Bildbände

The mammoth book of erotic women

The mammoth book of erotic women Herausg.: Maxim Jakubowski; Seiten: 480, mit über 500 meist farbigen Fotos. Brosch. im Format 14 x 19,5 cm; Verlag: Edition Skylight; Preis: ? 16,95 (D), sFr 29,95; ISBN 3-03766-561-0 Dieser durchgehend farbige Band ist vollgepackt mit Portfolios von 78 internationalen Fotografen:Henrik Agelby, Tami Amit, Saryn Angel, Pascal Baetens, Philippe Baud, Laurent Benaim, Eric Boutilier Brown, Jens Brüggemann, Didier Carré, Jesús Coll, Chris Collier, Grant Collier, Heather Corinna, Mike Crawley, Kate Cymmer, René De Haan, Emma Delves-Broughton, Jaeda DeWalt, Mark Fisher, Ivana Ford, Jody Frost, Roger Gaess, Perry Gallagher, Charles Gatewood, Steve Diet Goedde, Gero Gröschel, Aaron Hawks, Petter Hegre, Paul Hernandez, Benjamin Hoffman, R […]

Spiegelungen des Weiblichen

Spiegelungen des Weiblichen Fotograf: César Saldívar; Großformat 31 x 24 cm, gebunden, Schutzumschlag, Fadenheftung, ca. 120 Fotografien schwarz-weiß mit Farbspielen; Verlag: Konkursbuch Verlag; Preis: ? 39,90 (D); beide Bände zusammen: ? 59,90 (D); ISBN 3-88769-341-8 Die unterschiedlichsten Frauen und Frauenpaare aus Spanien stellen sich vor, im ungestümen und fröhlich unverschämten Spiel mit einem freien und genauen Kamerablick. Ein Blick, der sich für die vielfältige Schönheit weiblicher Körper, Gesichter, Geschlechter, Ausdrucksformen begeistert. Entstanden sind sinnliche Spiegelungen, in sich selbst, im Männlichen, in der anderen Frau… Sein Stil erinnert an Man Ray und die Fotografie der 30er Jahre. Mal abstrakt, mal erotisch-direkt. ?Spiegelungen des Weiblichen” und ?Reflexionen des Männlichen” zeigen Männer und […]

My erotic X-files

My erotic X-files Fotograf: Jean-Paul Four; Seiten: 128, mit über 160 Fotos in Duoton. Fester Einband mit extra starken Deckeln im Format 15 x 21 cm; Original-Ausgabe Deutsch / Französisch / Englisch; Verlag: Edition Skylight; Preis: ? 19,95 (D), sFr 34,80; ISBN 3-03766-557-2 Als Mode- und Werbefotograf entdeckte Jean-Paul Four die Ästhetik des nackten Frauenkörpers und ist inzwischen bekannt für seine außergewöhnliche s/w-Fotografie. Jean-Paul: “Ich bevorzuge jetzt mehr die Arbeit mit nicht-professionellen Models, weil ich fühle, daß sie mit einem tieferen emotionalen Engagement dabei sind.” Er muß über einen erstaunlichen Freundeskreis verfügen, weil alle seine Modelle wunderschön sind und sich perfekt in seinen künstlerischen Stil einfügen, der von kraftvoller Erotik […]

Made in Brasil

Made in Brasil Fotograf: Michael Pecha; broschur, 4-farbig; Verlag: ReiseArt; Preis: ? 16,50 (D); ISBN 3-933-57247-9 »Made in Brasil« – das steht vor allem für die »Sensualidade«, die Sinnlichkeit und die Schönheit der brasilianischen Frauen. Michael Pecha fotografierte die interessantesten und sinnlichtsten im größten Land Lateinamerikas. Ihm gelangen Schnappschüsse, die die Erotik und die Laszivität genauso wie den Stolz und gleichzeitig die Zugänglichkeit, Unbeschwertheit und Offenheit der brasilianischen Frauen zeigen. Der FotografMichael Pecha, lebt in Österreich und Brasilien. Seit 14 Jahren leitet er die internationale Bildagentur www.foto-production.com. Michael Pecha arbeitet für Werbeagenturen und Magazine im Bereich People, Mode, Werbung, Lifestyle, Erotik, Architektur und Geografie. FazitEs gibt kaum jemanden, der nicht […]

Best Erotic

Best Erotic Fotograf: Herbert W. Hesselmann; Seiten: 160, mit ca. 180 farbigen Fotos. Fester Einband in Fadenheftung im Großformat 24 x 30 cm; Englisch-Deutsche Originalausgabe; Verlag: Edition Skylight; Preis: ? 29,95 (D), sFR 54,00; ISBN 3-03766-560-2 Mit einem Vorwort und zusammengestellt von Martin Sigrist. Geboren 1946 in Deutschland, absolvierte Herbert W. Hesselmann die Fotoschule in München. Seit 1970 arbeitet er als freiberuflicher Fotodesigner (BFF) in München in seinem eigenen Studio. Bisher war er vor allem in den Bereichen People, Mode, Werbung, Kalender usw. tätig. Redaktionelle Arbeiten für Stern, Playboy, Quick, Max, Lui, Newlook und andere internationale Magazine haben seine Arbeiten einem großen Publikum bekannt gemacht. Fotos von ihm wurden zudem […]

Fine nude art

Fine nude art Fotograf: Manfred Baumann; Seiten: 160, gebunden, Format 24,1 x 28,6 cm, mit vielen s/w und farb. Fotos; Verlag: Verlag 66; Preis: ? 49,90 (D), sFr 79,80; ISBN 3-902211-30-X Nicht nur "Krone" oder "Bild"-Leser kennen die erotische Bildsprache des Wiener Starfotografen Manfred Baumann, denn seine raffinierten Bilder sind in allen großen Magazinen der Welt vertreten und sorgen für großes Aufsehen. Die besten Arbeiten der vergangenen 15 Jahre hat Baumann nun zu einem exklusiven Bildband zusammengestellt. Auf 160 Seiten sind nicht nur die schönsten Models in verführerischen Posen zu sehen, sondern auch der enorme Aufwand hinter den Kulissen eines Foto-Shootings. Denn, wie Baumann feststellt: "Die Liebe zum Detail macht […]

she

she Fotograf: Thomas Karsten; Seiten: 240, gebunden, Format 19 x 24,5 cm, edles Kunstdruckpapier, gebunden, Fadenheftung, amerikanischer Schutzumschlag, Bilder Triplex +Sonderfarbe +Lack; Verlag: Konkursbuchverlag; Preis: ? 39,90 (D), sFr 69,40; ISBN 978-3-88769-345-9 "she" von Thomas Karsten ist nach seinem Bestseller ?Days of Intimacy" sein zweites sehr privates Buch. Die Bilder von Sarah und ihren Freundinnen reißen die Betrachter mitten hinein in eine zauberhafte, mal fröhliche, mal ernste, mal fast beendete und dann neu aufflammende Liebesgeschichte. Die hier wie in einem Album edel gedruckten Arbeiten geben die Nähe, die Vertrautheit und das Prickeln zwischen beiden, dem Fotografen und seinem Modell Sarah wieder. Und sie zeigen Sarahs Vergnügen, sich zu zeigen, auch […]

A Tribute to Queen

A Tribute to Queen Herausg.: Ray Tedman; Seiten: 160, ca. 200 s/w- und farbige Abbildungen, Premium-Hardcover im Großformat 24 x 30 cm, fadengeheftet, schweres Bilderdruckpapier, durchgehend farbig gedruckt; Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf; Preis: ? 29,90 (D), sFr 52,20; ISBN 3-89602-740-9 Exzentrisch, schrill und außergewöhnlich – QUEEN war eine der erfolgreichsten Bands der 70er und 80er Jahre. Auch nach dem tragischen Tod des Leadsängers Freddie Mercury 1991 spielt die Band unter dem Namen Queen + Paul Rodgers in ausverkauften Hallen. Über 200 seltene und teilweise unveröffentlichte Fotografien aus dem Archiv der REX COLLECTION, Großbritanniens führender Bildagentur, illustrieren die Bandgeschichte. Queen ? die Band steht für Exzentrik, schrille Outfits und außergewöhnliche Bühnenshows. […]

Jimi Hendrix – The Complete Masons Yard Photo Session

Jimi Hendrix – The Complete Masons Yard Photo Session Seiten: 104, 96 Abbildungen, Großformat von fast DIN A 3, 200 g schweres Kunstdruckpapier, durchgehend duplex gedruckt, fadengeheftet und fest gebunden, und in einem schönen Schmuckschuber verpackt. Eine High-End-Produktion, gedruckt mit FM-Raster; Autor: Gered Mankowitz; Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf; Preis: ? 49,90 (D), sFr 85,50; ISBN 3-896-02615-1 “Ich wusste, das Jimi ein wunderbares Motiv abgeben würde, denn er verfügte über eine außergewöhnliche Anziehungskraft. Dieser Mann sorgte sowohl optisch als auch musikalisch für Aufruhr”, so Gered Mankowitz. Studioaufnahmen von dem einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte sind absolute Raritäten, denn er wurde rasend schnell für seine Live-Auftritte berühmt, war ständig unterwegs und man wollte […]

AC/DC – Hardrock Live – Photos 1976 – 1980

AC/DC – Hardrock Live – Photos 1976 – 1980 – Fotografien: Wolfgang “Bubi” Heilemann; Seiten: 208, etwa 200 farbige Abb., Format 24 x 30 cm, schweres Bilderdruckpapier, fadengeheftetes Hardcover; Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf; Preis: ? 49,90 (D), sFr 85,50, ISBN 3-89602-620-8 Als Bubi Heilemann 1976 in einem verrauchten Londoner Club die australische Band AC/DC sah, ahnte niemand, dass dies eine der größten, härtesten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten werden sollte. Die explosive Bühnenshow von Gitarren-Derwisch Angus Young, das dreckige Jack-Daniels-getränkte Vibrato von Sänger Bon Scott und schnörkelloser Hard-Rock der Extraklasse in ohrenbetäubender Lautstärke ließen den Club erbeben, als hätte der Blitz eingeschlagen. Heilemann engagierte die Band vom Fleck weg und […]