Krimi & Thriller

Tod im Teufelsmoor

Tod im Teufelsmoor

In ihrem Krimidebüt lässt die Osnabrücker Autorin Ina Bitter eine etwas andere Kommissarin in Bremen ermitteln. Freifrau Eija von Seelenthin eckt mit ihrem Zynismus und ihrem Kontrollzwang immer wieder an, hat aber mit Ralf Demmler einen würdigen Partner an ihrer Seite. In „Tod im Teufelsmoor“ geraten beide an ihre Grenzen. Drei kurz aufeinander folgende Mordfälle stellen sie vor eine große Herausforderung und schließlich auch ihre moralischen Grundsätze auf den Kopf. Psychologisch raffiniert beleuchtet die Autorin dabei das Innenleben sowie die Motive der handelnden Personen. Das Ergebnis ist ein stark konstruierter, abgründiger Fall, in dem vor allem die Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren im Vordergrund stehen. Zwei Männer sterben in derselben […]

Tod am Niederrhein

Tod am Niederrhein

Die, die dich am besten kennen, können dir auch am meisten Schaden zufügen Dagmar Ritter wird tot an den niederrheinischen Flussauen gefunden. Die Kommissare Steinhauer und Claaßen nehmen sofort die Ermittlungen auf. Die Freunde von Dagmar Ritter haben scheinbar alle irgendetwas zu verbergen und mit der Freundschaft scheint es allgemein nicht weit her zu sein. Spielschulden, Eifersucht und Rache bieten sich als Motive an. Zudem hatten einige der Verdächtigen in der Vergangenheit psychische Probleme. Und dann gibt es eine weitere Tote, die auf ebenso ungewöhnliche Weise zu Tode kam wie ihre Freundin Dagmar. Waren beides Unfälle, oder geht ein Mörder am Niederrhein um? Autorin Michaela Stadelmann wuchs in Wesel am […]

Weiße Magie – direkt ins Schwarze

Weiße Magie – direkt ins Schwarze

Mit Tarot auf Mörderjagd. Ein ziemlich zauberhafter Krimi. Die geläuterte Ex-Hochstaplerin Alanis McLachlan ist sesshaft geworden: In ihrem Tarotladen in Berdache, Arizona, geht sie dem ehrbaren Geschäft des Kartenlegens nach. Da taucht plötzlich ein Geist aus ihrer Vergangenheit auf — und droht sie in Dinge zu verwickeln, von denen sie für ihr Leben genug hatte. Doch letztendlich gibt es kein Entrinnen: Erneut muss sie mit Hilfe ihres redseligen Tarot-Handbuchs einen Mörder finden! Autor Steve Hockensmith, geboren 1968 in Kentucky, hat als Journalist gearbeitet, bevor er sich ganz auf das Schreiben von Büchern verlegt hat. Er lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Weiße Magie – direkt ins Schwarze Autor: Steve Hockensmith […]

Strandgut

Strandgut

Als Personenschützer untauglich, als Ermittler genial: Nicolas Guerlains erster Fall. Die Filmfestspiele in Cannes: Dem jungen, aufstrebenden Personenschützer Nicolas Guerlain passiert ein unverzeihlicher Fehler. Durch eine ruckartige Bewegung stößt er versehentlich seinen Schützling, einen namhaften Minister, vor den Augen der Öffentlichkeit zu Boden. Seine Karriere ist ruiniert – er wird in seine alte Heimat, den idyllischen Badeort Deauville in der Normandie, strafversetzt. Dort soll er die örtliche Polizei im Vorfeld des bevorstehenden internationalen Gipfels beraten. Auch wenn er von den neuen Kollegen nicht gerade mit offenen Armen empfangen wird, scheint dies doch eine der leichteren Übungen für Nicolas zu werden. Mit der Ruhe am Meer ist es jedoch bald vorbei, […]

Friesengroll

Friesengroll

Seit über einem Jahrzehnt begeistert Sandra Dünschede mit ihren Nordfriesland-Krimis eine breite Leserschaft. Im Sommer 2007 begann für den beliebten Serienermittler Kommissar Dirk Thamsen in »Nordmord« eine Erfolgsgeschichte. Elf Jahre später begibt er sich in „Friesengroll“ nun zum zehnten Mal in Niebüll auf Mörderjagd. Sein Jubiläumsfall wird dabei zu seinem persönlichsten. Das Klassentreffen zur Feier von 40 Jahren Abi entpuppt sich als Schauplatz eines Mordes und eines Suizids, die ihn nicht mehr loslassen. Sofort leitet er die Ermittlungen ein, die ihn zurück in seine Schulzeit versetzen. Mit der Hilfe seiner Freunde Haie Ketelsen und Tom Meissner setzt er alle Hebel in Bewegung, um den wahren Mörder zu finden. Die Suche […]

City of Thieves

City of Thieves

Aktuell, gesellschaftskritisch und zugleich hochspannend. Tina war 5, als sie mit ihrer Mutter aus ihrer Heimat, dem Kongo, fliehen musste und Zuflucht in Sangui City, Kenia, fand. Als ihre Mutter ermordet im Haus ihres Arbeitgebers aufgefunden wird, hat Tina nur noch ein Ziel: Rache zu nehmen für den Mord an ihrer Mutter. Die nächsten Jahre versucht sie auf der Straße zu überleben, unter dem Schutz der Goondas, der führenden Gang in Sangui City, die Tina zur Meisterdiebin ausbilden. Als endlich der Moment der Rache gekommen ist, muss Tina, jetzt 16, feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter und brutaler ist, als sie geahnt hat. Die Aufklärung des Mordes führt Tina zurück […]

Reue

Reue

Nach dem erfolgreichen Gmeiner-Debüt des Justiz-Thrillers „Fehlurteil“ (2014) setzt Sascha Berst-Frediani mit seinem neuen Psychokrimi „Reue“ ein weiteres Ausrufezeichen. Im Fokus der Handlung steht ein Beziehungsdrama, das völlig außer Kontrolle gerät. Ein betrogener Ehemann erschlägt im Rausch den Geliebten seiner Ehefrau und verscharrt die Leiche im Wald. Es kommt zur Verhaftung, doch ein konstruiertes, aber glaubwürdiges Alibi lässt vor Gericht Zweifel an seiner Schuld aufkommen. In Rückblenden arbeitet der Autor die Hintergründe der Tat auf und wechselt dabei zwischen drei verschiedenen Erzählperspektiven. Neben dem Totschlag wirft er vor allem die Frage der Schuld auf, der sich alle Protagonisten auf unterschiedliche Art und Weise stellen müssen. Mit erzählerischer Qualität und psychologischem […]

Gründerjahr

Die Novemberrevolution 1918 läutete die Geburtsstunde des Freistaates Bayern ein. Zum 100. Jubiläum begibt sich der Münchner Autor Michael Gerwien auf die Spuren durch ein spannendes Jahrhundert. In seinem neuen Kriminalroman „Gründerjahr“ entführt er seine Leser zurück zu den Ereignissen rund um Kurt Eisner und dem Sturz der Monarchie. Eine bestialische Mordserie hält den neuen Freistaat in Atem. Die Ermittlungen bleiben in den Wirren von Hungersnot und Neuorientierung erfolglos. Erst dreißig Jahre später, nach weiteren Morden, gelingt die Überführung des Täters. Doch im Jahr 2018 beginnt das Spiel wieder von vorn. Mitten im Geschehen befindet sich die Ermittlerfamilie Weinberger, die über Jahrzehnte und Generationen hinweg immer wieder mit den Mordserien […]

Schlüssel 17

Schlüssel 17

In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA will diesen Fall um jeden Preis. Denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen. Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt. Der erste Fall für Tom Babylon! Autor Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter […]

Wolfswut

Wolfswut

Die Wirklichkeit: härter als jede Fiktion. 2016 in allen Schlagzeilen – aktueller und authentischer als Andreas Gößlings Thriller kann True Crime nicht sein! Ein paar harmlos aussehende Fässer in der Garage ihres verstorbenen Vaters verwandeln das Leben von Lotte Soltau in einen Trümmerhaufen: In den Fässern lagern fünf brutal zerstückelte Frauen, teilweise müssen die Verstümmelungen bei lebendigem Leib zugefügt worden sein. Während Lotte noch versucht zu begreifen, wie ihr Vater, ein geselliger, musisch begabter Mann, zu den Taten eines Serienkillers fähig sein konnte, geschieht ein neuer grausiger Mord, diesmal an einem 16-jährigen Jungen. Und die Tat trägt eindeutig die Handschrift des toten Soltau … Andreas Gößling, mit dem True-Crime-Genre bestens […]