Buch-aktuell

Der Fall Hamilton

Der Fall HamiltonAutorin: Michelle de Kretser; Seiten: 350, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 22,50 (D), sFr 40,50; ISBN 3-608-93740-4 Ceylon in den 30ern des letzten Jahrhunderts: Der junge Sam gebärdet sich britischer als die Briten. Fassungslos muß er den Niedergang seiner Ideale, seiner Familie und auch den der britischen Herrschaft erleben. Mit ihrem zweiten Buch »Der Fall Hamilton« legt die Singhalesin Michelle de Kretser einen vielschichtigen Roman über die Verwerfungen des Lebens vor, brillant geschrieben, tropisch-üppig und überaus feinsinnig. Sam studiert in England, wo er schnell lernt, daß er mit seiner Hautfarbe besser sein muß als die anderen. Nach seiner Rückkehr stürzt er sich in eine Karriere im britischen Justizsystem. […]

Das Haus Niccolò, Band I – Niccolòs Aufstieg

Das Haus Niccolò, Band I – Niccolòs AufstiegAutorin: Dorothy Dunnett; Seiten: 736, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 21,50 (D), sFr 38,70; ISBN 3-608-93741-2 Die Welt der Renaissance in Händen halten! Raffinierter Liebesroman, Wirtschaftsthriller und Kulturgeschichte der Renaissance in einem: ein Fest für neugierige Leser. Brügge, im Jahr 1459. Mit einer versenkten Kanone, der Haube einer schönen Frau und dem Holzbein eines Griechen beginnt der rasante Aufstieg eines hübschen Färberlehrlings zum erfolgreichen Handelsherrn. Doch seine rätselhaften Geschäfte mit dem wertvollen Alaun erregen Neid und Feindschaft. Der Färberlehrling Niccolò ist nicht der unbeschwerte Tölpel, für den ihn alle halten. Er besitzt ungeahnte Talente, mit denen er selbst für die Medici interessant wird. […]

Rokland

RoklandAutor: Hallgrímur Helgason; Seiten: 479, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 24,50 (D), sFr 43,90; ISBN 3-608-93766-8 So ist es, wenn man nach Jahren in Berlin zurückkommt in sein isländisches Kaff mit fast so vielen Frisiersalons wie weiblichen Einwohnern. Nun lebt Böddi also wieder bei seiner fernsehverblödeten Mutter und unterhält seine Schüler auf seiner blog-Seite mit beißenden Karikaturen ortsbekannter Größen. Das kann nicht lange gutgehen ? erst recht nicht bei Hallgrímur Helgason! Nach dem internationalen Riesenerfolg von »101 Reykjavík« ein weiterer satirischer Gesellschaftsroman der Spitzenklasse von Islands beliebtestem Autor. Schlechter kann es für Böddi nicht laufen. Erst fliegt er als Lehrer, dann erfährt er, daß er gerade der Tochter seines ehemaligen […]

Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt

Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt Autor: Paulo Coelho; Seiten: 272, gebunden; Verlag: Diogenes; Preis: ? 19,90 (D), sFr 34,90; ISBN 3-257-06542-6 Ein spiritueller Wegweiser für Leute, die unterwegs sind ? unterwegs zu sich selbst, zur Verwirklichung ihrer Träume, zur Bezwingung ihrer inneren Berge. Ein Stundenbuch, das gewissermaßen ein Minutenbuch ist ? für den Stau auf der Autobahn, beim Warten auf den Bus, im Zug, beim Spazierengehen, abends vor dem Einschlafen oder wenn man schlaflos daliegt. AutorPaulo Coelho wurde 1947 in Rio de Janeiro geboren. Sein Leben ? voller Unterbrüche und Neuorientierungen ? liest sich wie eines seiner Bücher: Von seinen Eltern wurde Coelho als Teenager dreimal […]

Venezianische Geheimnisse

Venezianische Geheimnisse Autorin: Sarah Dunant; Seiten: 508, gebunden; Verlag: Edition Lübbe; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60; sFr 35,00; ISBN 3-7857-1583-8 Fiammetta, ein kluge und schöne Kurtisane, führt in Rom ein großes Haus, in dem alles ein- und ausgeht, was Rang und Namen hat. Ihr treuester Berater ist ihr Zwerg Bucino, ein scharfzüngiger und genauer Beobachter. Doch als 1527 deutsche und spanische Truppen in Rom einmarschieren und die Stadt plündern, ist es mit der schönen Idylle jäh vorbei. Mit einem genialen Einfall können Fiammetta und Bucino sich die randalierenden Eroberer in letzter Sekunde vom Halse halten ? es gelingt ihnen, die Stadt zu verlassen und die kostbarsten Edelsteine mitzunehmen, die […]

Nachbar China

Nachbar China Autoren: Frank Sieren, Helmut Schmidt; Seiten: 328, gebunden; Verlag: Econ; Preis: ? 22,00 (D), ? 22,70 (A), sFr 38,00ISBN 3-430-30004-5 Im Mai 1990, zehn Monate nach der blutigen Niederschlagung der Demonstration auf dem Platz des Himmlischen Friedens, hat er als erster europäischer Politiker den Gesprächsfaden mit China wieder aufgenommen. Helmut Schmidt traf sich mit Deng Xiaoping zu einem privaten Gespräch. Bei seinem ersten Staatsbesuch als Bundeskanzler 1975 hatte er noch Mao Zedong persönlich kennen gelernt. Von Mao über Deng bis zum heutigen Staatspräsidenten Hu Jintao – dreißig Jahre stand Helmut Schmidt in engem Meinungsaustausch mit der Führung in Peking. Kein anderer Deutscher hat die Entwicklung Chinas zur Weltmacht […]

Gut gegen Nordwind

Gut gegen NordwindAutor: Daniel Glattauer; Seiten: 224, gebunden; Verlag: Deuticke; Preis: ? 17,90 (D), ? 18,40 (A), sFr 32,50; ISBN 3-552-06041-3 Gibt es in einer vom Alltag besetzten Wirklichkeit einen besser geschützten Raum für gelebte Sehnsüchte als den virtuellen? Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt, aber diese Frage wühlt beide so sehr auf, dass sie die Antwort lieber noch eine Weile hinauszögern. Außerdem ist Emmi glücklich verheiratet. Und Leo verdaut gerade […]

Café Heimat

Café Heimat Autorin: Louise Jacobs; Seiten: 320, gebunden; Verlag: Ullstein; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 34,80 ISBN 3-550-07871-4 Die junge Enkelin des Kaffee-Patriarchen Walther Jacobs erforscht die Geschichte ihrer Großeltern. Eine spektakuläre Familien-Biographie der Dynastie Jacobs und ihrer jüdischen Verwandtschaft. Das Verwöhnaroma, die Krönung der schönsten Stunden ? wer in die Familie Jacobs hineingeboren wird, ist Teil einer Legende. Doch Louise Jacobs, heute 23 Jahre alt, ist immer wieder erstaunt, wie wenig bei ihr zuhause über frühere Generationen ihrer Familie gesprochen wird. Sie begibt sich auf Spurensuche und stößt dabei auf manche Überraschung: Die Vorfahren ihrer Mutter – die Familie Jessurun – waren sephardische Juden, die 1492 […]

Die deutsche Krankheit – German Angst

Die deutsche Krankheit – German Angst Autorin: Sabine Bode; Seiten: 288, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 19,50 (D), sFr 35,30 ISBN 3-608-94425-7 Der Begriff »German Angst« bezeichnete den Hang der Deutschen zum Grübeln sowie ihre merkwürdige Zukunftsangst. Heute redet man allenthalben von einer gesellschaftlichen Lähmung und der Unfähigkeit, Reformen durchzuführen. Blockiert uns die German Angst? Ist sie eine Art kollektive Krankheit? Aber Angst wovor? Doch es gibt zahlreiche, überzeugende Möglichkeiten, um diese Last abzuwerfen und die »German Angst« zu überwinden. Mutlosigkeit ist in Deutschland ein verbreitetes Phänomen geworden, das lange vor Hartz IV und den Folgen der Globalisierung sichtbar wurde. Ihr können unbewußte vagabundierende Ängste zugrunde liegen, die von unverarbeiteten […]

Trotz alledem

Trotz alledem Autor: Hermann Schueler; Seiten: 655, gebunden mit zahlr. Abb.; Verlag: Vorwärts Buch; Preis: ? 28,00 (D) ISBN 3-86602-790-7 Keine andere deutsche Zeitung hat so viele fähige Köpfe auf die politische Bühne entsandt, ob als Reichskanzler, Ministerpräsident, Minister oder hochklassiger Oppositionsführer. Keiner anderen Zeitung wurde von Bismarck so unerbittlich nachgestellt, und keine andere wurde so erbarmungslos im "Dritten Reich" verfolgt. Und keine andere Zeitung ist mit dem schwierigen Weg der Deutschen hin zu einem demokratischen und freiheitlichen Gemeinwesen in den letzten 130 Jahren so eng verbunden. Die Rede ist vom Vorwärts, dem Zentralorgan der deutschen Sozialdemokratie. Der Autor Hermann Schueler präsentiert hier zum ersten Mal in einer zusammenhängenden Beschreibung […]