Krimi & Thriller

Die Frauen von Salem

Die Frauen von Salem

Salem, Neuengland: drei tote Frauen, ein kleines Mädchen als Augenzeugin und eine bekannte Historikerin unter Mordverdacht – ein Fall, der nie ganz gelöst werden konnte. Auf den Tag genau fünfundzwanzig Jahre nach dieser unheilvollen Nacht, an Halloween 2014, wird wieder ein Mord verübt. Erneut wird Rose Whelan verdächtigt, der man damals jedoch nichts nachweisen konnte. John Rafferty, Polizeichef in Salem, untersucht den aktuellen Fall und rollt im Zuge der Ermittlungen auch diesen berühmtesten Cold Case der Stadt wieder auf. Callie Cahill, das Mädchen, das damals verschont wurde und später Salem verließ, erfährt aus dem Fernsehen von dem Mord – und kommt zurück in ihre Heimatstadt, denn sie muss beweisen, dass […]

Nebel über der Küste

Nebel über der Küste

Ein toter Politiker, eine ehrgeizige Chefin und der kalte Hauch der Macht. Große Aufregung in Flensburg: Die Leiche des Staatssekretärs Hark Ole Harmsen wird mit Schusswunden am Strand gefunden. Verdächtige gibt es viele. Der Tote hatte Feinde im politischen Kiel und auch seine Frau wirkt nicht wie eine trauernde Witwe. Ein politisch brisanter Fall für Kommissarin Helene Christ, die sich noch dazu mit einer neuen Vorgesetzten herumschlagen muss: Jasmin Brenneke kommt vom LKA und setzt ganz eigene Prioritäten. Wenigstens kann Helene auf die Hilfe ihres Exkollegen Schimmel und ihres Freundes Simon zählen. Die braucht sie auch dringend, denn bald droht sie in einem Sumpf aus politischen Grabenkämpfen zu versinken. Autor […]

Falsche Wahrheit

Falsche Wahrheit

Will Robie hatte sich seinem jetzigen Job Schritt für Schritt angenähert. Zuerst war die Ausbildung gekommen, bei der die Ziele anfangs aus Papier, dann aus Ton und schließlich aus Puppen bestanden hatten, aus deren Wunden verblüffend echt aussehendes Blut gespritzt war. Wann genau Plastikfleisch und Hollywoodblut zu echtem Fleisch und Blut geworden waren, konnte Robie nicht sagen. Vielleicht hatte sein Unterbewusstsein es verdrängt. Er hatte mit großkalibrigen Waffen geschossen, hatte mit Klingen zugestochen und Fäuste geschwungen, hatte Finger, Beine, Ellbogen, sogar seinen Kopf mit wuchtigen und präzisen Bewegungen eingesetzt und eine erschreckend große Zahl von Menschen getötet, ohne die moralische Bewertung seines Tuns zu hinterfragen. Auftragsmörder, die Fragen stellten, waren […]

Murder Park

Murder Park

Willkommen im Murder Park! Betreten auf eigene Gefahr! Die Ermittlerin zeigte auf das makabre Bild, das von einem Beamer an die Tafel geworfen wurde, und begann ihren Vortrag: „Jeffrey Bohner hat seine Opfer krankgespritzt. Es scheint ihn interessiert zu haben, wie das Gewebe auf Säure reagiert. Wir haben relativ gute Kenntnis davon, wie er die Injektionen durchgeführt hat, all das konnte post mortem rekonstruiert werden. Was genau Bohner jedoch dazu gebracht hat, welches Bedürfnis…er damit befriedigen wollte, ist weniger einfach zu beantworten. Offenbar wollte er … seine Opfer so lange wie möglich am Rand des Todes halten. Ja, wir meinen, dass er so etwas wie Erregung aus dieser Nähe zum […]

Lazare und der tote Mann am Strand

Lazare und der tote Mann am Strand

Ein Toter am Strand: tragisch, aber im malerischen Sète, dem Venedig Südfrankreichs, kein seltener Unglücksfall. Wahrscheinlich hat es doch nur wieder etwas mit den internen Streitereien der Gitans zu tun, die hier schon seit Jahren am Stadtrand siedeln. Seltsam also, dass extra ein Kommissar aus Montpellier angefordert wird für diesen Fall. Die Behörden vor Ort sind konsterniert und empfangen Kommissar Lazare entsprechend. Sie ahnen nicht, dass Lazare angetreten ist, ein riesiges – und wenn es sein muss, mörderisches – Komplott aus Mauschelei, Korruption und Betrug aufzudecken, das die ganze Region im Würgegriff hat. Was andererseits Lazare nicht ahnt: dass zudem eine offene Rechnung aus Frankreichs jüngerer Vergangenheit darauf wartet, beglichen […]

Wir sind die Guten

Wir sind die Guten

Ein Jahr ist vergangen, seit das Ermittlerteam um Karl Sönnigsen der Polizei von Westerland erfolgreich gezeigt hat, wie man einen Serientäter stellt. Seitdem herrscht Ruhe auf der Insel. Bis Karls Team durch den Anruf einer Bekannten alarmiert wird: Deren Mieterin Sabine ist spurlos verschwunden. Es handelt sich bei der Vermissten um ebenjene junge Frau, die bei Charlotte und Inge, zwei der Hobby-Detektivinnen, ohne das wissen der Ehemänner im Haushalt hilft. Damit ist es mit der Ruhe auf Sylt vorbei. Und während Karl Sönnigsen sein Ermittlerteam um sich schart, um heimlich die verschwundene Frau zu finden, stochert die Polizei von Westerland im Fall eines unbekannten Toten am Fuß des Roten Kliffs […]

Countdown

Countdown

Agent Gideon Crew ist ein brillanter Wissenschaftler, ein begnadeter Kunstdieb, und er hat nur noch wenige Monate zu leben. Ein lebensbedrohliches Aneurysma in seinem Gehirn wird ihn innerhalb eines Jahres töten. Doch anstatt die letzten Monaten seines Lebens zu genießen, lässt er sich auf einen äußerst gefährlichen Auftrag ein. Er soll seinen alten Arbeitskollegen den Atomwissenschaftler Reed Chalker, der eine Familie als Geiseln genommen hat, wieder zur Vernunft bringen. Doch bei der Befreiung der Opfer stirbt Reed, die Obduktion ergibt: Sein Körper ist hochgradig verstrahlt. Gideon findet in Chalkers Wohnung Aufzeichnungen, die belegen, dass in 10 Tagen über einer großen Stadt in den USA eine nukleare Bombe detonieren soll. Als […]

Portugiesische Rache

Portugiesische Rache

Nach gefährlichen Abenteuern in Lissabon hat der Expolizist Henrik Falkner sich in die Stadt am Tejo verliebt. Henrik übernimmt das Antiquariat seines Onkels Martin – und damit auch dessen Vermächtnis. Denn Martin hat nicht nur Kuriositäten aller Art, sondern auch Artefakte gesammelt, die in Zusammenhang mit ungelösten Verbrechen stehen. Als ein Mann in der Bar Esquina erstochen wird, ahnt Henrik, dass er in den nächsten Fall geraten ist. Da der Mann sich auffällig lang im Antiquariat aufgehalten hatte, regt sich in Henrik ein Verdacht. Musste er wegen des Buches das er gekauft hat sterben? Zusammen mit der temperamentvollen Polizistin Helena begibt er sich auf die Spuren des Mörders. Helena widerspricht […]

Muschelkäfer morden nicht

Muschelkäfer morden nicht

Da will man endlich mal in Ruhe an der Nordsee Urlaub machen – und ist schon am ersten Ferientag wieder mit einer Leiche konfrontiert! Zwar sieht alles nach einem Badeunfall aus, doch Kommissar Mütze glaubt nicht daran. Zu viele seltsame Dinge passieren auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog. Wer setzt sein Baby um Mitternacht vor einem Hotelfenster aus? Welchen Kummer versucht Nora, die Inselprostituierte, in Whiskey zu ertränken? Wo ist die Kameratasche des toten Touristen, zu Lebzeiten begeisterter Vogelkundler und Fotograf, geblieben? Woher wissen die drei dubiosen Regenschirmmänner immer schon früher als alle anderen, dass das Wetter umschlagen wird? Und warum muss ein armer Muschelkäfer auf Reisen gehen? Mütze ermittelt zwischen […]

Die Bestimmung des Bösen

Die Bestimmung des Bösen

„Schließ die Augen und zähl bis hundert.“ Dies sind die letzten Worte, die Alexis von ihrem Vater hört. Kurz darauf sind ihre Eltern tot, und das kleine Mädchen bleibt als Waise zurück, verfolgt von traumatischen Erinnerungen. Dreiundzwanzig Jahre später ist Alexis Hall Kommissarin bei der Mannheimer Kripo. Die wahren Gründe, warum sie zur Polizei ging, kennt niemand. Als mehrere brutal entstellte Frauenleichen in einem Wald entdeckt werden und sie die Ermittlungen leiten soll, holt sie ihre Vergangenheit ein. Noch während die Kriminalbiologin Karen Hellstern unter Hochdruck versucht, den Tathergang anhand von Maden und Käfern zu rekonstruieren, kommt es zu weiteren Morden. Doch der Täter scheint sein Muster geändert zu haben. […]

1 2 3 558