416 Seiten, TB.
Goldmann
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-442-48407-2

You must be logged in to post a comment Login