Buch-aktuell

Gourrama

Gourrama

Ein Roman aus der Fremdenlegion. Im Militärposten Gourrama in Marokko verwaltet Korporal Lös die Lebensmittel, den Schnaps, die Zigaretten. Wer sich mit ihm gutstellt, kann auf eine Extraration hoffen. In einem Klima von lähmender Langeweile, fiebriger Erregung, Misstrauen und Gewalt nimmt das Drama seinen Lauf. Friedrich Glauser hat hier seine Erfahrungen als Fremdenlegionär literarisch umgesetzt. Autor Friedrich Glauser, geboren 1896 in Wien, wurde von seinem Vater wegen »liederlichen und ausschweifenden Lebenswandels« entmündigt. In Zürich geriet er in ein wahnwitziges Karussell von Irrenanstalten, Zuchthäusern und Kliniken, ein erster Versuch, sich daraus zu befreien, war die Fremdenlegion. 1938 fiel er, einen Tag vor der geplanten Hochzeit mit einer Krankenpflegerin – wahrscheinlich durch […]

Heimliche Versuchung

Heimliche Versuchung

November in Venedig. Eigentlich eine friedliche Zeit. Wo keine Touristen, da auch keine Zwischenfälle? Brunettis Alltag verläuft geruhsam, bis Professoressa Crosera, eine Kollegin seiner Frau, in der Questura erscheint. Der Commissario soll die Privatschule ihres Sohnes observieren, weil dort angeblich mit Drogen gehandelt wird. Wenig später wird ihr Mann am Fuß des Ponte Forner bewusstlos aufgefunden. Ein Zusammenhang mit der Drogenszene erscheint naheliegend. Doch so einfach ist es nicht. Die Wege des Verbrechens sind so verschlungen wie die Calli von Venedig. Gelder fließen durch unvermutete Kanäle. Der Commissario stößt aller­orten auf Betrügereien, ja sogar auf ein Leck in der Questura. Fakten bekommt er keine zu fassen, geschweige denn einen Täter. […]

Schlangengift

Schlangengift

März 1946: Garmisch-Partenkirchen ist nicht nur ein hübscher Alpenort, der im Krieg kaum zerstört wurde, sondern auch eine Zuflucht für Kriminelle, eine geheime Lagerstätte für Nazi-Beute und der aktuelle Einsatzort für US-Officer Mason Collins. Als ihm Special Agent Winstone von dunklen Geschäften berichtet und kurz darauf ermordet wird, übernimmt Collins die Ermittlungen. Diese erweisen sich als äußerst heikel, denn er stößt auf eine Verschwörung von Nazis und hochrangigen amerikanischen Soldaten. Schon bald verstrickt sich Collins in das gefährliche Netz und weiß nicht mehr, wer Freund und wer Feind ist … Der zweite Fall für Officer Mason Collins, Kriminalermittler der amerikanischen Militärpolizei. Autor John Connell hat als Kameramann mit Steven Spielberg, […]

Der Traummacher

Der Traummacher

Simona ist eine lebenslustige junge Frau und im Begriff, gemeinsam mit ihrer Freundin Alina eine Werbeagentur in Berlin aufzubauen – bis sie eines Nachts auf tragische Weise ihrem Herzleiden erliegt. Ihre Mutter ist fortan eine gebrochene Frau, die das Trauma nicht überwinden kann: Sie hört Simonas Stimme und wird von schrecklichen Fantasien verfolgt. Doch dann ereignet sich etwas Unfassbares – sie wird im Keller ihres Hauses auf bestialische Weise ermordet, ihr Körper ist mit Biss-Spuren übersät. Nils Trojan und sein Team, die sofort am Tatort eintreffen, sind noch nie mit einem solch schockierenden Anblick konfrontiert worden. Doch dies ist erst der Anfang, denn wenig später wird auch Alina in einer […]

Europa, das Meer und die Welt

Europa, das Meer und die Welt

Die Entstehung Europas aus dem Meer – die große maritime Geschichte unseres Kontinents Europa wurde in der Antike vom Meer her erschlossen. Die heutige europäische Zivilisation entwickelte sich jedoch in der Neuzeit, in einem ständigen Dialog mit den außereuropäischen Welten, die von Seefahrern, Entdeckern und Kaufleuten in den europäischen Horizont einbezogen wurden. Das Meer verband Europa und Außereuropa miteinander: Schiffe brachten europäische Güter und europäisches Wissen in die Welt und Informationen aus der Welt nach Europa. Das neue Weltwissen wurde hier verarbeitet und sorgte so dafür, dass eine völlig neue Wissenskultur entstand. Auch unser Wohlstand ist fest an die Freiheit der Meere geknüpft. Nachdem der Mensch lange allzu sorglos mit […]

Ewig ist nur der Tod

Ewig ist nur der Tod

Im sommerlich heissen Rom ermittelt Detektiv Fabio Gracco in einer pikanten Affäre. Rom im August: Privatdetektiv Fabio Gracco observiert den bekannten Politiker Nicola de Nicola. Seine Frau möchte Beweise für ihre Vermutung, dass Nicola sie mit einer Jüngeren betrügt. Und tatsächlich findet Gracco heraus, dass Nicola eine Affäre mit der hübschen Archäologin Carla Caggiani hat. Gracco will den Auftrag möglichst schnell beenden, denn er riskiert seine Zulassung, da Nicola Immunität genießt. Doch dann findet man am Ausgrabungsort eines alten römischen Tempels Carlas übel zugerichtete Leiche. Und Gracco steckt plötzlich mitten in einem Mordfall. Autor Giuseppe Furno, Jahrgang 1953, ist ein sehr erfolgreicher Drehbuchautor für Film und Fernsehen. Sein erster Roman, […]

Vor dem Fall

Vor dem Fall

An einem nebligen Abend startet ein Privatjet von der noblen Ferieninsel Martha´s Vineyard zu einem kurzen Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Alle Passagiere sterben, nur der Maler Scott Burroughs und der vierjährige JJ, der Sohn des Medienmoguls David Bateman, der die Maschine gechartert hatte, überleben inmitten der brennenden Trümmer. Und Scott gelingt das Unmögliche: Er schafft es, den Jungen an das weit entfernte Ufer zu retten. Das Unglück erregt sofort höchstes öffentliches Interesse. Die Polizei versucht fieberhaft die Blackbox zu finden und die Absturzursache zu klären, doch derweil drängen sich neue Fragen und Ereignisse zunehmend in den Vordergrund. Während immer abstrusere Verschwörungstheorien um […]

So also endet die Welt

So also endet die Welt

Ein Urlaub am Meer wird zur Zerreißprobe für eine Ehe, eine Familie, einen ganzen Lebensentwurf. Julia und Erik, Mitte dreißig, verbringen die Ferien mit ihren Kindern im Sommerhaus an der Westküste Finnlands. Die Atmosphäre zwischen den Eheleuten ist angespannt: Julia, Autorin eines erfolgreichen Romandebüts, quält sich mit einer Schreibblockade und hadert damit, sich zu früh gebunden zu haben. Erik bangt um seinen Job als Informatiker, mit dem er die Familie ernährt, und wird unter dem Druck zum Lügner. Während Tochter Alice ihre erste Liebe erlebt, spitzen sich die Konflikte zwischen den Eheleuten in den zehn Wochen Urlaub dramatisch zu. Mit großer Kunstfertigkeit und einer sanften Intensität, die den Leser nicht […]

Blutbuche

Blutbuche

Niemand löst hochkomplizierte Rätsel so schnell wie Emma Carow. Doch mit dem normalen Leben hat die menschenscheue Fallanalystin ihre Probleme. In einer Talkshow stellt sie sich ihrem Vergewaltiger, dem Mann, der ihr Leben zerstört hat, um endlich die Vergangenheit abschütteln zu können. Während sie noch mit ihren eigenen Dämonen kämpft, wird ihr ein mysteriöser Fall zugeteilt: Wenn es sich nicht um einen schlechten Scherz handelt, muss ein zutiefst gestörter Täter dahinterstecken. Ein Psychopath. Ein echter Profi. Jemand, der sich mit Menschen wie Emma Carow auskennt. “Bitte helft mir! Er sagt, er reißt mich in Stücke.” Das und noch Schlimmeres steht in einem von drei kryptischen Briefen, die der polnischen Polizei […]

Sommersturm über Cornwall

Sommersturm über Cornwall

Ein Schmuckstück aus Glas und Muscheln birgt den Schlüssel zu einem Familiengeheimnis. Nina Munroe ist eine Karrierefrau mit einem attraktiven Verlobten und einer exakt geplanten Zukunft. Bis der Tod ihres Vaters alles verändert: Bei der Testamentseröffnung erfährt Nina, dass ihre Eltern ein Strandhaus an der Küste von Cornwall besaßen, das sie nun erbt: Snare Cove. Als sie das Cottage besucht, entdeckt Nina, dass das Haus den Schlüssel zu einem Geheimnis birgt, das mit dem frühen Tod ihrer Mutter zu tun hat. Unterstützt von dem Lebenskünstler Danny kommt sie allmählich ihrer Familiengeschichte auf die Spur. Nina ahnt allerdings nicht, welche Geister der Vergangenheit sie mit ihren Nachforschungen geweckt hat … Autorin […]

1 2 3 2.207