Bodo Wartke “Was,Wenn Doch ?”

waswennChansonnier, virtuoser Pianist, wandlungsfähiger Schauspieler, begnadeter Tänzer und charmanter Conférencier: Bodo Wartke ist das Multitalent der deutschen Kabarett-Szene. Der 38-jährige Künstler kann auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken. Fünf Klavierkabarettprogramme – Ich denke, also sing’ ich (1998), Achillesverse (2003), Noah war ein Archetyp (2006), Klaviersdelikte (2012) und Was, wenn doch? (2015) – das Orchester-Programm Swingende Notwendigkeit (2013) sowie das Solo-Theaterstück König Ödipus (2009) gehören zu seinem vielseitigen Repertoire.

Klavierkabarett in Reimkultur – so bezeichnet der Gentleman-Entertainer am Flügel seine Kunst der Unterhaltung: schmissige Lieder mit exzellent gereimten Texten voller Wortwitz, zu denen er sich selbst souverän am Klavier begleitet. Ob er einen Heiratsantrag durch einen Pollenallergie-Ausbruch verdirbt oder an der Kaffeebestellung in Berlin-Mitte scheitert, seine vertonten Geschichten sind stets feinsinnige Beobachtungen unseres Alltags und jener Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft.

Jährlich begeistert er deutschlandweit und im deutschsprachigen Ausland 80.000 bis 100.000 Besucher und ist regelmäßig Gast bei hochkarätigen Veranstaltungen wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem 3satfestival.

Mit seinem brandneuen Klavierkabarettprogramm Was, wenn doch? und der gleichnamigen CD im Gepäck geht der Sprachjongleur ab September 2015 auf Tournee und füllt die Clubs, Theater und Hallen der Republik. Doch damit ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Gerade hat Bodo Wartke seine multilinguale Liebeslied-App veröffentlicht. Ein Spaß für alle, die ihrem Schatz „Ich liebe Dich“ in 90 Sprachen zusenden möchten. Auch das antike Theater lässt ihn nicht los. Er arbeitet parallel an seiner Version der Antigone – als Fortsetzung von König Ödipus.

Zu den aktuellen Veröffentlichungen des Künstlers zählt das Studio-Album zum Programm Was, wenn doch? Das Notenbuch und die Live-DVD erscheinen 2016.

Tracks
1. Mein Gefühl
2. Avec Plaisir
3. Ménage à Trois
4. Das Motiv
5. Es Reicht Nicht
6. Blues, Baby! Blues!
7. Der Knopf
8. Kompromissbereit
9. Happy End
10. Alles Auf Anfang
11. Dazwischen
12. Das Falsche Pferd
13. Bei Dir Heute Nacht
14. Unkompliziert
15. Der Clown
16. Schlaflied

Bodo Wartke “Was,Wenn Doch ?”
Reimkultur

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login