Krimi & Thriller

Die Pforten der Hölle

Die Pforten der HölleAutor: Uwe Klausner; Seiten: 468, TB.; Verlag: Gmeiner; Preis: ? 12,90 (D)ISBN 978-3-89977-729-1 Nun startet der Gmeiner-Verlag mit den ersten 3 historischen Kriminalromanen eine neue Reihe. Alle Titel dieser Reihe sind Originalausgaben deutschsprachiger Autoren und spielen an realen Handlungsorten im deutschsprachigen Raum. Neben historischen Kriminalromanen etablierter Autoren werden auch Werke von Debütautoren verlegt. Die Reihe startet mit den Bänden: Die Tochter des Salzhändlers und Die Pforten der Hölle. Die Pforten der Hölle Der Autor Uwe Klausner hat seine Leidenschaft für das Mittelalter erneut in einen spannenden Krimi einfließen lassen: An realen Schauplätzen, wie dem Kloster Bronnbach, Wertheim mit der dortigen Burg und der Festung Marienberg in Würzburg, […]

Die Chemie des Todes

Die Chemie des TodesAutor: Simon Beckett; Seiten: 431, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 9,90 (D), sFr 18,50ISBN 978-3-499-24197 David Hunter war Englands berühmtester Rechtsmediziner. Aber er hat seinen Beruf aufgegeben und sich inkognito nach Devonshire in ein kleines Dorf zurückgezogen. Dort arbeitet er seit ein paar Jahren als Assistent des Arztes, als sein friedliches Landleben ein jähes Ende findet. Spielende Kinder entdecken eine mit einem Paar Schwanenflügel ausstaffierte Frauenleiche. Die Tote war Schriftstellerin, eine Außenseiterin im Dorf. Da sie mit David befreundet war, ist er, der schweigsame Fremde, einer der ersten Verdächtigen. Doch dann findet die Polizei heraus, was David früher war, und so muss die Ex-Koryphäe der überforderten Provinz-Gerichtsmedizin […]

Der Engel der letzten Stunde

Der Engel der letzten StundeAutor: Manfred Wieninger; Seiten: 188, TB.; Verlag: Unionsverlag; Preis: ? 8,90 (D)ISBN 3-293-20393-0 Ein verschwundenes Mädchen, verzweifelte Flüchtlinge aus Afghanistan, fremdenfeindliche Provinzpolitiker und ein durchgeknallter Oberleutnant von der Harlander Polizei, einer tristen Landeshauptstadt im Osten Österreichs: Marek Miert, Expolizist, Privatdetektiv, übergewichtig, cholerisch und nicht gerade erfolgreich, hat wieder jede Menge Ärger am Hals. Aber Marek Miert lässt sich von der kriminellen Energie rund um ihn herum nicht beirren. Eher gerät er schon in Rage, wenn ihm etwas gegen den Strich, also gegen seinen gesunden Hausverstand und seine tief in ihm steckende Menschenliebe geht. Dann legt er sich auch mit Gegnern an, die ihm bei Licht besehen […]

Gespenster in Breslau

Gespenster in BreslauAutor: Marek Krajewski; Seiten: 317, broschur; Verlag: DTV Premium; Preis: ? 14,50 (D), ? 15,00 (A), sFr 25,20ISBN 978-3-423-24608-8 Breslau 1919. Auf einer der Oder-Inseln werden die grässlich zugerichteten Leichen von vier jungen Männern entdeckt, die Matrosenmützen tragen. Bei ihnen findet Kriminalassistent Eberhard Mock eine an ihn adressierte Notiz: Er solle sich zu seinem Fehler bekennen und anfangen zu glauben. Er ist sich keines Vergehens bewusst, doch offenbar fungiert er als eine Art tödlicher Multiplikator: Im Laufe der Ermittlungen werden die Zeugen, die Mock verhört, ebenfalls ermordet, und bei jeder der Leichen hinterlässt der Täter eine Notiz mit demselben Wortlaut. Auf der Suche nach dem Mörder gerät Mock […]

Der 77. Grad

Der 77. GradAutor: Bill Napier; Seiten: 416, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 7,95 (D), ? 8,20 (A)ISBN 978-3-426-63334-2 Der britische Buchhändler Harry Blake wird von einem reichen Lord gebeten, ein verschlüsseltes, 400 Jahre altes Manuskript zu enträtseln. Es scheint sich um ein Tagebuch zu handeln, verfasst von einem Schiffsjungen. 1585 begleitete dieser den Abenteurer Sir Walter Raleigh auf einer Expedition in die Karibik. Ihr Ziel: der 77. Grad, der Längengrad Gottes. Als sein Auftraggeber ermordet wird, begreift Blake, dass in dem mysteriösen Journal aus der Zeit von Königin Elisabeth I. ein dunkles Geheimnis verborgen sein muss. Gemeinsam mit der Historikerin Zola Khan deckt Blake eine unglaubliche Verschwörung auf … AutorBill […]

Mord auf Verlangen

Mord auf VerlangenAutor: Jay Bonansinga; Seiten: 284, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 8,90 (D), sFr 16,70ISBN 978-3-499-24551 Schon seit Jahren beschäftigt eine brutale Mordserie an jungen Frauen die Polizei von Chicago. Der versierte Profiler Janus übernimmt den jüngsten Fall, doch schlimme Albträume und Blackouts beeinträchtigen seine Arbeit immer mehr. Dann verdichten sich die Hinweise, dass Detective Janus genau in den Fall verwickelt sein könnte, den er gerade aufklären soll. Spielt der Detective ein doppeltes Spiel.Autor:Jay Bonansinga lebt mit seiner Familie in Evanston, Illinois. Er unterrichtet Creative Writing an der Northwestern University.

Zwei Tote im Fluss

Zwei Tote im FlussAutor: Iain McDowall; Seiten: 380, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 17,50ISBN 978-3-423-21004-1 Als der junge Schwarze am Neujahrstag tot aus dem Fluss gefischt wurde, waren Chief Inspector Jacobson und Detective Sergeant Kerr gerade im Urlaub. Der Fall wird von ihren Kollegen schnell abgeschlossen. Das Urteil war eindeutig: Tod durch Ertrinken, wahrscheinlich Selbstmord. Umso unwilliger ist Jacobson, als ihn vier Monate später ein prominenter Journalist beim Feierabend-Bier anspricht, und ihm erklärt: »Der Mann ist ermordet worden, von weißen Rassisten.« Zwei Tage später liegt der Journalist selbst tot im Fluss. Gibt es wirklich eine Verschwörung in Crowby, diesem unscheinbaren Provinznest in England? Iain […]

Verführung – Ein Freud-Krimi

Verführung – Ein Freud-KrimiAutorin: Catherine Gildiner; Seiten: 508, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 9,90 (D), sFr 18,50ISBN 978-3-499-24223-6 Kate Fitzgerald, international berühmte Freud-Expertin, ist hochintelligent, bildschön und seit neun Jahren hinter Gittern. Der Gefängnispsychiater bietet ihr einen Hafturlaub an, in dem sie für die Freud-Gesellschaft Nachforschungen in Wien tätigen soll. Denn dort droht der Wissenschaftler Dr. Anders Konzak mit einer Veröffentlichung, die den Vater der Psychoanalyse für immer in Verruf bringen könnte. Als Kate in Wien auf Konzaks Leiche stößt, wird ihr klar, dass sie über ihren Auftrag entschieden zu wenig weiß?AutorinCatherine Gildiner wurde 1948 in Lewiston, New York, geboren und lebt seit 1970 in Toronto. Mehrere Jahre lang betrieb […]

Der Todeskandidat

Der TodeskandidatAutor: James Sheehan; Seiten: 560, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A)ISBN 978-3-426-63598-8 Bass Creek, Florida, ist tiefste Provinz: Korrupte Lokalgrößen schieben dem geistig zurückgebliebenen Rudy den Mord an einer jungen Prostituierten in die Schuhe ? er wird zum Tode verurteilt. Erst als Rudy schon in der Todeszelle sitzt, bekommt Jack Tobin, ein New Yorker Staranwalt, Wind von der Sache. Rudys Vater und er sind in ihrer Jugend durch dick und dünn gegangen, und Jack setzt alle Hebel in Bewegung, um den Sohn seines früheren besten Freundes aus seiner verzweifelten Lage zu befreien. Kann er die Mühlen der Justiz aufhalten und die wahren Schuldigen entlarven? AutorJames […]

Der Hintermann

Der HintermannAutorin: Denise Mina; Seiten: 525, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 9,95 (D), ? 10,30 (A)ISBN 978-3-426-63212-3 In Glasgow wird der dreijährige Brian Wilcox von zwei Elfjährigen brutal ermordet. Trotz der erdrückenden Beweislast kann die junge Journalistin Paddy Meehan nicht glauben, dass die beiden Jungen die Tat aus eigenem Antrieb begangen haben. Auffällige Parallelen zu einem Mordfall, der acht Jahre zurückliegt, lassen sie nicht ruhen. Von der Polizei belächelt, begibt sie sich auf Spurensuche und kommt schon bald dem wahren Täter gefährlich nahe ? AutorinDenise Mina, geboren 1968, lehrte bis vor kurzem Kriminologie und Strafrecht an der Universität Glasgow und hat sich innerhalb ihres Fachgebietes auf den Umgang mit psychisch […]