Sport

Jupp Heynckes & die Bayern

Jupp Heynckes & die Bayern

Die letzte Saison des großen Jupp Heynckes. Oktober 2017: Der FC Bayern ist am Boden. In der Bundesliga liegen die Münchner abgeschlagen hinter Tabellenführer BVB, in der Champions League wurden sie gerade von Paris Saint-Germain gedemütigt. Da entscheiden die Bayern-Bosse: Fußballrentner Jupp Heynckes soll die Mannschaft retten. Wie der 73-Jährige das geschafft hat, erzählt dieses Buch. Emotional, erfrischend und ganz nah dran. Der bekannte Sportbuchautor Detlef Vetten  hat die Rettungsmission des 72-jährigen ganz eng begleitet. Immer wieder war er beim Training an der Säbener Straße, beobachtete die entscheidenden Spiele aus nächster Nähe und sprach mit Heynckes und vielen Wegbegleitern in München, Mönchengladbach und Spanien. Dabei ist kein trockener Tatsachenbericht entstanden, […]

Football Leaks

Football Leaks

Mit neuen Enthüllungen über die Premier League und den Transferwahnsinn 2017. Dass es in der Welt des Fußballs immer weniger um den Sport und immer mehr um schmutzige Geschäfte geht, ahnen die Fans nicht erst seit den Skandalen um die Fifa und die vermeintlich gekaufte WM 2006 in Deutschland. Die „Football Leaks“ bieten nun erstmals Einblicke in die Schattenwelt der Branche, offenkundig wird die grenzenlose Gier, die hinter den Kulissen des Weltfußballs herrscht. Der Whistleblower „John“ hat dem Spiegel 1,9 Terabyte geheimer Daten übergeben: Rund 18,6 Millionen Dokumente über Verhandlungen, Verträge und Abkommen, die deutlich machen, dass für die Akteure im Profifußball Moral und Gesetz oft kaum Gültigkeit zu haben […]

Heimat Fußball

Heimat Fußball

Plädoyer für die menschenverbindende Kraft des Fußballs In Zeiten, in denen Fußball wegen Kommerzialisierung und Korruption für Negativschlagzeilen sorgt, erinnert Mansur Faqiryar an die positive Kraft des Sports. Der Sohn afghanischer Flüchtlinge verdankt viel seinen Eltern, die ihn und seine Geschwister trotz schwieriger Bedingungen zum Studium animierten und ihnen menschliche Werte mitgaben. Aber genauso viel verdankt er dem Fußball. Seine sportlichen Erfolge in Deutschland gaben ihm Halt und Kraft, seinen eigenen Weg zu gehen. In Afghanistan wurde er 2013, nachdem er in einem wichtigen Spiel spektakulär zwei Elfmeter gehalten hatte und mit dem Nationalteam die Südasienmeisterschaft holte, zum Volkshelden. Heute nutzt er seinen Erfolg und seine Erfahrungen als Mittler zwischen […]

In den Sand gesetzt

In den Sand gesetzt

Noch immer gilt die Vergabe der Fußball-WM 2022 durch die FIFA an Katar als Mysterium. Dabei erschien der Zuschlag gerade westeuropäischen Unternehmen derart lukrativ, dass man früh darauf drängte, ins Geschäft zu kommen – Hitze hin, Fußballzwerg her. Es winkten Großaufträge, und das bei profitablen Arbeitsbedingungen. Laut dem einstigen FIFA-Präsidenten Blatter empfahlen auch Regierungschefs, aus wirtschaftlichen Interessen für Katar zu stimmen. Ihrerseits pflegte die aufsteigende Golfmonarchie dank Großinvestitionen beste Kontakte zu Lichtgestalten aus Fußball, Wirtschaft und Politik. Zudem griff man zu bewährten Mitteln der Korruption, Sonderkonditionen beim Erdgas inklusive. Selbst FIFA-Kreise sprachen von einer “gekauften WM”. Was die Verheißung trübt, mit dem Fußballfest in einer krisengeschüttelten Region “die Kulturen verbinden” […]

Die Spiele

Die Spiele

Die Olympischen Spiele sind das größte Spektakel der Welt. Der preisgekrönte englische Sportbuchautor David Goldblatt erzählt ihre wechselreiche Geschichte jetzt in seinem opulenten Werk “Die Spiele”, das in seiner Heimat zu Recht von der Kritik gefeiert wurde. Packend, temporeich und mit vielen Anekdoten nimmt er den Leser mit auf eine Zeitreise von den antiken Vorläufern bis zu den Massenevents von heute und stellt dabei die Spiele immer auch in ihren gesellschaftlichen und politischen Kontext. So erzählt er vom Kampf der Frauen um Teilnahme, von der Instrumentalisierung der Spiele durch die Politik und von der zunehmenden Kommerzialisierung. Kritisch setzt er sich außerdem mit dem lOC auseinander. Nicht nur dessen fragwürdiger Umgang […]

Olympische Spiele. Eine Kulturgeschichte von 1896 bis heute Winter

Olympische Spiele. Eine Kulturgeschichte von 1896 bis heute Winter

Zur Winterolympiade 2018 in Pyeongchang – die große Kulturgeschichte der Winterspiele. Rund ein Vierteljahrhundert hat es gedauert, bis sich neben den olympischen Sommer- auch Winterspiele etablieren konnten. Von dem anfänglichen Widerstand der Skandinavier, von Sportarten wie “Spezialfiguren” aufs Eis zu zeichnen, von den politischen Ersatzkämpfen im Kalten Krieg und der zunehmenden Rolle der Medien erzählt Klaus Zeyringer so kurzweilig wie anekdotenreich. Die Welt des Wintersports mit ihren Helden wie Toni Sailer oder Rosi Mittermaier und ihren tragischen Figuren wie “Eddy the Eagle”, ihren “Eishexen” wie Tony Harding und ihren “Eisprinzessinen” wie Nancy Kerrigan rückt Klaus Zeyringer in ihren kulturellen, sozialen und politischen Kontext. Ob Sportler wegen des Tragens von Reklame […]

Die ewigen Champions

Die ewigen Champions

Völlig überraschend gelangte das Underdog-Team Chapecoense 2016 ins Endspiel des Südamerika-Cups. Doch das Finale fand nie statt. “Die ewigen Champions” setzt einer großen Fußball-Mannschaft ein Denkmal und erzählt vom menschlichen Vermögen, auch nach der größten Katastrophe neu anzufangen. Autor Sam Borden ist Autor für den renommierten amerikanischen Sender ESPN, für den er vornehmlich große investigative Reportagen über den internationalen Sport schreibt. Zuvor berichtete der vielfach ausgezeichnete Journalist als erster Sportkorrespondent der New York Times aus Paris. Borden lebt in Connecticut. Die ewigen Champions Autor: Sam Borden 100 Seiten, TB. Dumont Reiseverlag Euro 5,95 (D) Euro 6,95 (A) ISBN 978-3-770-16979-5

Unsere Welt ist eine Scheibe

Unsere Welt ist eine Scheibe

Nicht nur die Russen singen heute: “Kein Feigling spielt Eishockey.” Einst in Montreal vollendet, schlugen die Pucks wie Kometen in Amerika, Europa und dem Rest der Welt ein. Und das hochdramatische Fieberspiel gewinnt weiterhin an Popularität und ist selbst in solchen Ländern auf dem Vormarsch, die von König Cricket, Prinz Rugby oder Kaiser Fußball regiert werden. Knapp zwei Millionen Menschen jagen rund um den Globus der schwarzen Scheibe hinterher. Viele können den oft scheinbar aussichtslosen Bedingungen in ihren Ländern nur eine Vision und ihr Herzblut entgegensetzen. Aber ihnen allen ist eines gemein: Sie müssen spielen. Egal, ob in einem modernen Stadion, einem Einkaufszentrum oder auf einem Wind und Wetter ausgelieferten […]

Der FC Bayern, seine Juden und die Nazis

Der FC Bayern, seine Juden und die Nazis

Verfälscht der FC Bayern aus Marketinggründen seine NS-Vergangenheit? Dieser Vorwurf wurde vor einiger Zeit durch einen Fußball-Historiker erhoben. Ein neues Buch von Dietrich Schulze-Marmeling mit dem Titel “Der FC Bayern, seine Juden und die Nazis” bringt mehr Klarheit in die Gemengelage. Es handelt sich um die Neuausgabe einer 2011 erschienenen und damals als “Fußballbuch des Jahres” ausgezeichneten Studie. Der Autor hat zahlreiche neue Quellen ausgewertet und das Buch wesentlich erweitert. Unbestritten ist, dass der FC Bayern vor 1933 ein weltoffener, liberaler Verein war, in dem Juden einige Schlüsselpositionen besetzten, vor allem der langjährige Präsident Kurt Landauer sowie der Meistertrainer von 1932, Richard Dombi. Unbestritten auch, dass 1933 ein Prozess der […]

90

90

oder Die ganze Geschichte des Fußballs in neunzig Spielen. Als 1863 elf Briten die Regeln des Fußballs niederschrieben, legten sie das Fundament für Euphorie und Verzweiflung, Leidenschaft und Liebe von Milliarden Menschen. Christian Eichler erzählt diese farbige Geschichte des Fußballs in 90 aufsehenerregenden Spielen. Eichler erzählt ebenso vom „Wunder von Bern“, vom „Wembley-Tor“, vom „Meister der Herzen“ wie vom Fußballkrieg zwischen El Salvador und Honduras – als blutigem Ergebnis eines 3:0. Er zeigt die „Hand Gottes“ und wie einzelne Helden ein Match entscheiden, er berichtet von politischen Manipulationen und von Hooligan-Hass. Er erzählt legendäre Partien wie die Finals der Weltmeisterschaften von 1954 und 1974, natürlich auch 1966 mit dem sprichwörtlich […]