SF, Fantasy & Horror

Lost Souls

Lost Souls

Ein neuer hochkarätiger Horror-Thriller aus der Feder von Erfolgsautor Thomas Finn. Ein neuer Schrecken erwächst aus einer alten Legende. Die Archäologin Jessika Raapke ist eben erst mit ihrer Adoptivtochter Leonie nach Hameln gezogen, als man sie bittet, einen unheimlichen Vorfall in der alten Kirche zu untersuchen: Bei Bauarbeiten wurde ein verborgener Sarkophag beschädigt, kurz darauf tötet ein riesiger Rattenschwarm einen der Arbeiter. Jessika findet an dem Sarkophag, der vollkommen leer ist, eine halb zerstörte lateinische Bannschrift mit einem Hinweis auf den sagenumwobenen Rattenfänger. Während Jessika den historischen Hintergründen der Sage um den Rattenfänger von Hameln auf den Grund geht, ereignen sich überall in Hameln unheimliche Rattenübergriffe. Dann ist Leonie plötzlich […]

Vom Mars zur Erde

Vom Mars zur Erde

Neuausgabe der zwischen 1907 und 1925 erschienenen Erzählungen von Hans Rosenstengel und Waldemar Schilling. Die erstmals zwischen 1907 und 1925 erschienenen Erzählungen “Des Himmelsstürmers Planetenfahrten” und “Vom Mars zur Erde” von Hans Rosenstengel sowie “Von der Erde zum Mars”, “Die Diamantenjagd im Weltenraume” und “Fünf Jahre auf dem Mars” von Waldemar Schilling (die beiden ersten unter dem Pseudonym „Ferdinand Kringel“) sind heute selbst antiquarisch kaum noch erreichbar. Durch den vorliegenden Nachdruck im Neusatz werden sie wieder allgemein zugänglich gemacht. Vom Mars zur Erde Autoren: Hans Rosenstengel, Waldemar Schilling (Ferdinand Kringel) 238 Seiten, 25 Abb., Broschur Dieter von Reeken Euro 17,50 (D) ISBN 978-3-945807-18-7

Der Mond des Vergessens

Der Mond des Vergessens

Es gibt viele Götter und viele Herren, doch bald wird es nur noch einen geben. Einen, dem Königinnen und Könige die Füße waschen werden. Unter den Göttern ist Streit entbrannt und zwingt den Menschen einen fürchterlichen Krieg auf. Über das Meer kommen die fanatischen Anhänger des verstoßenen Gottessohnes Raijael, um die Gläubigen der alten Laijons-Religion zu unterwerfen. Irgendwo in den Landen hält sich der Waisenjunge Nail versteckt. Auf ihm ruht die heimliche Hoffnung auf Rettung. Jovan, der älteste Sohn des gefallenen Königs, regiert – von immer schlimmeren Wahnvorstellungen besessen – über Gul Kana. Verzweifelt versuchen seine zwei Schwestern sich ihm entgegenzustellen. Jondralyn lernt mit allen Mühen und Qualen die hohe […]

Ein Reif von Bronze

Ein Reif von Bronze

Die Welt gleicht einem Rad, das aus der Spur geraten ist. Nach sieben Jahrhunderten hat der Stammesfürst Morwa endlich die Völker des Nordens geeint – und einen uralten Fluch heraufbeschworen.  Seine Tochter Sölva, gezeugt mit einem Kebsweib, findet sich zwischen den Fronten wieder und muss sich einer gespenstischen Magie stellen, die die endgültige Vernichtung bringen kann und doch die einzige Hoffnung auf Rettung ist. Sölva schauderte. Ein Geruch nach Blut und versengtem Fleisch hing in der Jurte des neuen Königs von Ord. Eben wurden die Leiber der Getöteten ins Freie geschafft, und zwei der Eisernen packten den Leichnam der Hasdingen-Hexe an Händen und Füßen. Noch im Tode stand ein Ausdruck […]

Hiobs Spiel 4: Weltmeister

Hiobs Spiel 4: Weltmeister

Hiobs Spiel ist die Geschichte eines Mannes, der sich auf eine unglaubliche Geschichte eingelassen hat − eine Wette um das Schicksal der Welt. Gewinnt er, kann er die Welt retten. Verliert er, fällt sie dem Bösen anheim. Im neuen Buch von Tobias O. Meißner hat Hiob mit seinem eigenen Körpergewicht zu kämpfen und versucht sich sogar als Stand-up-Comedian, scheitert dort aber, weil niemand etwas mit seinem Zynismus anfangen kann. Es geht jedoch auch wieder – und das recht buchstäblich – an die Nieren: Hiob bekämpft Krebs, wird mit dem Terror konfrontiert, mit seiner eigenen sexuellen Orientierung, mit seiner Herkunft. Er jagt angebliche Werwölfe in der mährischen Walachei und arbeitet erstmals […]

Der Älteste

Der Älteste

Wie alt kann ein Mensch werden, ohne seine Menschlichkeit zu verlieren? Eine einfache Zeitungsmeldung führt ihn über die Grenzen unserer Existenz: In Sevilla soll der älteste lebende Mensch entdeckt worden sein. Der namenlose Erzähler macht sich auf die Suche und merkt schnell, dass der Älteste gute Gründe hat, sich und sein Leben zu verbergen. Dabei verliert er sich immer tiefer in einem bedrohlichen Labyrinth aus seltsamen Erscheinungen und Zweifeln an unserer Realität, bis er endlich auf einen jugendlich erscheinenden Mann und seine kindlich wirkende Tochter trifft. Sie führen ihn in die Abgründe menschlicher Geschichte, zeigen ihm die dunklen Seiten des Gedächtnisses, ständig auf der Flucht vor Neid und Verrat. Gleichzeitig […]

Die Klinge des Schicksals

Die Klinge des Schicksals

Unheimlich, abenteuerlich und actionreich: der neue Dark-Fantasy-Bestseller von Markus Heitz! Seit vor 150 Jahren der Wald in Yarkin begonnen hat, sich unaufhaltsam auszubreiten, sind die Menschen immer weniger geworden. Die letzten Überlebenden wurden auf eine Halbinsel zurückgedrängt. Immer wieder hat man Expeditionen ausgesandt, um ein Mittel gegen das Vordringen der Bäume zu finden – keine kehrte zurück. Bis die legendäre Kriegerin Danèstra auf Kalenia trifft, die eine schier unglaubliche Geschichte erzählt: von einer Siedlung im Wald und einem grausamen Überfall, der das wahre Böse offenbart habe; und von einer Verschwörung unter den Menschen, die nur sie, Kalenia, aufdecken könne. Sie bittet die Kriegerin um Hilfe. Doch kann Danèstra ihr wirklich […]

Der Lange Mars

Der Lange Mars

Willkommen im Multiversum! Die Unendlichkeit ist erst der Anfang … 2040–45: Das Universum der Langen Erde, dieser unendlichen Abfolge paralleler Welten, ist in Aufruhr: Nach einem gewaltigen Vulkanausbruch auf der ursprünglichen, der Datum-Erde, suchen Flüchtlingswellen die Siedlungen auf den neuen Erden heim. Während die erfahrenen Pioniere Joshua und Sally helfen, wo sie können, meldet sich Sallys Vater Willis Linsay zurück, Erfinder des “Wechslers”, mit dem das Pendeln zwischen den Welten erst möglich wurde. Einst verschwand Willis unter mysteriösen Umständen, jetzt will er seine Tochter mitnehmen auf eine Expedition in die geheimnisvollen Welten des Langen Mars … Autoren Terry Pratchett, 1948 in Buckinghamshire in England geboren, war Journalist und Pressesprecher für […]

Aufgespießt

Aufgespießt

Über kurz oder lang muss ein Druide zwangsläufig mit dem einen oder anderen Vampir in Konflikt geraten. Oder auch ganzen Legionen von ihnen. Tatsächlich haben sich die blutrünstigen Unruhestifter zu einem riesigen Problem ausgewachsen – das nach einer Lösung schreit. Dieser Band enthält außerdem die Erzählung “Vorspiel zum Krieg”. Atticus könnte Beistand gebrauchen: Den Vampiren rund um ihren Anführer Theophilus muss das Handwerk gelegt werden. Doch seine Verbündeten haben eigene Sorgen. So wird der Erzdruide Owen Kennedy von seiner Troll-Vergangenheit eingeholt und Granuaile kämpft verzweifelt darum, sich vom Brandzeichen des nordischen Gottes LOKI zu befreien. Als Atticus im Zug seines Kampfes gegen Theophilus in Rom eintrifft, erscheint ihm die Ewige […]

Kurzer Bericht über eine bemerkenswerte Luftreise und die Entdeckung eines neuen Planeten

Kurzer Bericht über eine bemerkenswerte Luftreise und die Entdeckung eines neuen Planeten

Im Jahr 1811 schrieb der Niederländer Willem Bilderdijk (1756–1831) die Erzählung “Kort verhaal van eene aanmerklijke luchtreis, en nieuwe planeetontdekking”, die im Jahre 1813 anonym erschien, angeblich „aus dem Russischen übersetzt“. Genau ein halbes Jahrhundert später, im Jahre 1863, veröffentlichte der Dramatiker und Romancier Jules Verne (1828–1905) den Roman “Cinq semaines en ballon” und startete damit seine Karriere als populärer Verfasser abenteuerlicher Erzählungen mit Bezug zu den jeweils aktuellen technischen Möglichkeiten. Bilderdijks Erzählung ist, zumindest im deutschen Sprachraum, nahezu unbemerkt geblieben, vielleicht wegen der Anonymität des Autors. Bilderdijk befasste sich in seinem „Kurzen Bericht über eine bemerkenswerte Luftreise und die Entdeckung eines neuen Planeten“ mit einem Zukunftsthema, das erst vor […]