Sachbücher

»Dies sind nun also die letzten Zeilen …«

»Dies sind nun also die letzten Zeilen …«Seiten: 320, gebunden; Verlag: Krüger; Preis: ? 14,90 (D), sFr 27,30 (UVP)ISBN 978-3-8105-0675-7 Die letzten Briefe von: Marie Antoinette, Katharina von England, Ernst Barlach, Charles Baudelaire, Ludwig van Beethoven, Klaus Bonhoeffer, Lucrezia Borgia, Giacomo Casanova, Paul Cézanne, Frédéric Chopin, Charlotte Corday, Charles Darwin, Fjodor Dostojewski, Theodor Fontane, Georg W. F. Hegel, Heinrich Heine, Franz Kafka, Luise von Preußen, Martin Luther, Katherine Mansfield, Michelangelo Buonarroti, Wolfgang Amadeus Mozart, Friedrich Nietzsche, Liselotte von der Pfalz, Marcel Proust, Hermann von Pückler-Muskau, George Sand, Friedrich Schiller, Arthur Schopenhauer, Bedrich Smetana, Madame de Staël, Maria Stuart, Walter Rathenau, Maria Theresia, Vincent van Gogh, Voltaire, Virginia Woolf u.v.m.. AutorWerner […]

Alles über meine Mutter

Alles über meine MutterAutorinnen: Susanne Fröhlich, Constanze Kleis; Seiten: 256, gebunden, farbig; Verlag: Krüger; Preis: ? 16,90 (D), sFr 30,60 (UVP)ISBN 978-3-8105-0676-4 Mütter sind so selbstverständlich wie der tägliche Sonnenaufgang. Solange sie da sind. Und weil jeder eine Mutter hat und glaubt, sie genauso in- und auswendig zu kennen wie sich selbst, versäumt man konsequent, ein paar wichtige Fragen zu stellen. Das wird sich mit diesem Buch ändern: Wir können es unser Mutter schenken oder ausgefüllt an unsere Kinder weitergeben. Am Ende stünde vielleicht eine generationenübergreifende Mütter-Bibliothek und eine große Mutter-Überraschung: Dass Mütter eigentlich ganz anders sind.* * Machen Sie das Buch zu Ihrem persönlichen Mutter-Buch, indem Sie den Schutzumschlag […]

Tildas Haus

Tildas HausAutorin: Tone Finnanger; Seiten: 144, gebunde, farbig; Verlag: Knaur; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A)ISBN 3-426-64522-X Traumhafte Stoffideen im skandinavischen Stil. Textildesign aus Skandinavien ist ein Trendsetter. Es zeichnet sich aus durch schlichte, geschmackvolle Motive und moderne Farben. Designerin Tone Finnanger führt durch ein imaginäres Haus und gibt in jedem Raum Tipps und Anregungen für kleine dekorative Ideen und Accessoires, die man auch bei sich zu Hause sehr einfach umsetzen kann. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und liebevoll gestalteten Vorlagen. AutorinTone Finnanger ist eine junge norwegische Designerin, die sehr erfolgreich das Tilda-Label eingeführt hat und unter dieser Marke eigene Modelle veröffentlicht und die dazugehörigen Stoffe entwirft. Sowohl ihre Stoffe als auch […]

Pokern wie ein Profi

Pokern wie ein ProfiAutor: Attila Boda; Seiten: 240, broschur; Verlag: Knaur; Preis: ? 9,95 (D), ? 10,30 (A)ISBN 978-3-426-64640-3 Gewinnen mit der richtigen Strategie Taktik trainieren: Übungsaufgaben mit Lösungen. Seit Internet-Casinos online sind, boomt das Pokerspiel. Pokerprofi Attila Boda erklärt den Fans verschiedene Poker-Varianten und bildet jeden zum perfekten Texas-Hold?em-Spieler aus. Strategisches Denken, psychologisches Geschick und mathematisches Verständnis sind entscheidend, um die Gewinnchancen zu steigern. Weiterer Schwerpunkt: Internetpoker.AutorAttila Boda ist freiberuflich als Übersetzer tätig. Er studierte Anglistik, Germanistik und allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau und schloss sein Studium mit dem Magisterexamen ab. Der 1968 in Ungarn geborene und seit 1988 in Deutschland lebende Geisteswissenschaftler spielt seit mehr […]

Die Notfallapotheke für die Seele

Die Notfallapotheke für die SeeleAutor: Rüdiger Dahlke; Seiten: 128, gebunden, durchg. vierfarbig mit Ill.; Verlag: Nymphenburger; Preis: ? 14,90 (D), ? 15,40 (A), sFr 26,80 (UVP)ISBN 978-3-485-01120-4 * Die Botschaften der Seele wollen verstanden werden. Sie sind ein Hilfeschrei, etwas im Leben zu verändern. * Der bekannte Arzt und Therapeut Ruediger Dahlke zeigt heilende Übungen, Entspannungstechniken und Meditationen, die praktische Hilfe bei den wichtigsten seelischen Beschwerden bieten. * Jeder kann konkret etwas für sich tun, wenn Angst oder Stress, Burn-out oder Trauer, Wut oder Enttäuschung das Leben beeinträchtigen. * Die feinen Wahrnehmungsübungen vermitteln Vertrauen und Lebensfreude, sie helfen, Neues über sich selbst zu erfahren, und ermöglichen Schritte in Richtung Heilung. […]

Woher kommt das schwarze Schaf?

Woher kommt das schwarze Schaf?Autor: Wolfgang Seidel; Seiten: 272, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 9,50 (D), ? 9,80, sFr 16,80 (UVP) ISBN 978-3-423-344357-2 Ein unterhaltsamer und kurzweiliger Einblick in die Hintergründe unserer Sprache. Woher kommt der Ausdruck »armer Schlucker«, wer verbirgt sich sprachlich hinter einem »Proleten« und wieso bindet man jemandem einen »Bären« auf? Die deutsche Sprache hält zahlreiche Überraschungen bereit, die verborgen unter der Oberfläche des täglichen Gebrauchs schlummern. Wolfgang Seidel öffnet uns eine wahre Wundertüte der Alltagssprache aus nahezu allen Lebensbereichen, zeigt verblüffende Zusammenhänge auf und geht den zahlreichen fremdsprachlichen Wurzeln unserer Wörter und Ausdrücke nach. Wer hätte zum Beispiel gewusst, dass »Charme« mit einem altfranzösischen Wort für […]

Die alte Schachtel ist nicht aus Pappe

Die alte Schachtel ist nicht aus PappeAutor: Wolfgang Seidel; Seiten: 240, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 9,50 (D), ? 9,80, sFr 16,80 (UVP)ISBN 978-3-423-34449-4 Ebenso vergnüglich wie erhellend: der Nachfolgeband zu dem Bestseller ?Woher kommt das schwarze Schaf?? Wolfgang Seidel hat sich erneut auf Spurensuche begeben. Was hat der Franz damit zu tun, wenn man die Orientierung verliert und sich »verfranzt«? Woher kommt das »Armutszeugnis«, wo liegt das »Wolkenkuckucksheim«, welche Bedeutung hat »Hongkong«? Ist der Butler – wortgeschichtlich gesehen – wirklich nur der »Herr der Flaschen«? Wolfgang Seidel nimmt biblische Begriffe ebenso unter die Lupe wie psychologische, zeigt, dass Latein und Altgriechisch alles andere als »tote« Sprachen sind und widmet […]

Ermitteln verboten

Ermitteln verboten!Autor: Jürgen Roth; Seiten: 336, TB.; Verlag: rororo; Preis: 9,95 (D), sFr 18,90 (UVP)ISBN 978-3-499-62309-7 Die Politiker belügen uns über das wahre Ausmaß der Kriminalität, die Kriminellen selbst triumphieren und dazwischen steht die Polizei und muss machtlos zuschauen. Jürgen Roth sagt uns, warum. Hochkarätige Kriminelle können in Deutschland ungehindert agieren: Mörder laufen frei herum, Menschen-, Waffen- und Drogenhandel nehmen ebenso zu wie Bandenkriege oder die Zahl der im großen Stil operierenden Wirtschaftskriminellen. Die Polizei hingegen kann Kriminalität nicht mehr wirksam bekämpfen, sondern nur noch verwalten. Dahinter steckt Absicht: Die Ohnmacht der Polizei ist politisch gewollt, so die These von Jürgen Roth, einem der besten Kenner der Kriminalität in Deutschland, […]

Warum haben wir Schwein, wenn wir Glück haben?

Warum haben wir Schwein, wenn wir Glück haben?Autor: Joachim Dangel; Seiten: 136, gebunden; Verlag: Nymphenburger; Preis: ? 14,90 (D), ? 15,40 (A), sFr 26,80 (UVP)ISBN 978-3-485-01119-8 Wissen Sie, was eine Milchmädchenrechnung ist, warum wir einen Korb geben und keine Tasche oder warum Windräder immer drei Flügel haben? Joachim Dangel forscht nach den Fragen des Alltags, auf die wir so oft keine Antwort haben. Dabei nimmt er die schönsten, skurrilsten und wissenswertesten Leserfragen der erfolgreichen Radioserie in Bayern 3 auf. Er erzählt von Rätseln wie der Ziffer IIII auf dem Uhrenblatt, sich drehenden Knödeln oder dem Ursprung der schwedischen Gardinen. Auch Phänomene aus Wissenschaft, Natur und Technik wie die Entstehung der […]

Todsichere Geschäfte

Todsichere GeschäfteAutor: Michael Schomers; Seiten: 288, broschur; Verlag: Econ; Preis: ? 16,90 (D), ? 17,40 (A)ISBN 978-3-430-30038-4 Wie Bestatter, Behörden und Versicherungen Hinterbliebene ausnehmen. Das Geschäft mit dem Tod – der Undercover- Bericht aus einer scheinbar seriösen Branche. In Deutschland sterben täglich über 2000 Menschen. Um sie konkurrieren doppelt so viele Beerdigungsinstitute. Aber auch Behörden, Versicherungen und sogar Pflegeheime machen lukrative Geschäfte mit dem Tod. Harald H. hat die empörenden Zustände aufgedeckt – als Angehöriger oder als Mitarbeiter getarnt. Im »Rundum-sorglos-Paket« der Pflegeheime ist die Beerdigung von Oma gleich inklusive; bei der Feuerbestattung wird der teure Eichensarg nicht etwa verbrannt, sondern nach der Zeremonie an den nächsten Kunden weiterverkauft. Auch […]