Sachbücher

Ich mußte immer lachen

Ich mußte immer lachen Autoren: Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder; Seiten: 304, gebunden; Verlag: Kiepenheuer & Witsch; Preis: ? 18,90 (D), ? 19,40 (A), sFr 33,00 ISBN 3-462-03730-7 Ein Zeuge des Jahrhunderts erzählt sein Leben ? ohne Nostalgie, ohne Pathos, nachdenklich und mit trockenem Witz. Dieter Hildebrandt mit Bernd Schroeder ? eine Autobiographie im Gespräch. Es gibt einen Mann, der seit über 50 Jahren politisches Kabarett in Deutschland geprägt hat wie kein anderer und dies bis heute tut: Dieter Hildebrandt. Vor 50 Jahren hat er mit anderen die Münchner Lach- und Schießgesellschaft gegründet. Später kamen die »Notizen aus der Provinz« im ZDF, dann »Scheibenwischer« in der ARD.Er hat Kultrollen in Filmen […]

Putins Demokratur

Putins Demokratur Autor: Boris Reitschuster; Seiten: 336, gebunden; Verlag: Econ; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 34,80 ISBN 3-430-20006-7 Rechtlosigkeit, Willkür, Korruption, Rassismus und die Gleichschaltung von Parlament, Justiz und Medien prägen das heutige Russland. Von "lupenreiner Demokratie" kann nicht die Rede sein: Putins Demokratur ist eine autoritäre Diktatur im westlichen Gewand. Wie einst die Sowjet-Führer sind auch die neuen Kreml-Herren überzeugt, die Menschen in Russland seien nicht reif genug, um das Schicksal des Landes selbst zu bestimmen. Mit vielen schockierenden Beispielen macht Boris Reitschuster deutlich, wie menschenverachtend und zynisch der Staat seine Bürger behandelt. So etwa, wenn gegen den Staatschef protestierende Bürger zu Gefängnisstrafen verurteilt werden, während […]

Der schöne Schein der Wahrheit

Der schöne Schein der Wahrheit Autor: Wolf von Lojewski; Seiten: 253, gebunden; Verlag: Lübbe; Preis: ? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 35,00 ISBN 3-7857-2147-1 "Politiker machen Fehler, die Medien nicht. Sie liegen immer im Trend, denn der Trend sind sie selbst."Eine beängstigende Aussage. Aber trifft sie wirklich zu? Kritisch und selbstkritisch blickt der "Künstler der Nachricht", einst selbst ein einflussreicher Mitspieler in der Medienarena, auf das tägliche Menü der Krisen und Katastrophen und auf die Welt des schönen Scheins, die insbesondere das Fernsehen Abend für Abend in unsere Wohnstuben zaubert. Denn auch wenn der seriöse Journalist sich berufen fühlt, nichts als die Wahrheit zu berichten, eines ist klar: Bereits […]

Nachbar China

Nachbar China Autoren: Frank Sieren, Helmut Schmidt; Seiten: 328, gebunden; Verlag: Econ; Preis: ? 22,00 (D), ? 22,70 (A), sFr 38,00ISBN 3-430-30004-5 Im Mai 1990, zehn Monate nach der blutigen Niederschlagung der Demonstration auf dem Platz des Himmlischen Friedens, hat er als erster europäischer Politiker den Gesprächsfaden mit China wieder aufgenommen. Helmut Schmidt traf sich mit Deng Xiaoping zu einem privaten Gespräch. Bei seinem ersten Staatsbesuch als Bundeskanzler 1975 hatte er noch Mao Zedong persönlich kennen gelernt. Von Mao über Deng bis zum heutigen Staatspräsidenten Hu Jintao – dreißig Jahre stand Helmut Schmidt in engem Meinungsaustausch mit der Führung in Peking. Kein anderer Deutscher hat die Entwicklung Chinas zur Weltmacht […]

Die deutsche Krankheit – German Angst

Die deutsche Krankheit – German Angst Autorin: Sabine Bode; Seiten: 288, gebunden; Verlag: Klett-Cotta; Preis: ? 19,50 (D), sFr 35,30 ISBN 3-608-94425-7 Der Begriff »German Angst« bezeichnete den Hang der Deutschen zum Grübeln sowie ihre merkwürdige Zukunftsangst. Heute redet man allenthalben von einer gesellschaftlichen Lähmung und der Unfähigkeit, Reformen durchzuführen. Blockiert uns die German Angst? Ist sie eine Art kollektive Krankheit? Aber Angst wovor? Doch es gibt zahlreiche, überzeugende Möglichkeiten, um diese Last abzuwerfen und die »German Angst« zu überwinden. Mutlosigkeit ist in Deutschland ein verbreitetes Phänomen geworden, das lange vor Hartz IV und den Folgen der Globalisierung sichtbar wurde. Ihr können unbewußte vagabundierende Ängste zugrunde liegen, die von unverarbeiteten […]

High Times – Mein wildes Leben

High Times – Mein wildes Leben Autoren: Olaf Kraemer, Uschi Obermaier; Seiten: 220, 37 farbige Abbildungen, 36 s/w Abbildungen, broschur, 15,0×20,5 cm; Verlag: Heyne; Preis: ? 14,00 (D), sFr 25,30 ISBN 978-3-453-13010-4 Die 60er- und 70er-Jahre werden lebendig in der mitreißenden Biografie einer starken Frau, die kompromisslos ihren Weg ging. +++ Liebe ist meine Droge +++ Jimi war für mich der schönste meiner Männer +++ Ich wusste, dass ich zur gleichen Zeit mehrere lieben konnte +++ Ich war von früh auf kamerageil +++ Mein größtes Vergehen bestand in den Augen der K1 darin, dass ich während der endlosen Gesprächssessions immer wieder einschlief +++ Nach Rainer wollte ich einen wilden Mann. […]

Medienhandbuch Deutschland

Medienhandbuch Deutschland Autor: Dr. Gerd G. Kopper; Seiten: 492, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 14,90 (D), sFr 26,80 ISBN 3-499-61938-5 Sie prägen unser Weltbild, beeinflussen unsere Politik und sind zur vierten Macht im Staate avanciert, die Medien. Doch wie funktioniert unser komplexes Mediensystem? Welches sind seine Hauptakteure, seine Gesetze, wo liegen Konfliktpotenziale? Dieses fundierte Handbuch verschafft einen umfassenden und leicht verständlichen Überblick. Dieses Handbuch ist eine gut verständliche, knappe und präzise Einführung in die Grundlagen des Systems der Massenmedien in Deutschland. Die nahezu 400 Stichworte/Artikel werden in Einführungsbeiträgen zu Politik, Wirtschaft und Recht der Massenmedien sowie weiteren Schwerpunktbereichen wie Recherchen im Internet sinnvoll vernetzt. Dadurch lässt sich dieses Nachschlagewerk zugleich […]

Mit Gottes Segen in die Hölle

Mit Gottes Segen in die Hölle Autor: Hans-Christian Huf; Seite: 483, TB, mit zahlreichen Abbildungen; Verlag: List; Preis: ? 12.00 (D) ISBN 3-548-60500-1 Mit Gottes Segen in die Hölle Für Deutschland ist er bis heute der Krieg aller Kriege. Ein blühendes Reich wurde in Schutt und Asche gelegt, Millionen Menschen starben. Der Dreißigjährige Krieg ? wie konnte sich das Böse so grausam entfesseln? Welche Motive gab es, wer waren die Drahtzieher, die Täter, die Opfer? Mit Gottes Segen in die Hölle gibt Antworten, überrascht durch neue Details über Namhafte und Namenlose, recherchiert an den Schauplätzen der Katastrophe. Das geheime Horoskop Wallensteins: War der Feldherr größenwahnsinnig? Das Tagebuch eines einfachen Söldners: […]

Truck Stop – eine Countrymusik Legende

Truck Stop – eine Countrymusik Legende Seiten: 136, durchgehend in Farbe, Hardcover; Verlag: Schwarzkopf&Schwarzkopf; Preis: ? 19,90 (D); ISBN 3-89602-631-3 Ob Große Haie, kleine Fische – der Titelsong zur bundesweit erfolgreichen Vorabendserie Großstadtrevier, der erste große Hit Ich möcht so gern Dave Dudley hör?n oder Take it easy, Altes Haus ? Truck Stop, die Cowboys der Nation, sind längst über die Grenzen der Country-Gemeinde hinaus bekannt und seit Jahrzehnten erfolgreich. Spätestens seit sie mit Stefan Raab den Sensationshit Maschendrahtzaun über Regina Zindler und den Knallerbsenstrauch einspielten, genießt Truck Stop auch beim jungen Publikum Kultstatus, das mit Westernromantik zuvor nicht viel am Hut hatte. Mit ihrem unverwechselbaren Sound und den ehrlichen […]

1 152 153 154