Belletristik

Haut an Haut

Haut an HautAutorin: Valentina Maran; Seiten: 220, gebunden; Verlag: Ullstein; Preis: ? 18,00 (D), ? 18,50 (A), sFr 31,60;ISBN 3-550-08664-4 Eine junge, selbstbewusste Frau lebt ihre erotischen Phantasien aus. Explizit erzählt sie von klaren Abmachungen, nächtelangen Vergnügungen, ungewöhnlichen Spielarten der Liebe. Die Frau bestimmt die Regeln, benutzt die Männer für ihre Zwecke, es geht ihr ausschließlich um Abenteuer und Lustgewinn. Egoistisch sorgt sie für ihr eigenes Wohl. Und räumt gehörig auf mit so manchem männlichen Klischee über die weibliche Sexualität. »Ein Text von entwaffnender Offenheit? Maran erzählt von einer jungen, emanzipierten Frau, die ihre Lust auslebt ohne soziale, ethische oder moralische Rechtfertigungsversuche. Im Hintergrund, fast wie ein Raunen, vernimmt man […]

Kältere Schichten der Luft

Kältere Schichten der LuftAutorin: Antje Rávic Strubel; Seiten: 192, gebunden; Verlag: S. Fischer; Preis: ? 17,90 (D), sFr 31,70;ISBN 978-3-10-075121-8 Ein Kanucamp im Schweden. Hier arbeiten Aussteiger, Abenteuersuchende, Arbeitslose und Naturfreaks. Für einige Sommerwochen retten sie sich sportlich in eine kulturferne Landschaft. Auch Anja hat sich geflüchtet aus ihrem deutschen Kleinstadtalltag. Auch Anja will zur Ruhe kommen. Aber sie wird überrascht von einer Leidenschaft. Eines Tages steht eine junge Frau am See, die sie Schmoll nennt, ihr die Arme um den Hals legt und sie in ein unbewohntes Haus entführt. Hier ist sie Schmoll, ein Schiffsjunge, ein Wiedergefundener, ein Geliebter, der in nächtlicher Bootsfahrt ein erstes Glück erlebt und phantasiert. […]

Tender Bar

Tender BarAutor: J.R. Moehringer; Seiten: 464, gebunden; Verlag: S.Fischer; Preis: ? 19,90 (D), sFr 34,90;ISBN 978-3-10-049602-7 Eine Bar ist vielleicht nicht der beste Ort für ein Kind, aber bei weitem nicht der schlechteste. Vor allem das »Dickens« nicht, mit seinen warmherzigen und skurrilen Figuren: Smelly, der Koch, Bob der Cop mit seiner dunklen Vergangenheit oder Cager, der Vietnam-Veteran. Für den kleinen JR, der alleine mit seiner Mutter wohnt, sind sie alle bessere Väter als seiner es jemals war. JR wird erwachsen, und erfüllt sich seinen Traum: er geht nach Yale. Die Bar wird JR sein Leben lang begleiten. Dort hört er zum ersten Mal Sinatra, sieht Baseballspiele im Fernsehen, und […]

Sintflut

SintflutAutor: Hannu Raittila; Seiten: 320, gebunden; Verlag: Knaus; Preis: ? 19,95 (D), sFr 35,00;ISBN 978-3-8135-0276-3 Eine finnische Liebeserklärung an das Leben. Dem Eigensinn des Lebens vertrauen und mutig durch die Welt gehen – das ist die Botschaft im neuen Roman von Hannu Raittila. Lakonisch, selbstironisch und voller Poesie erzählt der finnische Bestsellerautor seinen Traum von einem freien Leben und von Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen. Woran es der Welt mangelt, sind Leute, die den Anfang machen. Getreu dieser Grundüberzeugung hat der fast 100jährige Opa Leinonen sein Leben gelebt. Er selber hat immer wieder den Anfang gemacht: Er hat das elektrische Licht in sein Dorf geholt, er hat Parallelvergaser erfunden, […]

Die Stadt am Ende der Welt

Die Stadt am Ende der WeltAutor: Thomas Mullen; Seiten: 480, gebunden; Verlag: Hoffmann und Campe; Preis: ? 21,00 (D), ? 21,60 (A), sFr 36,90;ISBN 978-3-455-05182-7 So düster und unheimlich wie Camus? »Pest«! »Ein herausragendes Debüt.« (The New York Times) Tief in den Wäldern des Staates Washington liegt die kleine Holzfällerstadt Commonwealth. Charles Worthy hat sich mit der Gründung dieser Stadt und ihren gesellschaftlichen Idealen jenseits von Ausbeutung und Unterdrückung einen Lebenstraum erfüllt. Aber dann bricht die Spansche Grippe aus, die Elend und Verzweiflung über die Bevölkerung bringt, und die Eintracht bekommt erste Risse. Die Einwohner von Commonweath beschließen, sich vor dem unsichtbaren Feind zu schützen, stellen den Ort unter Quarantäne […]

Die flüsternden Seelen

Die flüsternden SeelenAutor: Henning Mankell; Seiten: 254, gebunden; Verlag: Zsolnay; Preis: ? 21,50 (D), ? 22,10 (A), sFr 38,00;ISBN 3-552-05335-2 Felisberto, ein alter Schwarzer, sitzt am Feuer und erzählt von seiner weitverzweigten Familie: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äußerst gegenwärtig. Von Zeca, dem Hinkenden, der einen Pfeil zu schmieden vermag, mit dem man sogar den Teufel töten kann. Von Lukas, der in Paris seine Seele ins Pfandleihhaus getragen hat, um seiner schwangeren Frau eine Trommel zu kaufen. Von Belina, die in der Stadt zur Hure geworden ist und doch sagt, sie sei ihren Mann immer treu […]

Auf der großen blauen Straße

Auf der großen blauen StraßeAutor: Galsan Tschinag; Seiten: 160, gebunden; Verlag: Unionsverlag; Preis: ? 14,90 (D), sFr 26,30;ISBN 3-293-00371-0 Als der Junge aus der mongolischen Steppensiedlung in Deutschland ankommt, gibt es viel zu staunen und zu lernen. Es treten in sein Leben: die verrückten Kommilitonen aus aller Herren Länder auf der Suche nach dem Absoluten. Verena und ihre Kunst, glücklich zu machen. Ein Schriftsteller und Pferdenarr mit Namen Strittmatter, dem der Jurtenjüngling zeigt, wie man ein Pferd mit dem Lasso fängt. Und eine neue Sprache mit wundersamen Wörtern: Topinambur! Nach »Tau und Gras« setzt Galsan Tschinag die Kette seiner Lebensbilder fort: funkelnde Geschichten, in denen er die Zeit und ihren […]

Danach

DanachAutorin: Rachel Seiffert; Seiten: 270, gebunden; Verlag: Knaus; Preis: ? 19,95 (D), sFr 31,90;ISBN 978-3-8135-0233-6 In ihrem neuen Roman erzählt Rachel Seiffert von dem Bemühen einer jungen Frau, mit ihrer Liebe die Schatten der Vergangenheit zu vertreiben. Wieder gelingt der Autorin dabei das kleine Wunder, »gleichzeitig die Sentimentalität in Schach und die Hoffnung am Leben zu halten.« (»NZZ«) Darin liegt das Geheimnis ihrer Erzählkunst. Und in ihrer bestechenden, glasklaren Sprache. Als die junge Londoner Krankengymnastin Alice auf einer Party Joseph begegnet, knistert es zwischen den beiden. Aber ob sie sich wieder sehen, überlassen sie dem Zufall. Ein paar Wochen später werden sie ein Liebespaar. Wärme und Nähe bestimmen ihre Beziehung. […]

Reisende in der Nacht:

Reisende in der NachtAutor: Maurizio Maggiani; Seiten: 224, gebunden; Verlag: Nautilus; Preis: ? 22,00 (D), sFr 38,60;ISBN 978-3-89401-534-3 Kunstvoll komponiert Maggiani in diesem Roman seine Motive zu einem Ort des Wunderbaren. Ein italienischer Vogelforscher sitzt mitten in der Sahara, »am Arsch der Welt«, und wartet auf den Durchzug der Schwalben. Die Zeit verbringt er mit einer Gruppe von Tuareg, die vom Schmuggel leben und ihm mit ihren japanischen Jeeps die Wüste zeigen. Jeden Abend, am Feuer, fasst ein alter Poet in seinen Gesängen die Ereignisse des Tages zusammen und erzählt Volkslegenden. In einer Nacht erzählt der Vogelforscher seinerseits: Es sind Geschichten aus dem kriegsgeschüttelten Jugoslawien, wo er zu Forschungszwecken eine […]

Shanghai Dinner

Shanghai DinnerAutor: Nury Vittachi; Seiten: 316, gebunden; Verlag: Unionsverlag; Preis: ? 19,90 (D), sFr 34,70;ISBN 3-293-00369-9 Vor einer Woche hat C. F. Wong eine Zweigstelle in Shanghai eröffnet. In der Hauptstadt des Turbokapitalismus will er mit Fengshui-Beratungen leichtes Geld verdienen und die schönen Dinge des Lebens genießen. Mit von der Partie sind seine junge Assistentin Joyce und die chaotische Sekretärin Winnie Lim. Leider hat C. F. Wong aber nicht bedacht, dass die verrückte Riesenmetropole ihr eigenes Karma besitzt … Einer zerstörerischen Abrissbirne können die drei gerade noch entkommen. Doch dann bleiben sie im größten Verkehrsstau stecken, den Shanghai je erlebt hat: Der amerikanische Präsident wird erwartet, vegane Terroristen sind in […]