Buch-aktuell

Maos langer Marsch

Maos langer MarschAutorin: Sun Shuyun; Seiten: 384, gebundenVerlag: PropyläenPreis: ? 22,90 (D), ? 23,60 (A), sFr 41,50 (UVP)ISBN 3-549-07343-7 Der legendäre »Lange Marsch«, aus dem Mao Zedong als unbestrittener Führer der Kommunistischen Partei Chinas hervorging, gilt bis heute als Gründungs- und Heldenmythos des modernen China. Siebzig Jahre nach dem Ereignis hat sich die chinesische Publizistin Sun Shuyun auf den Weg gemacht, die hinter dem Mythos verborgene Wahrheit zu ergründen. Ihr Buch gewährt einen tiefen, ergreifenden Einblick in die leidvollen Anfänge der chinesischen Revolution. Sun Shuyun führt uns zurück in das China der Jahre 1934/35, ein von Bürgerkrieg und japanischer Besetzung zerrissenes Land. Von der nationalistischen Kuomintang bedrängt, entschließt sich die […]

Marys Schatten

Marys SchattenAutorin: Julie Parsons; Seiten: 400, gebundenVerlag: DroemerPreis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A)ISBN 3-426-19583-6 Zehn Jahre nach dem Mord an ihrer Tochter Mary kehrt die Ärztin Margaret Mitchell heimlich nach Dublin zurück. Sie will endlich Frieden finden und einen Schlussstrich unter das Unfassbare ziehen. Doch die Reise in die Vergangenheit bringt nicht die erhoffte Erlösung … Bei einem Besuch am Grab ihrer Tochter lernt Margaret die siebzehnjährige Vanessa Spencer kennen. Vanessa ist Halbwaise, seit ihr Vater James bei einem tragischen Segelunfall ums Leben kam. Margaret fühlt sich auf seltsame Weise zu der jungen Frau hingezogen, nicht zuletzt weil Vanessa sie an ihre ermordete Tochter erinnert. Schon bald bemerkt sie, […]

Ein liebender Mann

Ein liebender MannAutor: Martin Walser; Seiten: 288, gebundenVerlag: RowohltPreis: ? 19,90 (D)ISBN 978-3-498-07363-3 Der 73-jährige Goethe ? Witwer und so berühmt, dass sein Diener Stadelmann heimlich Haare von ihm verkauft ? liebt die 19-jährige Ulrike von Levetzow. 1823 in Marienbad werden Blicke getauscht, Worte gewechselt, die beiden küssen einander auf die Goethe?sche Art. Er sagt: Beim Küssen kommt es nicht auf die Münder, die Lippen an, sondern auf die Seelen. «Das war sein Zustand: Ulrike oder nichts.» Aber sein Alter holt ihn ein. Auf einem Kostümball stürzt er, und bei einem Tanztee will sie ein Jüngerer verführen. Der Heiratsantrag, den er Ulrike trotzdem macht, erreicht sie erst, als ihre Mutter […]

Die Päpste

Die PäpsteAutor: Hans-Christian Huf; Seiten: 288, gebunden, mit vielen Abb.Verlag: UllsteinPreis: ? 24,90 (D), ? 25,60 (A), sFr 44,90 (UVP)ISBN 3-550-08693-8 Wie waren sie wirklich, die Herrscher des Vatikan? Das Buch zum TV-Mehrteiler enthüllt die andere Seite der Stellvertreter Christi. Es zeigt sie nicht nur als Machtpolitiker und Kriegsherren, sondern auch als Familienmenschen und leidenschaftliche Liebhaber – von Kunst und Wissenschaft. Das Buch zum großen Mehrteiler im ZDF. Hans-Christian Huf, geboren 1956 in Starnberg, studierte Geschichte und Politik in Deutschland und Frankreich. Er ist beim ZDF verantwortlich für zahlreiche erfolgreiche Prime-Time-Reihen, historisch-politische und kulturwissenschaftliche Sendungen. Seine Bücher zu den Serien sind Bestseller. Zuletzt erschienen. “Das Bibelrätsel-Gehimnisse der Heiligen Schrift”, 2005; […]

Von dieser Erde

Von dieser ErdeAutor: Rudy Wiebe; Seiten: 400, gebundenVerlag: TweebackPreis: ? 24,95 (D)ISBN 978-3981197815 Als Rudy geboren wird, ist sein Geburtsort Speedwell noch jung. Mennonitische Flüchtlinge mühen sich ab, dem steinigen borealen Urwald Ackerland und Viehweiden abzugewinnen. Fernab der Welt besteht ihre einzige Unterhaltung in den regelmäßigen gegenseitigen Familienbesuchen am Sonntagnachmittag. Man trifft sich bei Tweeback und Pripps zum mehrstimmigen Liedergesang und vor allem zum Resse-riete, dem lebhaften Erzählen von erfundenen wie erlebten Geschichten. Die Siedlung von Speedwell ist längst verfallen; geblieben sind die Geschichten, die der kleine Rudy unter dem Küchentisch sitzend aufschnappte ? und seine ererbte Erzählbegabung. Wir erfahren von der Wärme einer Kuh beim Melken, der Faszination eines […]

100 Jahre Rowohlt

100 Jahre RowohltEine illustrierte ChronikSeiten: 384, gebundenVerlag: RowohltPreis: ? 20,00 (D)ISBN 978-3-498-02513-7 Rowohlt wird hundert ? und dieses Buch spiegelt die turbulente Geschichte des Verlagshauses, von den Anfängen bis heute. Die Chronik bietet eine vergnügliche Entdeckungsreise durch ein ganzes Jahrhundert. Sie lässt mit vielen Fotos, Anekdoten und Dokumenten die Historie eines Unternehmens lebendig werden, das sich nie einer bestimmten Ideologie verschrieb, sondern stets offen war für neue Ideen, neue Kunst und neue gesellschaftliche Entwicklungen. «Mein Verlag hat kein Gesicht, aber tausend Augen», so das Credo des Verlagsgründers Ernst Rowohlt. Getreu diesem Motto hat er seinen Verlag geführt, und sein Sohn Heinrich Maria Ledig-Rowohlt, der nach 1945 das preiswerte Taschenbuch auf […]

Paradiesvogelschiß

ParadiesvogelschißAutor: Peter Rühmkorf; Seiten: 144, gebundenVerlag: RowohltPreis: ? 19,90 (C)ISBN 978-3-498-05782-4 Peter Rühmkorf, der «größte lebende deutsche Dichter» (FAZ), präsentiert neue Lichtblicke und Gedankenblitze. Das Alter mag ihn milder gestimmt haben, doch seine Zweifel sind über die Jahre nicht geringer geworden: «Manches wird zierlicher, / manches brutaler, / allseits genierlicher: / Dein Feld wird schmaler. // Früher die ganze Flur / Dir zu Belieben, / fast eine Furche nur / ist dir geblieben.» Als Aufklärer einerseits, berauschender Sensualist andererseits bemisst er die melancholischen Schwankungskurven seiner Existenz in virtuosen Versen, deren witzbewehrte Lebenslust die darin präsenten Sinnfragen erst erträglich macht. «Also gut. Gebongt. Doch halt, da sind / zweifellos noch ein […]

Der Akazienkavalier

Der AkazienkavalierAutorin: Ulla Lachauer; Seiten: 272, gebundenVerlag: RowohltPreis: e 19,90 (D)ISBN 978-3-498-03927-1 Gärten sind Seelenlandschaften und Schicksalsorte. Sie wirken als Lebensquell und können ein Glück vollkommen machen. Sie können Verzweifelte trösten und Feindschaften mildern. In schweren Zeiten sind sie überlebenswichtig. Ulla Lachauer kehrt zurück in die Gärten ihrer westfälischen Kindheit. Sie besucht Gärten in ganz Deutschland: Ein Birnbaum steht im Mittelpunkt einer bewegten Familiengeschichte. Auf der Schwäbischen Alb züchtet ein aus Ungarn vertriebener Bauernsohn Paprika. Eine blinde Gärtnerin spricht von den Farben der Pfingstrosen. Jeder betrachtet einen Garten anders ? Großstädter oder Dorfmensch, die Dichterin, der Comedy-Star, die Hebamme, der Bettler, ein Kriegsgefangener in Feindesland. Die Autorin entdeckt das Vergnügen, […]

Widerstand

WiderstandAutor: Joe Stretch; Seiten: 384, gebundenVerlag: RowohltPreis: ? 19,90 (D)ISBN 978-3-498-06395-5 Sie sind Monstren, und sie sind Opfer. In der Vorzeit hätte man sie schuldlos Schuldige genannt. Sie selbst nennen sich Justin und Rebecca, nennen sich Colin, Johnny, Carly oder Steve: eine verlorene Generation auf der Suche nach Liebe, auf der Suche nach neuen, härteren Kicks. Sie wollen mehr ? mehr wissen, mehr fühlen; sie wollen weitergehen als alle anderen vor ihnen. Zwei tragen ihre Haut und ihre Sehnsüchte auf newsex.biz zu Markte. Ein dritter liebt so lange zart und unerwidert, bis ihm die Pornografie einen letzten Fluchtweg bietet. Und der Rest amüsiert sich buchstäblich zu Tode. Bleibt nur einer […]

Israel

IsraelAutorin: Sylke Tempel; Seiten: 256, gebundenVerlag: Rowohlt BerlinPreis: ? 19,90 (D)ISBN 978-3-87134-590-6 Klagemauer und Sicherheitswall, Neuankömmlinge aus aller Welt und Pioniere der ersten Stunde – nirgendwo liegen die Extreme so eng beisammen wie in Israel, das seit seiner Gründung im Mai 1948 in einen Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn verstrickt ist. Sylke Tempel hat dieses Land bereist. Auf den Spuren des Exodus durchquert sie die Halbinsel Sinai, sie trifft Algenzüchter mitten in der Wüste, eislaufende Russen, israelische Araber, Soldaten und Überlebende des Holocaust. Sie besucht das altehrwürdige Jerusalem, jüdische Siedler in Hebron und die Hightech-Metropole Tel Aviv. Ihre ebenso farbige wie kenntnisreiche Reisereportage ist zugleich die politische Biographie eines Staates, […]