Reisen

So sind sie, die Amerikaner

So sind sie, die Amerikaner

Geben wir es ruhig zu: Die Amerikaner sind manchmal seltsam. Sie essen seltsame Dinge. Sie benehmen sich seltsam. Sie sind mal zu steif und mal ein bisschen zu locker. Sie lachen über Dinge, die nicht lustig sind. Die Fremdenversteher liefern Anworten: Knapp, bissig und voller überraschender Einsichten. Am Ende ist klar: So sind sie eben, die Amerikaner! Die Fremdenversteher über die Amerikaner: „Die USA sind ein Land, in dem sich einst Abenteurer, religiöse Fanatiker und Außenseiter niederließen – eine demographische Mischung, die sich in den letzten 400 Jahren kaum geändert hat.“ Die Fremdenversteher: Die Reihe, die kulturelle Unterschiede unterhaltsam macht. Mit trockenem englischen Humor, Mut zur Lücke, einem lockeren Umgang […]

Frankreich

Frankreich

In den letzten Jahren hat sich unser Frankreich-Bild stark gewandelt. Ist der Nachbar einerseits als Freund des guten Weins und des exzellenten Essens bekannt, so geriet er andererseits durch Probleme wie die Hoffnungslosigkeit in den Banlieues und fremdenfeindliche Wähler des Front National in die Schlagzeilen. Doch wie sieht Frankreich im Alltag wirklich aus, warum stimmen die alten Klischees nach wie vor und wie versucht das Land, seine Probleme zu lösen? Wird sich das Blatt mit Präsident Emmanuel Macron wenden, der mit seinem erdrutschartigen Wahlsieg das politische System Frankreichs gründlich durcheinandergewirbelt hat? Günter Liehr liefert eine facettenreiche Erkundung unseres Nachbarlandes. Autor Günter Liehr, Jahrgang 1949, Studium der Literaturwissenschaften in Bonn, Deutschlehrer, […]

MM-Wandern Algarve

MM-Wandern Algarve

Ganz was Neues im Süd­wes­ten: wan­dern, baden und das Meer im Blick. Auf 35 groß­ar­ti­gen Tou­ren vom be­que­men Spa­zier­gang bis zum her­aus­for­dern­den Ta­ge­streck be­glei­tet Sie die Profi-Wan­der­füh­re­rin Cor­ne­lia Hem­pel durch eine Viel­zahl von Land­schaf­ten. Auf ab­wechs­lungs­rei­chen Küs­ten­pfa­den zeigt sich die Süd- und West­küs­te (Costa Vi­cen­ti­na) mit bi­zar­ren Fels­for­ma­tio­nen, wil­den Na­tur­parks und Watt­ge­bie­ten. Im ur­sprüng­li­chen Hin­ter­land »Bar­ro­cal« sind es lieb­li­che Hügel, weiße Dör­fer und üp­pi­ge Fluss­land­schaf­ten. Und in der bis 900 m hohen Berg­re­gi­on, der Serra, be­geis­tern lich­te Kork­ei­chen­wäl­der und atem­be­rau­ben­de Aus­bli­cke bis zum At­lan­tik. Wie immer bei un­se­ren Wan­der­füh­rern haben auch Kin­der ihren Spaß! Autorin Cornelia Hempel, 1960 in Süd­deutsch­land ge­bo­ren, Stu­di­um für Gra­fik De­sign an der Bo­den­see­kunst­schu­le Kon­stanz, lang­jäh­ri­ge […]

MM-City Paris

MM-City Paris

Der ehe­mals erste reine Städ­te­rei­se­füh­rer des Micha­el Mül­ler Ver­lags führt den Leser nach Paris, in die Stadt der Fla­neu­re, der Kunst­lieb­ha­ber, Nacht­schwär­mer, Lie­bes­paa­re und Gour­mets. In 13 aus­ge­wähl­ten Spa­zier­gän­gen prä­sen­tiert das Buch neben dem klas­si­schen Sight­see­ing-Pro­gramm mit Eif­fel­turm, Lou­vre, Mont­mart­re und Ver­sailles auch die mo­der­nen Sei­ten der fran­zö­si­schen Me­tro­po­le, etwa das gi­gan­ti­sche Büro- und Ge­schäfts­vier­tel La Dé­fen­se mit der Gran­de Arche, dem mo­der­nen Tri­umph­bo­gen, oder den fu­tu­ris­ti­schen Parc de la Vi­let­te mit sei­nem Wahr­zei­chen, dem Ku­gel­ki­no La Géode. Am Schluss jedes Ka­pi­tels fin­det man einen um­fang­rei­chen Ka­ta­log prak­ti­scher In­for­ma­tio­nen, an­ge­fan­gen von Shop­ping­tipps bis hin zu In­for­ma­tio­nen über Re­stau­rants, Sze­ne­knei­pen und Cafés. Ver­voll­stän­digt wird der Guide durch de­tail­lier­tes Kar­ten­ma­te­ri­al, das die […]

DuMont Reise-Handbuch Mongolei

DuMont Reise-Handbuch Mongolei

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Peter Woeste und Michael Walther wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für eine Reise in die Mongolei sollte man sich Zeit nehmen, um ganz in den Rhythmus der nomadischen Kultur eintauchen zu können. Der Weg führt durch endloses Grasland und weite Täler, die Sanddünen der Wüste Gobi und die Gebirgslandschaften des Altai. Eines jedoch ist allen Zielen gleich: Um die Mongolei intensiver zu erkunden, braucht es schon einen gewissen Abenteuergeist. Deshalb wurden in dieser Auflage besonders der Planungsteil erweitert und verschiedene Reiserouten ausgearbeitet, die mit GPS-Daten-Tabellen und Routenkarten versehen und darüber hinaus im Faltplan eingezeichnet sind. Von der Hauptstadt Ulaanbaatar bis […]

Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen

Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen

Frankreich ist mehr als nur der große Nachbar Deutschlands. Es ist ein Land, das sich vom Erbfeind zum vertrauten Partnerland gewandelt hat, das nach dem Brexit als Pfeiler Europas so wichtig ist wie nie zuvor. Und es ist seit jeher ein Sehnsuchtsland der Deutschen, die seine Eleganz und seinen Stil, die Küche und Kultur bewundern. Aber Frankreich steckt in der Krise: Der Niedergang der Wirtschaft, politische Skandale und Stagnation, der Aufstieg des rechtsradikalen Front National, soziale Spannungen und islamistische Attentate haben das Selbstbewusstsein der Grande Nation erschüttert. Ulrich Wickert ist der bekannteste Frankreich-Experte Deutschlands, jahrelang berichtete er als Auslandskorrespondent aus Paris, lebt bis heute neben Hamburg auch in Südfrankreich. „Frankreich […]

Das Geheimnis des alten Mönches

Das Geheimnis des alten Mönches

„Ich habe Burma seit 1995 mehrere Dutzend Male bereist, und bei den Recherchen für meine Romane Das Herzenhören und Herzenstimmen wurden mir immer wieder Märchen und Fabeln erzählt. Zum einen waren das bewegende Geschichten, die von dem mythologischen Reichtum der verschiedenen Völker Burmas erzählten, von der Spiritualität der Menschen und wie tief buddhistisches Denken die Gesellschaft über Jahrhunderte geprägt hat. Andere waren so fremd und skurril und kamen ohne eine sich mir erschließende Moral aus, sodass ich sie gar nicht einordnen konnte. Wieder andere erinnerten mich an die Märchen meiner Kindheit, nur dass hier Affen, Tiger, Elefanten und Krokodile die Fantasiewelt bevölkerten statt Igeln, Eseln oder Gänsen. Die Lehren, die […]

Mein Paris

Mein Paris

Ulrich Wickert, in Paris aufgewachsen und jahrelang ARD-Korrespondent in der französischen Metropole, erzählt in diesem bibliophil gestalteten Band von seinem Paris. In Aufsätzen, Reportagen und Anekdoten lässt er die Stadt an der Seine lebendig werden. Er führt durch Museen und Gärten, über Boulevards und Plätze, zu Denkmälern und Opernhäusern; er erzählt von Künstlern, Kellnern und Kaschemmen, aber auch von Aufklärung, Revolution und Umsturz. Ein einzigartiges Buch über eine einzigartige Stadt. Autor Ulrich Wickert, geboren 1942, ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er war als Korrespondent in den USA und Frankreich tätig, außerdem langjähriger Anchorman der Tagesthemen. Er lebt in Hamburg und Südfrankreich, wo er neben Kriminalromanen auch politische Sachbücher schreibt. […]

Passport

Passport

Ein Ausweis unserer Identität. Reisepässe sind zu dem zentralen Dokumente im Alltag des Grenzüberschreitens in einer mobilen Weltbevölkerung geworden. Weder ihre symbolische Bedeutung noch ihr praktischer Nutzen sind zu überschätzen. Aber wie sehen sie eigentlich aus? Was sind ihre Eigenarten, was ihre Besonderheiten in jedem einzelnen Land einer heute globalisierten Welt? Zwar können die amtlichen Dokumente die Tore zu Ländern rund um den Globus öffnen, doch gewähren die gleichformatigen, nach strengen Richtlinien produzierten Pässe je nach ausgebendem Land extrem unterschiedliche Reisefreiheiten und Bewegungsräume. Dieses Buch bildet die Umschlagvorderseiten der rund 220 Reisepässe der Welt ab, geordnet nach Kontinenten. Begleitet werden die Abbildungen durch informative Einträge zum jeweiligen Land: die geografischen […]

Marco Polo Französische Atlantikküste

Marco Polo Französische Atlantikküste

Entdecken Sie mit Marco Polo die Französische Atlantikküste und ihr Hinterland intensiv von den endlosen Stränden an der Côte d’Argent bis zu den Surfspots Biarritz und Saint-Jean-de-Luz – mit dem Marco Polo Reiseführer kommen Sie sofort an der Französischen Atlantikküste an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Altstadt von La Rochelle und dem pittoresken Weindorf Saint-Émilion nicht verpassen dürfen, dass Sie in Nantes‘ Galerie des Machines einzigartige Karussells und Aussichtstürme bestaunen können, die der Phantasie von Jules Verne oder Leonardo da Vinci entsprungen scheinen, und dass das fleur de sel auf der Ile de Ré, dem „französischen Sylt“, derart köstlich ist, dass man hier sogar nach Salzeis Schlange steht. […]

1 2 3 124