Bildbände

Born wild in Berlin

Born wild in Berlin

Oliver Raths Bilder reichen von spontanen Aufnahmen bis hin zu konzeptionellen Werken. Seit 2010 wohnte er in Berlin und sein zweites Buch Born wild in Berlin präsentiert ein sprühendes Feuerwerk an Dynamik, Provokation, Humor und Erotik. Auf seinem Blog wurden täglich neue Arbeiten veröffentlicht, die alle Facetten unseres Alltags zeigen, oft und gerne ein wenig „over the top“. Oliver Rath, geb. 14.04.1978 in Heidelberg, wuchs im Schwarzwald auf und hat sich in Freiburg bereits mit 20 Jahren als Musikproduzent auf eigene Beine gestellt. Seinen stark besuchten Fotoblog betreibt er seit 2008 und seine Galerie für Fotografie und moderne Kunst in Berlin seit 2012. Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Portraits (u.a. […]

Alltag in Berlin

Alltag in Berlin

So umfangreich ist das Alltagsleben in Berlin noch nie dargestellt worden! Der bekannte Historiker Hans-Ulrich Thamer und die ehemalige Leiterin der Fotosammlung des Berliner Landesarchivs, Barbara Schäche, haben aus über 1500 Bildern des Archivs die beeindruckendsten ausgewählt. Die historischen Aufnahmen zeigen, wie sich das städtische Leben in 100 Jahren völlig verändert hat. Ein Muss für jeden, der sich für Berliner Geschichte interessiert! Eine der größten Sammlungen Berliner Alltagsfotos, die jemals publiziert wurde. Jedes Bild wird kommentiert. Autoren Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer lehrte bis 2011 als Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Münster. Er hat verscheidene Ausstellungen u.a. am Deutschen Historischen Museum kuratiert und zahlreiche Bücher veröffentlicht. Bei […]

Cuba expired

Cuba expired

Von der Leichtigkeit des Seins. Der Glanz vergangener Zeiten und unaufhaltsamer Verfall liegen ganz nah beieinander in Werner Pawloks charmant morbidem Havanna. In diesem Bildband zeigen einst prächtige Paläste ihr verwittertes Antlitz. Obwohl die Szenerien menschenleer sind, spürt man die Vitalität der Habaneros und ihre unbändige Lebensfreude. Der bittersüße Geschmack einer versunkenen Welt, die dem Verfall anheim gegeben ist, schwingt leise mit. Ein einzigartiges Denkmal für Kuba: Orte, an denen die Zeit stehen geblieben ist. Zauberhafte Fassaden, Treppenhäuser, Höfe, Wohnräume in Havanna und Umgebung. Der Band in einer außergewöhnlichen Haptik mit bedrucktem Leinen. Bestimmt ein sehr beeeindruckendes Geschenk. Fotograf Werner Pawlok, 1953 in Stuttgart geboren, gründete 1977 als Autodidakt sein […]

National Geographic

National Geographic

Von bestechender Schönheit! Best of the Best: Neue Fotografien aus dem legendären National Geographic Archiv. Fotografien, die verzaubern, einzigartig und verblüffend. In fünf Kapiteln werden visuelle Wunder aus unserer Welt gezeigt, die man so bisher nur selten bis gar nicht gesehen hat. Ein Känguru, das augenscheinlich übers Wasser laufen kann, eine verborgene Inschrift in der Taschenuhr Abraham Lincolns, das kleinste Museum der Welt oder ein mystischer Wald voller blauer Glockenblumen. Dieser Fotoband ist eine Augenweide und jedes Bild ein Unikat! National Geographic 400 Seiten, gebunden, farbig Format: 22,5 x 27,1 cm National Geographic Euro 39,99 (D) Euro 41,20 sFr 48,50 (UVP) ISBN 978-3-86690-473-6

Welten aus Eis

Welten aus Eis

Gemäss neuen Studien werden bis Ende dieses Jahrhunderts die meisten Alpengletscher verschwunden sein. Denn seit 150 Jahren erwärmt sich das Klima und die Eisströme der Alpen schmelzen. Doch noch sind sie da, und wir geniessen als eine der letzten Generationen das Privileg, das alpine Wunder aus Eis zu erleben. Dieses Buch führt auf 35 Wanderungen zu den schönsten Gletschern der Schweizer Alpen: Von mächtigen Eisströmen wie dem Grossen Aletschgletscher oder dem Gornergletscher über die bekannten Ausflugsgletscher wie Vadret da Morteratsch und Rhonegletscher bis hin zum verborgenen Fornogletscher und dem unbekannten Glacier de Moiry. Vor dem Hintergrund ihrer eigenen Leidenschaft für diese Welten aus Eis, schuf die Fotografin und Autorin ein […]

Brücken

Brücken

Als Meisterwerke der Ingenieurskunst und architektonische Landmarken faszinieren Brücken die Menschen seit jeher, schließlich überbrücken sie nicht nur Schluchten, Täler, Flüsse oder Meerengen, sie verbinden immer auch zwei Orte miteinander. Brücken zeugen zudem stets von dem technischen Entwicklungsstand ihrer Zeit sowie dem Erfindungsreichtum und Wagemut ihrer Erbauer. Begleiten Sie die Autoren auf ihrer Reise zu den längsten, höchsten und beeindruckendsten Brücken und Aquädukten weltweit – von dem Puente de Alcántara, den Kaiser Trajan vor gut 2000 Jahren in Spanien errichten ließ, über den geschichtsträchtigen Ponte Vecchio, der den Arno im italienischen Florenz quert, bis hin zu den imposanten Bauwerken der Neuzeit wie der australischen Sydney Harbour Bridge oder dem schwindelerregend […]

Kuba 1959

Kuba 1959

Während einer Silvesterparty im Jahr 1958 erfährt der Magnum-Fotograf Burt Glinn von der Flucht des kubanischen Diktators Fulgencio Batista. Bereits am nächsten Morgen reist er nach Kuba, um die Revolution in seinen Bildern festzuhalten. Seiner unvergleichlichen Leidenschaft als Fotoreporter verdankt es Glinn, dass er die Revolution auf Kuba dort dokumentieren konnte, wo sie sich tatsächlich abspielte – er war mittendrin. Seine atemberaubenden Fotos dokumentieren den Idealismusm, das Chaos, die Verletzungen und die Begeisterung für diesen historischen Augenblick. Dieses Buch enthält Glinns ikonenhafte Kuba-Fotos und zahlreiche unveröffentlichte Aufnahmen in Schwarzweiss und in Farbe. Wir sehen Schiessereien, Chaos auf den Strassen, wie Batistas Geheimpolizei zusammengetrieben wird, wir sind dabei, wenn sich Menschen […]

The New Erotic Photography Vol. 2

The New Erotic Photography Vol. 2

Nach dem enormen Erfolg von The New Erotic Photography nun der zweite Streich: 50 Aktfotografinnen und -fotografen zeigen ihren Blick auf Lust und Leidenschaft. Für 35 von ihnen ist dies ihre TASCHEN-Premiere, darunter Eric Bonzi, Cyril Torrent, Jo Schwab, Yossi Loloi, Tomohide Ikeya, Frederic Fontenoy, Andrew Pashis, Ján Hronský und Chase Lisbon. Sie kommen aus Belgien, Deutschland, Italien und der Schweiz, aus Frankreich, Tschechien, Japan, Russland und den USA – eine sehr internationale Gruppe also. Auch mehrere Frauen geben diesmal ihr Debüt, darunter XXXstar Kimberly Kane, Skateboarderin und Heavy-Metal-Rockerin Magdalena Wosinska, Alejandra Guerrero, Erica Simone und unser geschätzter Cougar Liz Earls. Wenn sich jemand angesichts dieser geballten Ladung Sexappeal noch […]

Pirelli – Der Kalender. 50 Jahre und mehr

Pirelli – Der Kalender. 50 Jahre und mehr

Der Pirelli-Kalender, der nur an VIPs und wichtige Kunden verschickt wird, erschien 1964 zum ersten Mal und avancierte seitdem zur Legende. Er präsentierte im Laufe seiner Geschichte die schönsten Models, darunter Alessandra Ambrosio, Gisele Bündchen, Naomi Campbell, Laetitia Casta, Cindy Crawford, Penélope Cruz, Milla Jovovich, Heidi Klum, Angela Lindvall, Sophia Loren und Kate Moss. Zur Feier des 50. Jahrestages dieser mittlerweile legendären Institution präsentiert Ihnen TASCHEN einen Retrospektivband mit Nachdrucken der vollständigen Kalender, fotografiert u.a. von Richard Avedon, Peter Beard, Patrick Demarchelier, Nick Knight, Karl Lagerfeld, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, Annie Leibovitz, Peter Lindbergh, Sarah Moon, Uwe Ommer, Terry Richardson, Herb Ritts, Mario Sorrenti, Bert Stern, Mario Testino, […]

Deutschlands romantische Mittelgebirge

Deutschlands romantische Mittelgebirge

Vom Harz bis in den Schwarzwald. Bernd Ritschel und Tom Dauer haben sich nach ihren Touren in den wilden Alpen aufgemacht, die deutschen Mittelgebirge zwischen Harz und Schwarzwald zu erkunden. Die leidenschaftlichen Bergmenschen entdecken auch in einer Höhe von 800 Metern schroffe Felsen, verwunschene Wälder und respektgebietende Wasserfälle. Auf den Spuren der großen romantischen Landschaftsmaler wie Caspar David Friedrich fotografiert Bernd Ritschel nebelverhangene Schwarzwaldlandschaften, den tief verschneiten Großen Arber im Bayerischen Wald, blühende Wiesen und Basaltformationen in der Rhön, den sagenumwobenen Teufelstisch im Pfälzer Wald, das Elbsandsteingebirge bei Nacht und märchenhafte Harzwälder. Tom Dauer wandert mit wachen Sinnen über den Malerweg bei Dresden, sieht sich den gerade eingerichteten Nationalpark Nordschwarzwald […]