Belletristik

100 Stunden

100 StundenAutor: Jean-Christophe Rufin; Seiten: 560, gebundenVerlag: S.FischerPreis: ? 19,90 (D), sFr 35,40 (UVP)ISBN 978-3-10-068509-4 Polen, im Frühling 2005: Juliette, Aktivistin in einer Umweltschutzgruppe, befreit Tiere aus einem Versuchslabor. Doch diese vermeintlich harmlose Aktion führt ins Herz eines Komplotts. Eine fanatische Umweltorganisation verfolgt einen mörderischen Plan. Ex-CIA Agent Paul Matisse heftet sich an ihre Fersen. Bis er erfährt, was sie vorhaben, bleiben nur noch hundert Stunden, um die Welt zu retten. Und Juliette muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Der Goncourt-Preisträger und französische Botschafter im Senegal Jean-Christophe Rufin hat einen mitreißenden Roman geschrieben, dessen packender Sog und literarische Brillanz ganz Frankreich in Erstaunen versetzte. “Bioterrorismus, Fanatismus und Suspense […]

Die Frau unseres Lebens

Die Frau unseres LebensAutorin: Carla Guelfenbein; Seiten: 300, gebundenVerlag: InselPreis: ? 19,80 (D), ? 20,40 (A), sFr 34,30 (UVP)ISBN 978-3-458-17386-1 Ein überraschender Anruf, eine Einladung in ein Haus am See in Chile ? das Land, das der rastlose Kriegsreporter Theo bisher zu meiden gewußt hat. Zu viele mühsam verdrängte Erinnerungen, an eine Freundschaft, an eine Frau. Warum will Antonio, der Gefährte aus Studententagen, ihn gerade jetzt sehen, nach all den Jahren des Schweigens? Kurz entschlossen tritt Theo die Reise an, ohne damit zu rechnen, daß er an Antonios Seite die Frau finden wird, die er nie hat vergessen können: Clara. Nur vorsichtig tasten sich die drei an ihre gemeinsame Vergangenheit […]

Roter April

Roter AprilAutor: Santiago Roncagliolo; Seiten: 333, gebundenVerlag: SuhrkampPreis: ? 19,80 (D), ? 20,40 (A), sFr 34,30 (UVP)ISBN 978-3-518-41964-9 Es ist Karwoche in Ayacucho, ein düsteres Spektakel von Blut und Exzeß. Als der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt Félix Chacaltana, noch neu auf dem Posten in der Andenprovinz, mit seiner ersten Leiche konfrontiert wird, hofft er auf rasche Abwicklung. Erst aber muß er versuchen, mit den hiesigen Machtverhältnissen zurechtzukommen ? der Militärkommandant jedenfalls gibt ihm deutlich genug zu verstehen, daß an einer Aufklärung des Falls hier niemand interessiert ist. Doch die Leiche ist so grausig verstümmelt, die Umstände ihres Auftauchens sind so dubios, daß Chacaltana, der an Gesetz und Ordnung glaubt und alles andere […]

Rex

RexAutor: José Manuel Prieto; Seiten: 339, gebundenVerlag: SuhrkampPreis: ? 22,80 (D), ? 23,50 (A), sFr 39,20 (UVP)ISBN 978-3-518-41963-2 Hauslehrer in der Luxusvilla einer russischen Familie in Marbella ? nach langen Jahren in Rußland sieht der junge Kubaner J. seine Chance gekommen, wieder in Richtung Süden zu wandern, auf der Suche nach dem verlorenen Meer. Aber wer sind die Hausherren Wassili und Nelly? Woher kommt ihr phantastisches Vermögen? Wie weit kann er der schönen Nelly trauen? Als Nelly ihm zum Lohn für die ersten Wochen einen funkelnden Diamanten in die Hand legt, keimt in J. der Verdacht, der Reichtum des Hauses könne daher rühren, daß Wassili der russischen Mafia angehört. Spricht […]

Der Bruder

Der BruderAutor: Christian Schünemann; Seiten: 275, TB.; Verlag: Diogenes; Preis: ? 8,90 (D), ? 9,20 (A), sFr 15,90 (UVP)ISBN 978-3-257-86172-3 »Unerwartet« heißt das Bild von Ilja Repin, das der Frisör in Moskau gerade noch bewundert hat, und unerwartet ist auch der Besuch eines Mannes, der kurz darauf in seinem Münchner Salon auftaucht: Jakob Zimmermann, Mitte dreißig, mittelloser Kunstmaler, behauptet, sein Halbbruder zu sein. Wer ist Jakob ? ein Erbschleicher oder ein vertuschter dunkler Fleck in der Prinz?schen Familiengeschichte? Erst nach einigen Turbulenzen, die Tomas in der Familie und im Frisörsalon durchlebt, ist seine Mutter bereit, Jakob an ihrer Zürcher Weihnachtstafel zu empfangen. Und Tomas? Freund Aljoscha will dem Bruder mit […]

Das Wochenende

Das WochenendeAutor: Bernhard Schlink; 225, gebunden; Verlag: Diogenes; Preis: ? 18,90 (D), sFr 33,90 (UVP)ISBN 3-257-06633-3 Ein Deutscher Sommer, die Vergangenheit wird lebendig. Nach zwanzig Jahren im Gefängnis ist er überraschend begnadigt worden. Christiane, seine Schwester, will sein erstes Wochenende in Freiheit mit einem Dutzend alter Freunde feiern, in einer verfallenen Villa auf dem Land, ohne Reporter und Kameras. Sie alle haben damals in irgendeiner Form mit der Revolution sympathisiert. Heute haben sie ihren festen Platz im bürgerlichen Leben. Die Freunde kommen aus Loyalität, aus Nostalgie, aus Neugier. Aber sie können sich der Konfrontation mit ihrer eigenen Biographie, ihren Lebensträumen und Lebenslügen nicht entziehen. Mit der atmosphärischen Intensität eines Kammerspiels […]

Englischer Harem

Englischer HaremAutor: Anthony McCarten; Seiten: 592, gebunden; Verlag: Diogenes; Preis: ? 21,90 (D), sFr 38,90 (UVP)ISBN 3-257-06640-6 Ihr Hang zu Tagträumen hat die junge Tracy Pringle um ihren Job gebracht. Doch wie in einem Traum wenden sich die Dinge zum Guten: ein neuer Job, eine neue Liebe, eine neue, fremde Welt – verkörpert von Samaan Sahar, genannt Sam, vornehmer Besitzer eines vegetarischen Restaurants, Oxford-Absolvent, Muslim und Mitglied eines anglikanischen Kirchenchors. Ach ja – und er hat bereits zwei Frauen. Ein provozierender, märchenhafter Roman über Liebe, Kochen und eine sich verändernde Gesellschaft. AutorAnthony McCarten, geboren 1961 unter dem Vulkan Mount Taranaki im neuseeländischen New Plymouth, schrieb als 25jähriger mit seinem Freund […]

Wahn

WahnAutor: Stephen King; Seiten: 896, gebunden; Verlag: Heyne; Preis: ? 22,95 (D), ? 23,60 (A), sFr 39,90 (UVP)ISBN 978-3-453-26585-1 Nach einem schrecklichen Unfall sucht Edgar Freemantle auf einer einsamen Insel Trost in der Malerei. Die Insel aber übt eine dämonische Macht aus, und bald schon entwickeln Edgars Bilder ein tödliches Eigenleben … Mit ?Wahn? hat Stephen King ? wie schon mit seinem Bestseller ?Love? ? ein Meisterwerk des Unheimlichen geschaffen, einen Roman über die Beharrlichkeit der Liebe und die Gefahren enthemmter Kreativität. Der reiche Bauunternehmer Edgar Freemantle hat bei einem schweren Unfall den rechten Arm eingebüßt und mehrere Knochenbrüche erlitten. Seine Kopfverletzung führt zu Lücken in der Erinnerung, und die […]

Tirza

TirzaAutor: Arnon Grünberg; Seiten: 576, gebunden; Verlag: Diogenes; Preis: ? 21,90 (D), sFr 38,90 (UVP)ISBN 3-257-06637-6 Jörgen Hofmeester ist Vater von zwei Töchtern und arbeitet für einen renommierten Verlag. Er hat sich in seinem Leben an erster Adresse in Amsterdam bestens eingerichtet. In Stille liebt er seine Töchter. Dass seine Ehefrau ihn gegen ihre Jugendliebe und ein Leben auf dem Wohnboot eingetauscht hat und ein beachtlicher Teil seines Vermögens durch dunkle Mächte verschwunden ist, stört ihn nicht wirklich. Solange er seine Kinder nur lieben darf. Doch eines Abends steht die Ehefrau wieder vor der Tür. Und dann tritt ein Mann in Jörgen Hofmeesters Leben, der so etwas wie ein Wiedergänger […]

Kirschblüten

KirschblütenAutorin: Doris Dörrie; Seiten: 216, mit vielen Abb., broschur; Verlag: Diogenes; Preis: ? 19,90 (D), sFr 35,90 (UVP)ISBN 3-257-06657-0 Rudi und Trudi sind seit dreißig Jahren ein Paar. Als Trudi plötzlich stirbt, fliegt Rudi zu Sohn Karl nach Japan, um das zu sehen, was Trudi wichtig war, und was sie zusammen nicht mehr erleben konnten: ihren Sohn in Japan, die legendäre japanische Kirschblüte, den Fujiyama und auch den Butoh-Tanz, der früher einmal Trudis Leidenschaft gewesen war. Das Buch enthält Fotos aus dem Film mit der Kürzestversion der Geschichte in Untertiteln, das komplette Drehbuch und Hintergrundinfos von Doris Dörrie über den Dreh am Fujiyama, ihr Verhältnis zu Japan, den Butoh-Tanz und […]