Historisch

Die Rebellinnen von Mallorca

Die Rebellinnen von MallorcaAutor: Eric Maron; Seiten: 576, gebunden; Verlag: Knaur; Preis: ? 16,90 (D);ISBN 3-426-66201-9 Mallorca im Jahre 1343: Das Inselreich wird in einem blutigen Feldzug von König Pere IV. zu Katalonien-Aragón erobert. Auch die Burg von Marranx fällt dem übermächtigen Gegner in die Hände ? und mit ihr die beiden schönen Grafentöchter Miranda und Soledad ? Als Graf Marranx nach erbittertem Widerstand seine Burg aufgeben muss, nützt sein Erzfeind, der königliche Ritter Decluér, die Gelegenheit zur Rache. Weil der Graf ihm einst die Braut raubte, sollen jetzt seine Töchter für die Schmach von damals bezahlen. Nur um Haaresbreite gelingt es Miranda und Soledad, ihren Häschern zu entkommen und […]

Der Fall Hamilton

Der Fall HamiltonAutorin: Michelle de Kretser; Seiten: 350, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 22,50 (D), sFr 40,50; ISBN 3-608-93740-4 Ceylon in den 30ern des letzten Jahrhunderts: Der junge Sam gebärdet sich britischer als die Briten. Fassungslos muß er den Niedergang seiner Ideale, seiner Familie und auch den der britischen Herrschaft erleben. Mit ihrem zweiten Buch »Der Fall Hamilton« legt die Singhalesin Michelle de Kretser einen vielschichtigen Roman über die Verwerfungen des Lebens vor, brillant geschrieben, tropisch-üppig und überaus feinsinnig. Sam studiert in England, wo er schnell lernt, daß er mit seiner Hautfarbe besser sein muß als die anderen. Nach seiner Rückkehr stürzt er sich in eine Karriere im britischen Justizsystem. […]

Das Haus Niccolò, Band I – Niccolòs Aufstieg

Das Haus Niccolò, Band I – Niccolòs AufstiegAutorin: Dorothy Dunnett; Seiten: 736, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 21,50 (D), sFr 38,70; ISBN 3-608-93741-2 Die Welt der Renaissance in Händen halten! Raffinierter Liebesroman, Wirtschaftsthriller und Kulturgeschichte der Renaissance in einem: ein Fest für neugierige Leser. Brügge, im Jahr 1459. Mit einer versenkten Kanone, der Haube einer schönen Frau und dem Holzbein eines Griechen beginnt der rasante Aufstieg eines hübschen Färberlehrlings zum erfolgreichen Handelsherrn. Doch seine rätselhaften Geschäfte mit dem wertvollen Alaun erregen Neid und Feindschaft. Der Färberlehrling Niccolò ist nicht der unbeschwerte Tölpel, für den ihn alle halten. Er besitzt ungeahnte Talente, mit denen er selbst für die Medici interessant wird. […]

Venezianische Geheimnisse

Venezianische Geheimnisse Autorin: Sarah Dunant; Seiten: 508, gebunden; Verlag: Edition Lübbe; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60; sFr 35,00; ISBN 3-7857-1583-8 Fiammetta, ein kluge und schöne Kurtisane, führt in Rom ein großes Haus, in dem alles ein- und ausgeht, was Rang und Namen hat. Ihr treuester Berater ist ihr Zwerg Bucino, ein scharfzüngiger und genauer Beobachter. Doch als 1527 deutsche und spanische Truppen in Rom einmarschieren und die Stadt plündern, ist es mit der schönen Idylle jäh vorbei. Mit einem genialen Einfall können Fiammetta und Bucino sich die randalierenden Eroberer in letzter Sekunde vom Halse halten ? es gelingt ihnen, die Stadt zu verlassen und die kostbarsten Edelsteine mitzunehmen, die […]

Salomons Schrein

Salomons SchreinAutor: Romain Sardou; Seiten: 525, TB.; Verag: Heyne; Preis: ? 8,95 (D), sFr 16,50; ISBN 3-453-01427-8 Frankreich im Jahr 1118. Aus dem gesamten Abendland schließen sich Menschen einem Pilgerzug ins Heilige Land an, der von neun adeligen Herren geleitet wird. In Wahrheit verfolgen diese ein gänzlich unfrommes Ansinnen: Sie sind auf der Jagd nach Salomons Schrein, der seinem Besitzer zu göttlicher Einsicht und Weisheit verhelfen soll. Doch sie haben nicht mit Cosimo Gui und dem Mann ohne Hände und ohne Gesicht gerechnet, die ebenfalls dem Schrein für sich alleine beanspruchen wollen. Ein erbitterter Kampf zwischen Gut und Böse entbrennt. AutorRomain Sardou lebt in Paris. Mit seinem historischen Roman »Das […]

Der lange Marsch

Der lange MarschAutor: Rafael Chirbes; Seiten: 382, TB.; Verlag: Heyne; Preis: ? 8,95 (D), sFr 16,50;ISBN 3-453-40482-3 Wie auf einem riesigen Wandgemälde erzählt Rafael Chirbes vom langen Weg zweier Generationen in der Zeit vom Ende des Bürgerkriegs 1939 bis zum Ende der Francozeit. 1975: von der Familie Armado, deren galicischen Familienbesitz ein Staudamm begräbt; von Raúl Vidal, dem Eisenbahner am Mittelmeer, der sich von seinem republikanischen Bruder im Stich gelassen fühl; vom Schuhputzer Pedro del Moral, der sich von seinem Sieger-Schicksal verraten glaubt; vom Tagelöhner José Pulido, dessen Frau die Bäckerrechnung im Bett regeln muss; von Gloria, der Großbürgerstochter, die an der Seite eines Aufsteigers die Reichtümer der neuen Zeit […]

Avalons Rückkehr

Avalons Rückkehr Autor: Stephen La?whead; Seiten: 558, TB; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 8.95 (D), ? 9.20 (A), sFr 16.50; ISBN 3-404-15502-5 König Edward IX. ist tot, die Monarchie in England soll abgeschafft werden. Doch in den schottischen Highlands entdeckt ein junger Mann ein Geheimnis, das den Verlauf der Geschichte ändern wird. Denn er, James Arthur Stuart, ist kein gewöhnlicher Mensch. In ihm scheint sich die alte Prophezeiung von der Rückkehr König Arthurs zu erfüllen. An seiner Seite: der undurchschaubare Mr. Embries, besser bekannt als Merlin. Mächtige Feinde verbünden sich gegen James. Nicht nur Arthur scheint wiedergeboren und Merlins Zauberkraft nicht die einzige Magie zu sein, welche die Jahrhunderte überlebt […]

Alexandria

Alexandria Autor: Jean-Pierre Luminet; Seiten: 287, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 8,90 (D), ? 9,20 (A), sFr 15,90; ISBN 3-423-20811-2 Das antike Weltwissen auf elegante, humorvolle und unterhaltsame Weise erzählt ? eine Lektüre voller Spannung und Poesie Im Jahr 642 steht der Beduinengeneral Amr vor den Toren Alexandrias. Sein Auftrag ist es, die berühmteste Bibliothek der Antike zu vernichten. Ihre Hüter, der greise griechische Philosoph Philoponos, der jüdische Arzt Rhazes und die schöne Mathematikerin Hypatia versuchen in leidenschaftlichen Plädoyers den gebildeten Amr von seinem Vorhaben abzubringen und entfalten dabei das Weltwissen der Antike. Die wechselhafte Geschichte der Bibliothek tritt plastisch vor Augen, erzählt wird von den Männern, die hier gelehrt […]

Die Erben der schwarzen Flagge

Die Erben der schwarzen Flagge Autor: Michael Peinkofer; Seiten: 558, TB; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 8.95 (D), ? 9.20 (A), sFr 16.50; ISBN 3-404-15417-7 Die Karibik im späten 17. Jahrhundert. Obwohl das Weltreich der Spanier im Niedergang begriffen ist, ächzen die Kolonien unter der Knute der spanischen Herren, deren Galeonen die Schätze der Neuen Welt nach Europa tragen. Vor diesem Hintergrund erfährt der junge Nick Flanagan, der im Sklavencamp von Maracaibo ein elendes Dasein fristet, vom Geheimnis seiner Herkunft. Auf der Suche nach seiner Bestimmung ergreift Nick die Flucht und wird zum Bukanier ? nicht ahnend, dass eine ungeheure Bedrohung die karibische Sonne verfinstert. Ein unheilvoller Plan, ein tragisches […]

Der gestreifte Affe

Der gestreifte Affe Autorin: Virginia Doyle; Seiten: 416, TB; Verlag: Heyne; Preis: ? 8.95 (D), sFr 16.50; ISBN 3-453-43190-1 Heinrich Hansen, im ersten Roman ?Die rote Katze? noch Polizeianwärter, übernimmt nun im zweiten Band der Trilogie die Leitung der Davidwache. 1922 gleicht St. Pauli einem Hexenkessel. Illegales Glücksspiel, Prostitution, Rauschgifthandel und organisiertes Verbrechen greifen um sich. Zudem erschüttert ein grauenvoller Mord das Viertel. Für Hansen beginnt der schwierigste Fall seines Lebens. Heinrich Hansen bezieht auf der Davidwache am Spielbudenplatz eine Dienstwohnung. Auch auf St. Pauli sind die Auswirkungen des Krieges und der revolutionären Wirren zu spüren. Auf der einen Seite herrschen Arbeitslosigkeit und Verelendung aufgrund der Wirtschaftskrise und Inflation, auf […]