Historisch

Die Falken Gottes

Die Falken GottesAutor: Michael Wilcke; Seiten: 317, TB.; Verlag: Aufbau; Preis: ? 8,95 (D), sFr 16,60ISBN 978-3-7466-2321-4 Die größte Verschwörung im Dreißigjährigen Krieg. Münster und Osnabrück im Jahr 1647. Im Herbst 1647 zeichnet sich in den Kongreßstädten Münster und Osnabrück ein Friedensschluß zwischen Protestanten und Katholiken ab, der dem Dreißigjährigen Krieg ein Ende setzen soll. Die Magd Anneke wird zufällig Zeugin, wie ein Bote in einem Waldstück ermordet wird. Bevor der Reiter stirbt, trägt er ihr auf, nach einem Schweden namens Magnus Ohlin zu suchen. Anneke macht sich auf nach Osnabrück und gerät in eine Verschwörung, die bis in höchste politische Kreise reicht – und die sogar die Friedensverhandlungen bedrohen […]

Die Königin von Jerusalem

Die Königin von JerusalemAutorin: Eve Rudschies; Seiten: 506, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A)ISBN 978-3-426-62822-5 Das Heilige Land im 12. Jahrhundert: Hier wächst Melisendis, Tochter des Königs von Jerusalem, heran. Stolz stellt sie sich der Berufung, dereinst die Herrscherin im Land der Kreuzritter zu werden. Balian, der Graf von Jaffa, wird ihre große Liebe, mit dem sie gemeinsam die Grenzen des Königreichs Jerusalem bis zum Roten Meer erweitert. Voller Sehnsucht erwartet sie die Heirat mit ihm. Doch da wird ihre jüngste Schwester entführt, und als Preis für ihre Befreiung soll Melisendis einem anderen angetraut werden ? AutorinEve Rudschies, 1959 in Paris geboren, studierte Geschichte, Geographie, Philosophie […]

Tod eines Senators

Tod eines SenatorsAutorin: Lindsey Davis; Seiten: 462, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A)ISBN 978-3-426-63662-6 Er kann es einfach nicht lassen! Immer wieder manövriert sich Marcus Didius Falco, der erste Detektiv der Weltgeschichte, in Situationen, aus denen er so schnell keinen Ausweg findet. So auch bei diesem Fall, der ihn durch Roms dunkelste Gassen führt. Zurück aus Britannien, muss Marcus Didius Falco sich erneut in Rom beweisen. Durch eine Gerichtsverhandlung gegen einen Senator wird er in die Machenschaften von Italicus und Africanus, zwei Exkonsuln, verstrickt. Der Senator wird verurteilt und begeht darauf Selbstmord. Falco soll beweisen, dass es sich in Wahrheit um Mord gehandelt hat. Seine Nachforschungen […]

Sarahs Schlüssel

Sarahs SchlüsselAutorin: Tatiana De Rosnay; Seiten: 352, gebunden; Verlag: Bloomsbury Berlin; Preis: ? 19,90 (D), sFr 34,90ISBN 978-3-827-00700-1 Julia, eine amerikanische Journalistin, die mit ihrem französischen Mann in Paris lebt, entdeckt, dass die Familie ihres Mannes jahrzehntelang in einer Wohnung gelebt hat, die vor 1942 Juden gehörte. Schockiert über die Gleichgültigkeit ihrer Verwandten gegenüber diesem dunklen Kapitel der französischen Geschichte, begibt sie sich auf die Suche nach der jüdischen Familie ? ohne zu ahnen, dass dies ihr Leben radikal verändern wird. Sarah, ein zehnjähriges jüdisches Mädchen aus Paris, wird im Sommer 1942 zusammen mit ihren Eltern von der französischen Polizei deportiert ? zunächst in das Radstadion »Vél d?Hiv«, dann in […]

Gourrama

GourramaAutor: Friedrich Glauser; Seiten: 493, TB.; Verlag: Unionsverlag; Preis: ? 12,90 (D), sFr 22,90ISBN 3-293-20390-6 Die vollständige Fassung, erstmals im Taschenbuch. Sein »Schmerzenskind« hat Glauser seinen Roman über die Fremdenlegion genannt. Als er acht Jahre nach seiner Entstehung schließlich in einer Zeitschrift erschien, musste er um siebzig Seiten gekürzt werden. Außerdem begann Glauser, den die Zeit in der Legion nie losließ, ganze Teile des Werkes neu zu schreiben. Es ging ihm in der Schilderung jenes entlegenen Militärpostens im südlichen Marokko um keine geringere Frage als die, was der Mensch sei und was ihn umtreibe. Diese Ausgabe beruht auf der Werkausgabe des Limmat Verlags, welche Glausers Texte in authentischer Gestalt, ungekürzt […]

Am Ende eines kurzen Tages

Am Ende eines kurzen TagesAutor: Peter Hobbs; Seiten: 288, gebunden; Verlag:DVA; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 35,30ISBN 978-3-421-04281-1 Cornwall, 1870: eine Region von wildromantischer Schönheit, die zu verelenden droht. Charles Wenmoth, ein junger Laienprediger, sucht in dieser Welt wachsender Armut nach Zeichen für die Gegenwart Gottes, an der er immer stärker zweifelt ? wäre da nicht Harriet, die vor Liebe und Zuversicht leuchtet, obwohl sie schon früh erblindet und tödlich erkrankt ist. Als die junge Frau stirbt, trauert Charles nicht nur um sie, die ihm Kraft geschenkt hat, sondern auch um den Verlust seiner Kindheit und damit einer Welt voller Möglichkeiten. Am Ende wird er die Bürde, […]

Caesar

CaesarAutor: Gisbert Haefs; Seiten: 512, gebunden; Verlag: Heyne; Preis: ? 21,95 (D), sFr 38,50ISBN 978-3-453-26550-9 Der neue große Roman von Gisbert Haefs, dem herausragenden Erzähler der antiken Welt. Das Ende der römischen Republik steht bevor. Inmitten der blutigen Wirren wird der Krieger Quintus Aurelius von Cicero und anderen Politikern gezwungen, Gaius Julius Caesar auszuspionieren. Wie kann dieser Machtbesessene gestoppt werden – oder sollte man es gar nicht versuchen? Gisbert Haefs versteht es mit seinen Erfolgsromanen auf virtuose Weise, die Antike faszinierend lebendig werden zu lassen. Im Winter 53/52 v. Chr. nimmt das Ende der römischen Republik seinen Anfang. Während sich die Senatsaristokratie immer mehr vom Volk entfernt, bestimmen Bandenkämpfe und […]

Der Zitronenbaron

Der ZitronenbaronAutorin: Cristina Camera; Seiten: 447, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 8,90 (D), sFr 16,50ISBN 978-3-499-24384-4 Im Sommer 1928 kommt die Deutsche Anna Maria als Gouvernante auf das sizilianische Anwesen des gut aussehenden Barone di Leonardo und seiner schwerkranken Frau Valeria. Bald entflammt zwischen Anna Maria und dem Zitronenbaron eine leidenschaftliche Liebe. Beide wehren sich gegen ihre Gefühle – bis Valeria stirbt und ihrem Glück nichts mehr im Wege zu stehen scheint. Doch der Familie des Barone ist die Deutsche nach wie vor ein Dorn im Auge. Vor allem Vito, der Bruder des Zitronenbarons, hegt finstere Pläne ? AutorinCristina Camera studierte Germanistik und Kunstgeschichte. Während ihres Studiums arbeitete sie als […]

Dreizehn Monde

Dreizehn MondeAutor: Charles Frazier; Seiten: 544, gebunden; Verlag: Blessing; Preis: ? 21,95 (D), ? 22,60 (A), sFr 38,50ISBN 978-3-89667-341-1 UNTERWEGS NACH COLD MOUNTAIN war als Buch ein Welterfolg und die Verfilmung ein oscargekröntes Meisterwerk. Mit seinem zweiten Roman beweist Charles Frazier, dass er zu recht als einer der größten Schriftsteller unserer Tage gefeiert wird: DREIZEHN MONDE ist die Geschichte eines abenteuerlichen Lebens, einer großen unerfüllten Liebe und eines vergessenen Volkes, und sie überspannt das ganze 19. Jahrhundert Amerikas. Ein Roman wie ein gewaltiges Gemälde, das sich in unser Gedächtnis brennt. Will Cooper ist ein zwölfjähriger Waisenjunge, als ihm ein Schlüssel in die Hand gedrückt wird und er sich zu Pferd […]

Die Berührung

Die BerührungAutor: Bruno Bontempelli; Seiten: 189, TB.; Verlag: BLT; Preis: ? 7,95 (D), ? 8,20 (A), sFr 14,70ISBN 3-404-92247-6 Granada, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts. Unerbittlich tobt der Kampf zwischen Christen und Moslems. Der Sultan von Granada weiß sehr wohl um die Zerbrechlichkeit seines Erbes. In diesen Zeiten der Belagerung macht ihm einer seiner Berater, der Jude Esra einen ungewöhnlichen Vorschlag: In fünf Lektionen soll der Sultan die Kunst der Berührung lernen, um seine Liebeskunst zu vervollkommnen. Bisher hatte der Sultan seine vielen Frauen eher gedankenlos ?benutzt?, Sinnlichkeit und Liebe sind ihm fremd. Nach jeder Liebeslektion schreibt der Sultan seine Erfahrungen in sein Tagebuch. Von Stunde zu Stunde erfährt er […]