SF, Fantasy & Horror

Spät dran am Jüngsten Tag

Spät dran am Jüngsten Tag

Bobby Dollar, Engel und Anwalt der verlorenen Seelen, ist aus den Tiefen der Hölle zurückgekehrt, doch seine Geliebte Caz befindet sich noch immer in den Fängen des Erzdämons Eligor. Und nun wird er auch noch von seinen letzten Freunden fallengelassen. Doch Bobby ist bereit, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um das Blatt nochmal zu wenden. Nach seiner Rückkehr aus der Hölle bleibt dem erniedrigten Bobby nichts anderes übrig, als seiner Arbeit nachzugehen und zu versuchen, sich keinen weiteren Ärger einzuhandeln. Leichter gesagt als getan, denn Bobby hat einige mächtige Leute verärgert. Da taucht sein alter Freund Walter in seiner Stammkneipe auf – verwirrt und ohne jegliche Erinnerung daran, […]

Sieben Heere – Befreiung

Sieben Heere – Befreiung

Für die Sieben Heere Nafarroas war die Eroberung des friedfertigen Landes Akitanien nicht mehr als ein einfach auszuführender Auftrag. Aber ihr Hochmut kam die Elitekrieger teuer zu stehen: Mithilfe akitanischer Zauberer gelang es einer Gruppe aufständischer Dörfler, eines der Heere auszuschalten und eine Revolution anzuzetteln, die mehr und mehr im Land um sich greift. Ein finaler Vernichtungsschlag soll die Widerstandskämpfer nun ein für alle Mal ausmerzen, und diesmal nimmt Nafarroa ihren unberechenbaren Gegner ernst: Achtzehntausend Soldaten ziehen in eine alles entscheidende Schlacht gegen die tausend Mann starken Aufrührer. Doch sie kämpfen gegen einen Gegner, für den es kein Zurück mehr gibt. Denn je mehr Blut die Akitanier für ihr Land […]

Slade House

Slade House

Das neue Buch von David Mitchell, dem Autor des von den Wachowski-Geschwistern verfilmten, genre- und zeitenübergreifenden Romans “Wolkenatlas”: ein Schauerroman par excellence. Geh die Slade Alley hinunter – schmal, feucht und leicht zu verfehlen, selbst wenn du sie suchst. Finde das kleine schwarze Eisentor in der Mauer zur Rechten. Keine Klinke, kein Schlüsselloch, aber wenn du es berührst, schwingt es auf. Tritt in den sonnendurchfluteten Garten eines alten Hauses, das dort unpassend wirkt: zu nobel für die schäbige Nachbarschaft, irgendwie zu groß für das Grundstück. Ein Fremder begrüßt dich und führt dich hinein. Zunächst möchtest du gar nicht mehr fort. Dann merkst du, dass du es nicht mehr kannst. Denn […]

Dark Run

Dark Run

Der Einstieg in ein rasantes ›old school‹-Science-Fiction-Abenteuer des britischen Autors Mike Brooks, vollgepackt mit Action und Dialogen voller Wortwitz – ein Muss für Fans von »Expanse« und »Firefly! Eigentlich hat Ichabod Drift, Captain des Raumfrachters Keiko, kein Problem mit Aufträgen, die sich am Rande der Legalität bewegen – oder auch darüber hinausgehen. Mit seiner eingeschworenen Crew aus Schmugglern, Glücksrittern und Abenteurern hat er schon so manchen Coup gelandet. Dass sein neuer Auftraggeber ihn erpresst, schmeckt Ichabod allerdings gar nicht. Und dass er nicht das Geringste über die Ladung wissen darf, die er auf die Erde schmuggeln soll, riecht nach Ärger. Wie groß die Gefahr allerdings nicht nur für das Schiff, […]

Zeitenfeuer

Zeitenfeuer

The First Empire 2. Einigkeit oder Untergang – die Rebellion gegen die falschen Götter wird zur Zerreißprobe Immer auswegloser erscheint der Aufstand der Menschen gegen ihre falschen Götter, die Fhrey. Die Magie des Feindes ist zu mächtig, die Clans der Menschen zu zerstritten. Da fasst Stammesführerin Persephone einen verzweifelten Plan: Sie will die Hilfe eines Volkes erbitten, das wie kein zweites die Kunst des Waffenschmiedens beherrscht. Doch die Dherg, vor langer Zeit unter die Erde vertrieben, knüpfen ihre Hilfe an eine unmögliche Bedingung. Persephone soll den Dämon vertreiben, der in den Tiefen der verlassenen Stadt lauert, älter und grauenhafter als die Zeit selbst … „The First Empire“ geht in die […]

Kurz vor ewig. Kosmologie und Science-Fiction

Kurz vor ewig. Kosmologie und Science-Fiction

Der vorliegende Sammelband enthält, versehen mit einem Vorwort von Kim Stanley Robinson, Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte der Science-Fiction (SF) aus Kosmologie, Religion und Literatur von Fritz Heidorn: 1. Einführung: Einsteins Universum und die Phantasie des Menschen 2. Die Tragödie des Menschen in Einsteins Universum 3. Die Literatur des Unmöglichen: SF und Veränderung 4. Der künstliche Gott: SF und die Religionen 5. Die Schöpfung: SF und die Erschaffung des Universums 6. Buddhas Universum: SF und der ewige Kreislauf von Vergehen und Entstehen 7. Die Evolution des Universums: SF und Kosmologie 8. Superzivilisationen im Universum: SF und die Ewigkeit 9. Die Konstruktion einer Zeitmaschine: SF und die Vorstellung von Reisen durch die Zeit […]

Das dunkle Archiv

Das dunkle Archiv

Irene Winters beschafft seit Jahren für die unsichtbare Bibliothek die seltensten Bücher aus verschiedenen Welten. Eines Tages wird sie von einer Drachenfrau für einen brisanten Auftrag angeheuert: Sie soll für sie ein seltenes Buch finden und ihr damit zu einem machtvollen Posten verhelfen. Doch Irene weigert sich. Seit Jahrtausenden ist die Bibliothek neutral und darf für niemanden Partei ergreifen. Damit kein anderer Bibliothekar in Versuchung gerät, den heiklen Auftrag anzunehmen, machen sich Irene und ihr Lehrling auf die Jagd nach dem begehrten Buch. Und die führt sie in das New York der 1920er-Jahre, in die Zeit von Prohibition, Gangstern und Verbrechen … Autorin Genevieve Cogman hat sich schon in früher […]

Zomboid – Band 1

Zomboid – Band 1

Als alles begann, glaubte niemand an die tödliche Gefahr. Politiker und Nachrichtendienste schwiegen die aufkommenden Probleme tot. Eine kleine Gruppe ehemaliger Bundeswehrsoldaten jedoch machten sich für den Notfall bereit. Und dann geschah alles blitzartig, die ersten Zombies bedrohten alle Teile des Landes. Sofort wurden Familie und Freunde alarmiert und am vorher ausgemachten Treffpunkt gesammelt. Ein erster primitiver Stützpunkt entstand, der aber bald zu klein war, da immer mehr Personen gerettet und in die Gruppe aufgenommen wurden. Es war ein Wettlauf gegen die Zeit. Eine alte Kaserne wurde der erste, feste Stützpunkt. Von hier aus bestritten die Überlebenden nun den täglichen Kampf um Nahrungsmittel und wichtige Güter. Bei ihren Plünderungen, fanden […]

Reductio ad absurdum

Reductio ad absurdum

Der vorliegende Sammelband enthält, versehen mit einem Vorwort von Horst Pukallus, acht (teilweise überarbeitete und aktualisierte) Essays des bekannten deutschen Autors, Herausgebers und Kritikers Michael K. Iwoleit aus den Jahren 1993–2012 mit ausführlichen Analysen bedeutender Kurzgeschichtenautoren der Science Fiction. Ein Tribut an die Science-Fiction-Story (Zur Einführung), Reductio ad absurdum (Die Science Fiction des David I. Masson), Jenseits der Tabula Rasa (Anmerkungen zur Science Fiction des Carter Scholz), Update des Menschen (Trends in Greg Egans Kurzgeschichtenwerk), Mythen der nahen Zukunft (Über Muster und Quellen im Werk J. G. Ballards), Der Demiurg in der Gosse (Selbstironie und Selbstinszenierung im Werk Philip K. Dicks), Gestaltwesen, die Bombe und die Mysterien der Liebe (Über […]

Schriften über die Hohlwelttheorie

Schriften über die Hohlwelttheorie

Paul Alfred Müller (1901–1970) verfasste von 1932 bis 1969 unter seinem bürgerlichen Namen und unter mehreren Pseudonymen (z. B. Lok Myler, Werner Keyen und Freder van Holk) zahlreiche humoristische, Kriminal-, Abenteuer- und utopisch-phantastische Romane und auch mehrere theoretische Schriften, insbesondere zu der von ihm propagierten sog. „Hohlwelttheorie“. Der vorliegende Sammelband erscheint als Ergänzung zu Müllers „Welträtsel Universum“, um den Lesern der utopischen Romane des Ators Gelegenheit zu geben, die Gedankenwelt kennenzulernen, in der er sich beim Schreiben seiner Romane mit „Hohlweltbezug“ bewegt hat: “Revolution des Geistes” (1946), “Warum halten wir das kosmozentrische Weltbild für richtig?” (1957), “Kosmozentrische Bewegungsgesetze (1957)”, “Der Mikrokosmos” (1961). Schriften über die Hohlwelttheorie Autor: Paul Alfred Müller […]

1 2 3 150