Brigitta

brigittaIn der Mitte des 19. Jahrhunderts macht sich ein junger Maler auf den Weg, seinen Freund – Major István Murai – in Ungarn zu besuchen. Dabei eröffnet sich ihm ein völlig neues Leben. Er ist gebannt von den Schönheiten der Natur, lässt sich Zeit für seinen Weg und erreicht erst nach ,,Umwegen” und mit Hilfe einer geheimnisvollen Reiterin das entlegene Landgut seines Freundes. Der Name der Reiterin: Brigitta.

Der Major lebt glücklich in seiner Einsamkeit, so scheint es; tatsächlich umgibt ihn ein Geheimnis, das immer mehr zur Auflösung drängt…

Brigitta basiert auf der gleichnamigen Novelle des österreichischen Schriftstellers Adalbert Stifter und erzählt eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um eine so rätselhafte wie faszinierende Frau. Regisseurin Dagmar Knöpfel schuf damit ein Werk – ausschließlich an Originalschauplätzen in Ungarn entstanden – das bis heute nichts von seiner elegischen Kraft verloren hat.

Brigitta
FSK 6 J.
76 Min.
Alamode Film
Regie: Dagmar Knöpfel
Darsteller: Éva Igó, Carl Achleitner, Tamás Jordán, Klaus Händl, Zoltán Gera, Róbert Koltai, u.a.
Ton: DD 2.0Mono
Deutsch, Ungarisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login