Historisch

Die letzte Borgia

Die letzte Borgia

Treten Sie ein in eine Welt des Glanzes, der Leidenschaft und der Intrigen – in die Welt Lucrezia Borgias und ihrer skandalösen Familie. Nach dem großen Erfolg von Der Palast der Borgia öffnet Sarah Dunant erneut die schweren Palasttüren und lässt uns einen Blick auf die berüchtigtste Familie Italiens erhaschen. Ein historischer Roman mit allen Finessen, so spannend wie Hilary Mantel, so atmosphärisch wie Eva Stachniak. Es ist das Jahr 1502. Die Gerüchte um Lucrezia Borgia sind zahlreicher denn je, in den Straßen ganz Italiens hört man es raunen: von Lucrezias angeblicher Affäre mit ihrem Bruder Cesare, von der verbotenen Liebe zu ihrem Vater, dem Papst Alexander VI., von Mord […]

Die Piratenkönigin

Die Piratenkönigin

Kampf um Freiheit und Liebe in Irland. London 1587. Die Trickbetrügerin und Taschendiebin Barbary bekommt es mit der allerhöchsten Obrigkeit zu tun: Königin Elizabeth I. Deren Spione haben der Majestät ein brisantes Gerücht zugetragen, und so schickt sie Barbary ins widerspenstige Irland. Dort soll sich die junge Frau als Enkelin der Piratenkönigin Grace O’Malley ausgeben und den sagenhaften Erbschatz des Clans nach England holen. Barbary allerdings fühlt sich nur sich selbst verpflichtet. Doch dann wird sie in die aufflammende Rebellion unter Hugh O’Neill hineingezogen – und begegnet inmitten politischer Intrigen und Kriegsdramatik der großen Liebe. Autorin Diana Norman, 1933 in Devon geboren, begann ihre schriftstellerische Karriere beim »Daily Herald« in […]

Der Abend kommt so schnell

Der Abend kommt so schnell

Kurt Eisner gehörte zu den führenden Köpfen der Novemberrevolution 1918. Im Schatten des ersten bayerischen Ministerpräsidenten wirkten aber viele vergessene Revolutionäre, die in hohem Maße zum Fall der einstigen Monarchie beitrugen. Dazu zählt auch Sarah Sonja Lerch, geborene Rabinowitz, die im Januar 1918 zum Generalstreik in den Rüstungsfabriken aufrief. Die Münchner Autorin Cornelia Naumann widmet sich in ihrem neuen historischen Roman „Der Abend kommt so schnell“ dem Leben dieser jüdischen Russin. Im Fokus der Handlung steht ihr politisches Engagement, ihre gescheiterte Ehe sowie ihre Anklage auf Landesverrat, die sie hinter Gittern brachte. In Rückblenden erzählt, zeichnet die Autorin den spannenden Lebenslauf einer starken Frau nach, die für den Frieden ihr […]

Die Kathedrale des Lichts

Die Kathedrale des Lichts

Eine Kathedrale, die zum Himmel wächst. Ein Steinmetz, der seiner Bestimmung folgt. Und eine Liebe, die nicht sein darf. Anno 1215. Dem Waisenjungen Moritz widerfährt großes Leid. Nur, wenn er Skulpturen aus dem Stein haut, vergisst er alle Schmerzen. Jahre später erkennt ein reisender Baumeister Moritz‘ Talent und nimmt ihn mit nach Magdeburg, wo eine Kathedrale gebaut wird. Rasch macht sich Moritz einen Namen unter den Steinmetzen. Doch nicht jeder auf der riesigen Baustelle bewundert den jungen Künstler. Vor allem Gotthart, ein bekannter Bildhauer, neidet Moritz den Erfolg. Als Moritz sich ausgerechnet in die Frau verliebt, um die auch Gotthart wirbt, verfolgt dieser nur noch ein Ziel: die Vernichtung seines […]

Himmelsliebe

Himmelsliebe

Der historische Kriminalroman »Badisches Wiegenlied« (2017) ließ die Ereignisse um die Badische Revolution 1849 und deren Scheitern in einem spannenden Plot um Freiheit und Demokratie neu aufleben. Nun spinnt die Autorin Gitta Edelmann die Handlung weiter. In „Himmelsliebe“ nimmt die Revolution jedoch einen positiven Ausgang und sorgt in Europa für einen großen Umbruch. Die neue Bundesrepublik Frankoallemannien räumt Frauen mehr Rechte ein und erfährt damit einen wissenschaftlichen sowie technischen Aufschwung. Im Zentrum der Handlung steht die Luftschifffahrtkapitänin Alberta Lefort, die sich 1880 mit der „Amour du ciel“ auf Forschungsreise ins Wattenmeer begibt. Doch die Fahrt ist von Sabotage, Missgunst und einem Todesfall geprägt. Die Kapitänin beginnt zu ermitteln und gerät […]

Outlander – Ein Hauch von Schnee und Asche

Outlander – Ein Hauch von Schnee und Asche

Im sechsten Band ihrer legendären Highland-Saga „Outlander“ begeistert die Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon erneut mit einer spannenden Geschichte von leidenschaftlicher Liebe und dramatischem Kampf um Freiheit und Unabhängigkeit. Claire, die englische Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, und Jamie, der Freiheitskämpfer, Gabaldons außergewöhnliches Liebes-Paar, das auch in der TV-Verfilmung der „Outlander“-Saga Fans weltweit in seinen Bann zieht, muss in diesem sechsten Band fürchten, in den Vorwehen des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs alles zu verlieren: ihr Haus, ihre Zukunft, ihre Liebe. Im Jahr 1772 stehen die Vorzeichen in der Neuen Welt auf Krieg: Claire macht sich große Sorgen um ihren geliebten Ehemann: Zwar hat sie, die als Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert Wissen über die […]

Kampf der Adler

Kampf der Adler

Nur die Götter können den Römern jetzt noch helfen. Germania, 9 n. Chr. Einige Stämme östlich des Rheins haben genug von den römischen Eindringlingen und planen einen Überfall. Ihr Anführer ist Arminius, ein Cheruskerfürst, der bereits lange davon träumt, die brutalen Besatzer aus seinem Land zu vertreiben. Dafür hat er sich das Vertrauen des römischen Statthalters Varus erschlichen. Nur Tullus, ein erfahrener Centurio, misstraut Arminius und warnt Varus – vergeblich. Als die drei Männer und mehrere Legionen ihr Sommerlager verlassen, um zu den Festungen am Rhein zurückzumarschieren, weiß allein Arminius, was die Römer im Dunkel des Teutoburger Walds erwartet: Dreck, Blut und Tod. Die Bestseller-Reihe jetzt endlich auch in deutscher […]

Das Geheimnis des Glasbläsers

Das Geheimnis des Glasbläsers

Nur eines ist zerbrechlicher als Glas: die Liebe. Anno Domini 1452: Glas, so klar wie ein Gebirgsbach – so etwas hat im Heiligen Römischen Reich noch niemand gesehen, nicht einmal Kaiser Friedrich III. In seinem Auftrag wird der junge Glasbläser Simon ausgesandt, die geheime Rezeptur des Kristallglases zu stehlen. Nur ein Tumber und ein Esel begleiten ihn auf der gefahrvollen Reise über die Alpen in die prachtvolle Lagunenstadt Venedig. Mithilfe einer Kurtisane kommt Simon dem Geheimnis näher. Doch ein skrupelloser Serienmörder und eine betörend schöne Frau lassen die kaiserliche Mission zur Nebensache werden – und führen Simon mitten hinein in die Schlacht um Konstantinopel … Eine packende Spionagegeschichte aus dem […]

Sharpes Waterloo

Sharpes Waterloo

Richard Sharpe entscheidet das Schicksal Europas. Brüssel, Juni 1815. Richard Sharpe dient im persönlichen Stab des Prinzen von Oranien. Dieser weigert sich jedoch beharrlich, Sharpes Warnung ernst zu nehmen, dass Napoleon sich an der Spitze einer gewaltigen Armee auf sie zubewegt. So kommt es zur Schlacht bei Waterloo, und eine militärische Katastrophe bahnt sich an. Doch gerade, als der Sieg der Alliierten unmöglich erscheint, übernimmt Sharpe das Kommando – und die blutigste Schlacht seiner Karriere wird zu seinem größten Triumph. Autor Bernard Cornwell wurde 1944 in London geboren. Er arbeitete lange für die BBC, unter anderem in Nordirland, wo er seine Frau kennenlernte. Heute lebt er die meiste Zeit in […]

Das Land der roten Sonne

Das Land der roten Sonne

James und Leonora wachsen im selben Waisenhaus auf. Sie sind beste Freunde und engste Vertraute. Doch dann werden sie eines Tages auseinandergerissen. James‘ Verwandte, ärmliche Bauern, die eine kleine Farm in der Wüste Australiens betreiben, möchten, dass ihr Neffe sie unterstützt, und holen ihn zu sich. Und auch Leonoras Leben ändert sich schlagartig, als eine reiche Amerikanerin sie an Kindes statt annimmt und sie ihr Heimatland verlassen muss. Vor ihr liegen einsame Jahre voller Sehnsucht nach ihrem alten Leben. Als der reiche Minenbesitzer Alex ihr einen Antrag macht, stimmt sie der Ehe nur zu, weil dieser ihr verspricht, nach Australien zurückzukehren. Doch auch die Rückkehr in das Land ihrer Väter […]

1 2 3 154