Braggarts „Exploring New Stars“

braggarts_exploringnewstars_1000Es läuft rund bei Braggarts: Mit ihrem eingängigen, zeitgemäßen und energiegeladenen Indie-Sound haben sie es auf diverse große Spotify-Listen geschafft und wurden unter anderem ins bekannte Schweizer Festival «Stars in Town» in Schaffhausen eingeladen. Die aktuelle Single «Different Light», als auch die bald erscheinende Single «Speed Of Sound» zeugen mit ihren Einflüssen aus Dub, Dance, Wave und Indie von der unbändigen Energie der Band.

Gewisse Dinge benötigen ihre Zeit. Bevor Braggarts ihr Debütalbum aufnahmen, machte sich die Band erst einen Namen als solide Live-Band auf diversen Schweizer Bühnen. Sie bespielten Locations wie Gaskessel (Bern) oder Abart Music Club, Dynamo und das bekannte Volkshaus (alle Zürich), um nur einige zu nennen. Zudem tourte die Band auch in Deutschland. Nach einigen Änderungen im Lineup sind Braggarts nun bereit für den Release des neuen Albums.

Die Band wurde bereits 2006 von Singer/Songwriter Ralph Buetikofer aus Zug in der Schweiz gegründet. Seither hat die Band einige Shows in der Schweiz und in Deutschland gespielt.

Doch die Band hat noch größere Pläne: Nach dem Release von «Fight the Static View» und einigen Live Shows haben Braggarts das nächste Studioalbum aufgenommen: «Exploring New Stars» erscheint über das Zürcher Indie Label Ambulance Recordings. Für die Aufnahmen konnte die Band Produzent Reto Peter (Green Day, Counting Crows) gewinnen. Die Zusammenarbeit brachte einmal mehr eine große Sound-Wand und mächtige Melodien. Hörbar ist das auf «Exploring New Stars», dem neuen Album der Band.

Braggarts „Exploring New Stars“
Ambulance Recordings

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login