Buch-aktuell

Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne

Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne

Wer ganz unten angekommen ist, braucht jemanden, der unerschütterlich an ihn glaubt. „Stalter, du bist raus.“ Mit dieser WhatsApp-Nachricht beginnt für Stalter der unaufhaltsame Abstieg. Bis vor Kurzem war er noch der erfolgreiche Geschäftsmann mit Frau und Kindern und der Option auf ein schickes Haus in München-Solln. Jetzt ist die Ehe am Ende, seine Geschäftspartner haben ihn ausgebootet, die letzten Geldreserven sind aufgebraucht. Mit Hartz IV ist die Miete in München unbezahlbar, Stalter landet auf der Straße, wo ihn die harte Realität der Obdachlosigkeit mit voller Wucht trifft und er sich unter den Ausgestoßenen der Gesellschaft wiederfindet. Beim Sternenexpress, einer mobilen Obdachlosenhilfe, trifft Stalter auf die Märchenerzähler Vasile, Samir und […]

MM-City: Straßburg

MM-City: Straßburg

Die elsässische Metropole hat viele Gesichter: im Zentrum das weltbekannte Münster zu Strasbourg, umgeben von kopfsteingepflasterten Gassen mit Butzenscheibenromantik; im gar nicht weit davon entfernten Europaviertel ultramoderne Glaspaläste. Tourismusmagnet einerseits, Studentenstadt andererseits, französisches »savoir-vivre« vermischt mit deutscher Gemütlichkeit. Die Autoren dieses neuen Straßburg-Reiseführers führen die Leser auf mehreren Stadtrundgängen zu den klassischen Sehenswürdigkeiten auf der Grande Île, in die wilhelminische Neustadt, ins Europaviertel, aber auch durch das Szeneviertel Krutenau, ins grüne La Wantzenau, ins abseits gelegene Voodoo-Museum. Der City-Guide gibt Ideen für den Aufenthalt mit Kindern, nennt Adressen für Kauflustige, liefert detaillierte Hinweise zu Nobelherbergen und einfachen Unterkünften und führt in feinste Gourmet-Restaurants und gemütliche Winstubs. Autorin Antje Schwab, Jahrgang […]

Agatha Christie: Die Autobiographie

Agatha Christie: Die Autobiographie

Jeder kennt die skurrile, aber stets freundliche Miss Marple und den exzentrisch-pedantischen Poirot, jeder kennt den Namen ihrer Schöpferin Agatha Christie, doch wer war der Mensch hinter der Schreibmaschine? Zu Lebzeiten öffentlichkeitsscheu, gab Agatha Christie keine Interviews und verriet nichts über ihr Privatleben. Erst posthum brach die Queen of Crime ihr Schweigen. Ein Jahr nach ihrem Tod wurde ihre Autobiographie veröffentlicht, in der sie von ihrer Kindheit, zwei Ehen und zwei Weltkriegen erzählte, von ihrem Leben als Autorin und von den archäologischen Expeditionen ihres zweiten Ehemannes Max Mallowan. Eine Autobiographie, die ebenso spannend und lebendig erzählt ist wie ihre Romane. Autorin Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte […]

Still Alive

Still Alive

Ihr Geheimnis kann sie alles kosten… Als Libby einen Flyer für einen Haustausch im Briefkasten findet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Denn ihr Mann und sie brauchen dringend eine Auszeit. In Cornwall angekommen, sind sie überwältigt von der hochmodernen Villa, die dort einsam über der Steilküste thront. Doch dann steht nach einem Strandspaziergang die Tür der Villa offen, obwohl sich Libby sicher ist, sie geschlossen zu haben. Immer häufiger hat sie hat das Gefühl, dass jemand sie beobachtet. Und Libby weiß, das kann nur eines bedeuten: Ihre Vergangenheit ist dabei, sie einzuholen. Und das könnte sie alles kosten … Autorin Claire Douglas arbeitete 15 Jahre lang als Journalistin, bevor […]

Bretonisches Vermächtnis

Bretonisches Vermächtnis

Ein Verbrechen im Herzen Concarneaus – Kommissar Dupin ermittelt vor der eigenen Haustür. Concarneau, die „blaue Stadt“ am Meer, kurz vor den Pfingsttagen. In der berühmten Altstadt Ville Close feiern die Bretonen mit Musik und Tanz den Auftakt des Sommers, und alles könnte so wunderbar heiter sein. Gäbe es nicht plötzlich einen Toten – genau vor Kommissar Dupins Lieblingsrestaurant, dem Amiral. Doch damit nicht genug: Ausgerechnet in diesen Tagen sind Dupins Inspektoren beurlaubt und Nolwenn unerreichbar. Gemeinsam mit zwei neuen Kolleginnen widmet sich der Kommissar der alles entscheidenden Frage: Wer hatte es auf Docteur Chaboseau abgesehen? Einen Arzt, der großes Ansehen genoss und aus einer der einflussreichsten Familien der Gegend […]

Das Dornental

Das Dornental

Eine dunkle Schlucht, verschwundene Mädchen und eine Stadt, die sich in Schweigen hüllt. Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in Schweigen. Dann verschwindet das gerettete Mädchen spurlos, und Abby macht sich gemeinsam mit dem Krimiautor Tom auf die Suche nach ihr. Doch als beide in Toms Haus ein verborgenes Zimmer entdecken, wird Abby mit den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert … Autorin Anna Romer wuchs in New South Wales […]

Porträtfotografie – Der große Fotokurs

Porträtfotografie – Der große Fotokurs

Fotografieren Sie nicht einfach nur Personen, sondern halten Sie deren Persönlichkeit im Bild fest. Anhand professioneller Bilder, zahlreicher Übungen und Ideen für eigene Fotoprojekte lernen Sie, Menschen gekonnt in Szene zu setzen: Machen Sie ganz natürliche Porträts, arbeiten Sie den Charakter heraus, fotografieren Sie Kinder und Gruppen, experimentieren Sie mit Licht, Accessoires und Make-up u.v.m. Mit diesem umfassenden Porträt-Fotokurs für alle Ein- und Aufsteiger lernen Sie, wie es geht! Der Druck dieses Buches im Ultra HD Print sorgt für besonders brillante Farben, feinste Bilddetails und einen gestochen scharfen Kontrast der Fotos. Autorin Marion Hogl arbeitet als freie Fotografin in München mit den Schwerpunkten People und Wildlife/Natur. Ihre besondere Leidenschaft sind […]

Ein Name für Dich

Ein Name für Dich

An ihrem achtzehnten Geburtstag gab Marjolijn ihrer Großmutter ein Versprechen: Sie würde ihren Sohn nach dem Onkel Frans Julius Johan benennen. Frans galt in der der Familie als Held, als gefeierter Widerstandskämpfer, der kurz nach dem Zweiten Weltkrieg durch einen Bombenanschlag drei Nazi-Kollaborateure tötete. Doch mit ihrer ersten Schwangerschaft wird ihr bewusst, dass sie erst die ganze Wahrheit kennen muss, damit sie dieses Versprechen einlösen kann. 27 Wochen bleiben ihr, um die Geschichte einer ganzen Familie offenzulegen. So hartnäckig dringt sie in die Vergangenheit ein, dass sie das Leben ihres Kindes und ihr eigenes immer weiter aufs Spiel setzt. Doch die erste Geschichte, die sie mit diesem Namen ihrem Kind […]

La cucina veneziana 2

La cucina veneziana 2

Die Venezianische Küche gehört zu Recht zu den großen Regionalküchen Italiens. Doch im Gegensatz zu den meisten anderen Regionalküchen basiert sie nicht allein auf den Zutaten der Region, sondern bezeichnet auch viel „Exotisches“ als traditionell. Was macht also diese einzigartige Stilistik aus, wie ist sie entstanden und warum hat sie derart viele benachbarte Regionalküchen inspiriert und beeinflusst? Gerd Wolfgang Sievers begibt sich mit Band II. erneut auf Spurensuche nach den Wurzeln der Venezianischen Küche. Lag der Schwerpunkt in Band I. auf dem gesellschaftlichen Venedig, auf dem Leben und Lieben in der Stadt, so geht es in Band II. um das politische und kaufmännische Venedig, welches das Essen auch immer als […]

Schattenmord

Schattenmord

Immer wenn der Mond die Sonne verdunkelt, sucht der Killer sein nächstes Opfer … Cassie und ihre kleine Schwester Olive verbringen den Sommer bei ihrer Großmutter im englischen Bishop’s Green. Am Tag einer großen Sonnenfinsternis ist der ganze Ort auf den Beinen, um das Naturschauspiel zu beobachten. Auch Cassie und Olive. Doch dann verschwindet Olive in der Menge und wird nie wieder gesehen. 16 Jahre später kehrt Cassie nach Bishop’s Green zurück. Olives ungewisses Schicksal hat sie nie losgelassen. Als kurz vor einer Sonnenfinsternis erneut ein Mädchen verschwindet, ist Cassie sicher, dass es ebenso Olives Entführer zum Opfer gefallen ist. Und sie hofft, nun endlich herauszufinden, was mit ihrer Schwester […]