Brennendes Wasser


Brennendes Wasser
ab 14 J.
Autor: Lukas Erler
272 Seiten, gebunden
Arena Verlag
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-401-06935-7

In den USA zwingt der Farmersohn Gary eine Gruppe von Managern mit Waffengewalt, verseuchtes Wasser zu trinken.

In Deutschland: Josh, Caro und Speedy trauen ihren Augen nicht: Als sie heimlich den alten Matthis in seinem Haus beobachten, sehen sie, wie dort Feuer aus dem Wasserhahn schießt. Kurz darauf explodiert das ganze Haus. Ein schrecklicher Unfall?

Während die Jugendlichen in Norddeutschland noch rätseln, sorgt die Explosion in einem kanadischen Energiekonzern für Aufregung: Im Gebiet um Matthis‘ Haus haben sie Fracking-Probebohrungen angestellt.

Die drei Augenzeugen könnten ein Millionengeschäft zum Platzen bringen. Jemand muss sie schnellstens zum Schweigen bringen …

Autor
Lukas Erler
wurde 1953 in Bielefeld geboren. Er studierte Soziologie, Philosophie und Sozialgeschichte und absolvierte eine Ausbildung zum Logopäden. Seit über zwanzig Jahren ist er als Logopäde in der neurologischen Rehabilitation tätig. Als Krimi-Autor debütierte er 2010 mit dem vielbeachteten Ökothriller „Ölspur“, der wie der Nachfolgeband „Mörderische Fracht“ für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert wurde. Lukas Erler lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Nordhessen. „Brennendes Wasser“ ist sein erstes Jugendbuch.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login