Buch-aktuell

Caravan

CaravanAutorin: Marina Lexycka; Seiten: 379, broschiert; Verlag: dtv; Preis: ? 14,00 (D), ? 14,40 (A), sFr 24,40 (UVP)ISBN: 978-3-423-24621-7 Vom Traktor aufs Erdbeerfeld – der neue wunderbare Roman von Marina Lewycka! Die Abenteuer einer Truppe ausländischer Erdbeerpflücker in England. Sie kommen aus Polen, der Ukraine, Afrika und China, haben alle gänzlich verschiedene Lebenswege und sehr bestimmte Ansichten darüber, was im Leben wichtig ist. Irina ist eine Tochter aus gutem ukrainischem Hause, will ihr (hervorragendes) Englisch verbessern und die große Liebe mit einem romantischen Engländer finden. Andrij kommt aus einer ganz anderen Ukraine: Er ist der Sohn eines Bergarbeiters und will keinesfalls so enden wie sein Vater. Dann sind da die […]

Nachsaison

NachsaisonAutor: Philippe Besson; Seiten: 157, broschiert; Verlag: dtv; Preis: ? 12,00 (D), ? 12,40 (A), sFr 21,10 (UVP)ISBN: 978-3-423-24597-5 In einem roten Kleid sitzt eine Frau in einer Bar. Neben ihr ein Mann im Anzug und mit Hut. Der Barkeeper hinter dem Tresen beobachtet das Paar. Etwas entfernt, im Halbdunkel, der Rücken eines Mannes. Eine Frau und drei Männer. Schweigen. Gesenkte Blicke. Was ist geschehen? Philippe Besson schildert die fiktive Geschichte hinter dem berühmtesten Gemälde von Edward Hopper, ?Nighthawks?. Virtuos taucht er in das schummrige Licht der Bar das Drama der gescheiterten Liebe zwischen Louise und Stephen. Autor:Philippe Besson, geboren 1967 in Barbezieux, lebt seit 1989 in Paris, wo er zunächst als […]

Das Spionagespiel

Das SpionagespielAutor: Michael Frayn; Seiten: 333, TB; Verlag: dtv; Preis: ? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 17,50 (UVP)ISBN: 978-3-423-25273-7 Wie war das damals? Als Keith und er noch Kinder und unzertrennlich waren? Als ein zunächst harmloses Spiel völlig außer Kontrolle geriet? Es ist mitten im Krieg ? und ausgerechnet das einzige von einer Bombe getroffene Grundstück in dem ruhigen englischen Vorort haben sich die beiden Kinder als Kulisse für ihre Spiele ausgesucht. Von hier aus versuchen Stephen und Keith die trügerische Ordnung der bürgerlichen Welt zu enttarnen: Im scheinbar harmlosen Nachbarn erkennen sie einen vielfachen Mörder, der Boden unter ihren Füßen ist von Geheimgängen durchzogen, finstere Gestalten begegnen ihnen […]

Das Duell des Herrn Silberstein

Das Duell des Herrn SilbersteinAutor: Horst Bosetzky; Seiten: 351, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 17,50 (UVP)ISBN 978-3-423-21021-8 Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Jüdische Gemeinde in Berlin so stark angewachsen, daß man den Bau einer neuen Synagoge beschließt. Unter den Architekten, die sich um den Auftrag bewerben, ist Friedrich Silberstein. Dessen Entwurf ist der Jury jedoch viel zu modern. Kurzerhand übernimmt der Jury-Vorsitzende Eduard Knoblauch selbst die Aufgabe, erkrankt jedoch kurz darauf schwer. Silberstein wird beauftragt, Knoblauchs Pläne auszuführen. Da geschieht es, daß Karl-Wilhelm Rana, einer seiner wichtigsten Konkurrenten, in der Öffentlichkeit kränkende Bemerkungen über den jüdischen Architekten macht. Silberstein fordert ihn zum Duell […]

Die EinflussReichen

Die EinflussReichen Autor: Ulrich Viehöver; Seiten: 320, TB.; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,80 (UVP)ISBN 978-3-404-60587-3 Henkel, Otto und Co – Wer in Deutschland die Macht hat. Da weiß man, was man hat. Gute Preise, gute Besserung. Geht nicht, gibt´s nicht. So geläufig die Werbeslogans der Firmen sind, so unbekannt sind ihre Eigentümer. Wer steckt hinter millionen- und milliardenschweren Konzernen wie Henkel, Otto oder Metro? Wie weit reicht der Einfluss dieser Familien? Mit welchen Methoden und Prinzipien haben sie ihren Erfolg erreicht? Ulrich Viehöver beantwortet diese Fragen und erzählt zugleich erstmals die Geschichten der einflussreichsten Familien Deutschlands und ihrer Unternehmen. AutorDer Wirtschaftsjournalist Ulrich Viehöver […]

Bagdad burning

Bagdad burningAutorin: Riverbend; Seiten: 399, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 9,90 (D), sFr 18,50 (UVP)ISBN ISBN 978-3-499-62244-1 Riverbend ist das Pseudonym einer jungen Irakerin aus Bagdad. Obwohl sie in ihrem Internet-Blog wenig von sich preisgibt, wird klar, dass sie sehr gebildet ist und aus einer weltoffenen Familie stammt. Für sie ist es kein Widerspruch, amerikanische Popkultur zu konsumieren und gleichzeitig die islamfeindliche Außenpolitik der USA entschieden abzulehnen. Sie verfolgt die Nachrichten von CNN und BBC genauso wie die arabischer Medien und scheut sich nicht, Mitglieder der irakischen Übergangsregierung als ?Hampelmänner? zu bezeichnen. Riverbend beschreibt die Mühen des Kriegsalltags, mit nur wenigen Stunden Strom am Tag, unregelmäßig verfügbarem Wasser und der […]

Der Fall Maurizius

Der Fall MauriziusAutor: Jakob Wassermann; Seiten: 605, TB; Verlag: dtv; Preis: ? 12,50 (D), ? 12,90 (A), sFr 21,90 (UVP)ISBN: 978-3-423-13598-6 Wassermann  – ein Klassiker der Moderne. »Er hat die Gabe des Fabulierens, die alle erschlägt.« Thomas MannDer junge Etzel lehnt sich gegen das harte Regiment seines Vaters, des prominenten Staatsanwalts Andergast, auf. Überzeugt vom Fehlurteil seines Vaters im Fall Maurizius, versucht Etzel dem tatsächlichen Mörder Waremme ein Geständnis zu entlocken. Ein Meisterwerk der psychologisch-einfühlsamen Erzählkunst, das die stets brisante Frage aufwirft: Was ist Gerechtigkeit? Leonhard Maurizius sitzt seit neunzehn Jahren im Gefängnis. Aufgrund von Indizien und Zeugenaussagen ist er in einem Sensationsprozess für schuldig befunden worden, seine fünfzehn Jahre ältere […]

Imperium der Angst

Imperium der AngstAutor: Benjamin R. Barber; Seiten: 272, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 12,00 (D), ? 12,40 (A), sFr 21,10 (UVP)ISBN 978-3-423-34438-8 Auf die globale Bedrohung durch Terrorismus und atomare Aufrüstung reagieren die USA mit der Konstruktion eines vagen Feindschemas, der “Achse des Bösen”, und militärischer Gewalt. Benjamin Barber zeigt, dass diese Strategie in die Sackgasse führen muss. In einer Zeit der globalen Vernetzung und Interdependenz sind militärische Macht und unilaterales Handeln denkbar ungeeignet, um Konflikte zu lösen und den Terrorismus zu besiegen. Sie taugen erst recht nicht dazu, westliche Werte wie Freiheit und Demokratie glaubwürdig zu vertreten und zu verbreiten. Nicht “Präventivkrieg”, sondern “präventive Demokratie” ist daher das richtige […]

Warum du mich verlassen hast

Warum du mich verlassen hastAutor: Paul Ingendaay; Seiten: 506, TB; Verlag: dtv; Preis: ? 9,90 (D), ? 10,20 (A), sFr 17,40 (UVP)ISBN: 978-3-423-13597-9 Marko ist fünfzehn, und es sind die drei wesentlichen Dinge im Leben eines »fühlenden Mannes«, die ihn davon abhalten, dem altersgemäßen Nihilismus zu verfallen: Mädchen, Bücher und Gott. Die Frage nach Gott drängt sich in einem katholischen Jungeninternat geradezu auf, von Mädchen kann man träumen, und Bücher bieten Zuflucht und Überlebensstrategien. Paul Ingendaay hat den großen deutschen Roman seiner Generation geschrieben: Berührend, brillant und witzig erzählt er die Geschichte einer Jugend, in der Freundschaften eine ebenso große Rolle spielen wie die Einsamkeit, David Bowie wie Bach, der Große Gatsby […]

Die Brooklyn-Revue

Die Brooklyn-RevueAutor: Paul Auster; Seiten: 351, TB; Verlag: rororo; Preis: ? 9,90 (D), sFr 18,50 (UVP)ISBN: 978-3-499-23814-7 Nathan Glass ist 59, frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort “auf den Tod zu warten”. Da er literarische Neigungen und viel Zeit hat, füllt er lose Blätter mit Geschichten menschlicher Torheiten, wie sie ihm das Leben zuträgt. Vor allem sein eigenes. Eines Tages trifft er bei einem Bummel seinen Neffen Tom Wood, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Harry Brightman. […]